Kontakt

GoBS Hochschule für Wirtschaft und Verwaltung

Die Studiengänge Business Administration, Business and Communication, International Business, Wirtschaftspsychologie, Projekt- und Prozessmanagement sowie Master of Business Administration prägen das Profil der Hochschule.

Studienfach

  • Wirtschaftspsychologie
  • International Business
  • Banking & Finance
  • Business Administration
  • Business Administration
Prof. Dr. Justin Becker
Art des Studiums: 
Berufsbegleitendes und weiterbildendes Studium
Abschluss: 
Master of Arts
Semesteranzahl: 
4 Semester
Studiengebühr: 
12.430 EURO
Studienplätze: 
keine Beschränkung der Studienplatzzahl
Cluster: 
Energietechnik
Beschreibung: 
Das Studium erlaubt Vertiefungen in den Richtungen Arbeits- und Organisationspsychologie, Mediation und Verhandlungsführung sowie Marketing- und Konsumentenpsychologie; es wird mit der Master-Arbeit abgeschlossen.
Kurzbeschreibung: 
Absolventen/innen dieses interdisziplinären Studiengangs sind an vielen Schnittstellen im Unternehmen gefragt: Sie sind im Bereich Personal für die Teambildung und -entwicklung verantwortlich, konzipieren durch gezielte Marktforschung wirksame Vermarktungsstrategien oder helfen in Konfliktsituation durch Mediation.
Weiterführende Informationen: 
Mindestens zweijährige hauptberufliche Tätigkeit nach erstem Hochschulabschluss.
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelor of Arts
Semesteranzahl: 
7 Semester
Studiengebühr: 
12.690 EURO
Cluster: 
Energietechnik
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind: Business Basics, Personalmanagement – Organisation, Grundlagen Wirtschaftsprivatrecht, Quantitative Methoden, Rechnungslehre, Volkswirtschaftslehre, Finanzierung u. Investition, Language I, Interkulturelle Kompetenzen, Language II, International Strategic Management, Wissenschaftliches Arbeiten, Internationales Projektmanagement, Bilanzierung und Steuern, Modellprojekt, Effizienz- und Arbeitstechniken, International Relations, Wahlpflichtmodul Marketing oder Controlling, Informationsmanagement und E-Business, Schlüsselqualifikationen, Dynamische Unternehmensorganisation, Turnaround Management, Case Study International Crisis Management, Internationales Wirtschaftsrecht, International Economics, Case Study International Corporate Management, Projektseminar Abschlussarbeit und abschließend Bachelor Thesis & Kolloquium.
Kurzbeschreibung: 
35Die Globalisierung der Wirtschaft birgt für alle Akteure große Chancen. Die fortschreitende technische Entwicklung ermöglicht beispielsweise auch kleinen und mittelständischen Unternehmen ein Engagement auf internationaler Ebene. Sie sind daher auf Mitarbeiter angewiesen, die neben fundiertem wirtschaftlichen Wissen auch eine hohe Sensibilität gegenüber kulturellen Unterschieden sowie gute Kenntnisse des Wirtschaftsenglischen mitbringen. Dem trägt der Studiengang „International Business“ Rechnung
Weiterführende Informationen: 
Lehrsprachen dieses Studiengangs sind Deutsch und Englisch. Bewerber/innen sollten daher die hinreichende Beherrschung der beiden Lehrsprachen nachweisen. Die Präsenzzeiten des Studiums sind so organisiert, dass es berufsbegleitend absolviert werden kann.
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelor of Arts
Semesteranzahl: 
7 Semester
Studiengebühr: 
15.000 EURO
Studienplätze: 
keine Beschränkung der Studienplatzzahl
Cluster: 
Energietechnik
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind: Business Basics, Personalmanagement – Organisation, Grundlagen Wirtschaftsprivatrecht, Quantitative Methoden, Volkswirtschaftslehre, Wahlpflichtmodul I, Fachvertiefungsmodul I bis IV, Wissenschaftliches Arbeiten, Finanzierung u. Investition, Bilanzierung und Steuern, Modellprojekt, Unternehmensführung und Strategie, Kommunikations-Controlling, Turnaround Management, Effizienz- und Arbeitstechniken, Schlüsselqualifikationen, Dynamische Unternehmensorganisation, Digitale Kommunikation, Fallstudie Krisenkommunikation, Fallstudie Unternehmenskommunikation, Arbeits- und Vertragsrecht, Online-Marketing, Projektseminar Abschlussarbeit und abschließend Bachelor Thesis & Kolloquium.
Kurzbeschreibung: 
Das Studienangebot richtet sich sowohl an Manager/innen und Leiter/innen entsprechender Abteilungen großer Unternehmen als auch an Freiberufler/innen und Mitarbeiter/innen kleinerer Betriebe.
Prof. Dr. Jochen Holler
Art des Studiums: 
Berufsbegleitendes und weiterbildendes Studium
Abschluss: 
Master of Business Administration
Semesteranzahl: 
4 Semester
Studiengebühr: 
13.810 EURO
Studienplätze: 
keine Beschränkung der Studienplatzzahl
Cluster: 
Energietechnik
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind: Finanzierung, Angewandte Volkswirtschaftslehre, Human Resource Management, Presentation & Moderation Skills, Strategisches Management und Unternehmensführung, Marketing, Soft Skills and Leadership Qualities, Intercultural Competences, Wirtschaftsrecht, International Management in Small and Medium Sized Enterprises, Entrepreneurship, Contract Negotiations sowie Master-Arbeit.
Kurzbeschreibung: 
Ob als Mitarbeiter/in im mittelständischen Unternehmen mit Karriereperspektiven in Richtung Führungsebene, als (Mit-)Eigentümer/in einer Firma, die Wachstum und zunehmender Professionalisierung gegenüber steht, oder als Unternehmensgründer/in, dem/der die betriebswirtschaftlichen Kenntnisse für Aufbau und Führung des eigenen Geschäfts noch fehlen: Dieser Studiengang vermittelt genau die Kompetenzen, die Sie für Ihre individuellen Ziele benötigen.
Weiterführende Informationen: 
Lehrsprachen dieses Studiengangs sind Deutsch und Englisch. Bewerber/innen sollten daher die hinreichende Beherrschung der beiden Lehrsprachen nachweisen.
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelor of Arts
Semesteranzahl: 
8 Semester
Studiengebühr: 
12.690 EURO
Cluster: 
Energietechnik
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind: Business Basics, Personalmanagement – Organisation, Grundlagen Wirtschaftsprivatrecht, Quantitative Methoden, Rechnungslehre, Volkswirtschaftslehre, Wahlpflichtmodul I, Finanzierung u. Investition, Grundlagen der Kommunikation, Fachvertiefungsmodul I bis IV, Wissenschaftliches Arbeiten, Wahlpflichtmodul II, Bilanzierung und Steuern, Unternehmensführung und Strategie, Wahlpflichtmodul III, Turnaround Management, Effizienz- und Arbeitstechniken, Schlüsselqualifikationen, Informationsmanagement und E-Business, Dynamische Unternehmensorganisation, Fallstudie Turnaround Management, Fallstudie Unternehmensfinanzierung, Arbeits- und Vertragsrecht, Wirtschaftspolitik, Projektseminar Abschlussarbeit, und abschließend Bachelor Thesis & Kolloquium.
Kurzbeschreibung: 
Der Studiengang „Business Administration“ qualifiziert Sie für viele Berufsfelder im Management – sowohl in Konzernen als auch in mittelständischen Unternehmen – und entspricht dem klassischen betriebswirtschaftlichen Studium. Sie erhalten tiefergehende juristische Kenntnisse und erarbeiten sich Kompetenzen in der Planung und Organisation betrieblicher Informationsverarbeitung. Ein weiterer Schwerpunkt: das Thema Unternehmensfinanzierung.
Weiterführende Informationen: 
Voraussetzung für die Zulassung zum Studium ist die mittlere Reife (Realschulabschluss) mit einem abgeschlossenen Ausbildungund mindestens drei Jahren Berufserfahrung. Die Präsenzzeiten des Studiums sind so organisiert, dass es berufsbegleitend absolviert werden kann.