Dorfkirche Heinersdorf

Die Kirche Heinersdorf ist ein Feldsteinbau aus der 2. Hälfte des 13. Jahrhunderts und damit das älteste Gebäude des langgestreckten Dorfes. Sie diente damals gleichzeitig als Wehrbefestigung. Von kunsthistorischem Wert ist die Ausstattung der Kirche, deren wichtigster Bestandteil der Barockaltar ist. Weitere Innenausstattungen entwarf teilweise der Schwedter Landbaumeister Berlischky. Die Orgel wurde vom Orgelbaumeister Kaltschmidt aus Stettin im Jahr 1850 eingebaut.
Strasse Hausnr: 
Lange Straße 45
Plz: 
16303 Schwedt/Oder OT Heinersdorf

Region: 

  • Brandenburg
  • Uckermark
Standortfaktoren: 
Kirchen