Kontakt

Download

Artikel

Digitales Comeback des Landlebens

Logo Smart Country Brandenburg

Coworking Spaces sind eine neue Form gemeinsamen Arbeitens, Entwickelns und Gründens. Coworking ist ein Trend, der derzeit in rapider Geschwindigkeit aus den großen Ballungsräumen in die ländlichen Regionen wandert. Digitalisierung macht die Verbindung von Arbeiten mit der Sehnsucht nach Landleben möglich – ein digitales Comeback des Landlebens!

Neue Ideen und schnellere Innovationen

In Brandenburg gibt es bereits über 40 Coworking Spaces, in denen man stunden-, tage- oder monatsweise zu günstigen Konditionen einen Platz am großen Coworking-Arbeitstisch, einen Solo-Schreibtisch, Büros mit mehreren Arbeitsplätzen oder einfach nur einen Besprechungsraum buchen kann. Drucker, Kaffeeautomat und natürlich Internet gehören zur Standardausrüstung vieler Coworking Spaces. Hier treffen sich Freiberufler wie Grafiker, PR-Berater, Journalisten und Programmierer ebenso wie ganze Teams etablierter Firmen, die hier kurzfristig und zeitlich begrenzt zusammenkommen, um gemeinsam an einer Aufgabe zu arbeiten. Das Besondere am Coworking: Aus dem Arbeiten an einem gemeinsamen Ort und der Mischung verschiedenster Berufe und Lebensläufe ergeben sich oft neue Konstellationen und Ideen, Aufträge oder gar neue Unternehmen.

Bad Belzig und die New York Times

Die Coworking Spaces finden sich in alten Scheunen, Ladengeschäften, ehemaligen Fabriketagen oder Landhäusern. In einigen von ihnen können die Kurzzeitmieter sogar übernachten. Das Coconat aus Bad Belzig ist mit dieser Kombination aus Coworking und Coliving im ländlichen Raum Vorreiter in Deutschland und sogar weltweit. Das Angebot unter dem Slogan „Coconat – a workation retreat, Relax and get some work done!“ kommt so gut an, dass sogar schon die New York Times und Le Monde darüber berichteten. Kein Wunder, dass rund 50 Prozent der Kunden des Coconat nicht aus Deutschland kommen. Andere Coworking-Projekte wie das „Blok-O“ in Frankfurt (Oder) oder die Wehrmühle Biesenthal im Barnim bereichern die Coworking-Landschaft mit kreativen und innovativen Konzepten.

Auch in den Technologie- und Gründerzentren (TGZ) im Land Brandenburg können junge Unternehmen zeitlich begrenzt Büro-, Werkstatt- und Laborräume mieten, bevor sie den Kinderschuhen entwachsen sind und eigene Räume oder Gebäude beziehen.

Interne Links

Externe Links