Bildergalerie

Artikel

Bad Wilsnack – gut für die Gesundheit

Mosaik: "Bad Wilsnack: Stadt der heißen Quellen"
Mosaik in Bad Wilsnack

Seit Ende des 20. Jahrhunderts hat sich Bad Wilsnack zu einem modernen Zentrum der Genesung entwickelt. Neben dem Thermalbad mit vier Heilwasserbecken bietet die Kurstadt auch das erste Gradierwerk Brandenburgs auf. Die Entdeckung eisenoxidhaltiger Moorerde im Jahr 1899 wurde mit Beginn des 21. Jahrhunderts mit der unbefristeten staatlichen Anerkennung als Thermalsole- und Moorheilbad Bad Wilsnacks belohnt.

Erholung für die Knochen

Bad Wilsnack liegt etwa in der Mitte zwischen Hamburg und Berlin, nächstgrößere Stadt ist Wittenberge. Mit dem Regionalexpress der Linie 2 (Cottbus – Wismar) sind Berlin, die Ostsee und die Lausitz schnell erreicht. Die KMG Elbtalklinik Bad Wilsnack sorgt als Fachklinik für Orthopädie und Rheumatologie für die Heilung und Rehabilitation von Patienten mit entsprechenden Krankheiten des Bewegungsapparates. Im Kurmittelhaus werden Moor- und Bäderbehandlungen sowie Physiotherapie und Massagen angeboten. Die KMG-Kliniken betreiben mit dem Haus Goethe auch eine Seniorenresidenz in der Stadt.

Edle Füllfederhalter

Aus Bad Wilsnack stammen auch edle Schreibfedern der Marke Cleo Skribent, die dort in Handarbeit gefertigt und bis nach Australien, Japan, Canada und in die USA exportiert werden. Ein Füllfederhalter von Cleo Skribent besteht aus bis zu 26 Einzelteilen, Markenzeichen sind die zweifarbig handlackierten Schreibfedern.

Fachwerkhäuser prägen das Stadtbild

Die Stadt bietet mit Schlosspark, Stadtpark, Kurpark und Mühlendammpark genügend Grün unter den Füßen an. Nicht zu vergessen, dass Bad Wilsnack Teil des brandenburgischen Biosphärenreservates „Flusslandschaft Elbe-Brandenburg“ ist. Und auch das städtisch-historische Flair kommt nicht zu kurz. Zweigeschossige Fachwerkhäuser aus dem späten 17. Jahrhundert, die bis heute erhalten werden konnten, prägen das Stadtbild. Wahrzeichen der Stadt ist Wunderblutkirche St. Nikolai, bis zur Mitte des 16. Jahrhunderts ein bedeutender Wallfahrtsort.


 

Interne Links

Externe Links