Kontakt

Video

Panoramabild

Artikel

Birkenwerder – gut angebunden

Das Rathaus von Birkenwerder aus der Vogelperspektive
Das Rathaus von Birkenwerder

Die beiden Bundesstraßen B 96 und B 96a, weitläufige Siedlungen mit Einfamilienhäusern und Gartengrundstücken sowie auch die Briese mit ihren Seen prägen das Bild Birkenwerders. Quer durch den Ort verläuft die Bahntrasse, rechtwinklig dazu die Autobahn A 10. Mit der S-Bahn ist innerhalb von 40 Minuten der Berliner Hauptbahnhof erreicht und alle zwei Stunden gibt es eine Direktverbindung in die Landeshauptstadt Potsdam per Regionalzug.

Branchenmix im Gewerbegebiet

Direkt an der Kreuzung der Bundesstraße 96 mit der A10, an der Autobahnanschlussstelle Birkenwerder, liegt das rege frequentierte Gewerbegebiet der Stadt. Firmen, die schnelle Wege schätzen, haben sich dort angesiedelt. Die Facility-Spezialisten der Unternehmensgruppe Gegenbauer verwalten von Birkenwerder aus ihre Niederlassungen. Spezialisierte Metallunternehmen, Brunnenbauer, eine Druckerei und ein Messebaubetrieb vervollständigen den Branchenmix im Gewerbegebiet.

Erstklassige medizinische Versorgung

Weitere große Arbeitgeber in der Gemeinde, die knapp 8.000 Einwohner zählt, sind der Gesundheitsbranche zuzurechnen. Die Asklepios-Klinik Birkenwerder ist auf Orthopädie, Gefäßchirurgie sowie Diabetologie spezialisiert und fungiert gleichzeitig als medizinisches Versorgungszentrum für die Region. Auf ihrem Gelände ist mit der Park-Klinik Birkenwerder eine Fachklinik für plastische und ästhetische Chirurgie zu finden.

Drei Kilometer nach Berlin

Die Berliner Stadtgrenze ist nur drei Kilometer entfernt. Die ideale Verkehrsanbindung hat viele junge Familien, die in der Stadt arbeiten, aber im Grünen leben wollen, in die Gemeinde geführt. In einer integrativ-kooperativen Grundschule und einer ebenfalls integrativ-kooperativen Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe kann der Nachwuchs lernen. Der planscht im Sommer mit Vorliebe im Briesesee, besucht die Försterei mit Wildschweingehege oder das Naturlehrkabinett "Waldschule Briesetal".

Beliebtes Ziel für Ausflügler

Dass Birkenwerder zudem am Radfernweg Berlin-Kopenhagen liegt, bringt zahlreiche Ausflügler in die Gemeinde. Schon seit den Goldenen Zwanzigern ist der Villenvorort beliebtes Ziel der Sommerfrischler aus der Metropole. Dank ausgebauter Wanderwege, die an Feuchtbiotopen mit seltenen Pflanzen, an Erlenbrüchen, Wiesen und romantischen Waldschonungen vorbei führen, ist Erholung für Einheimische wie Gäste garantiert.

Interne Links

Externe Links