Kontakt

bbw Hochschule

Mit Studienorten in Berlin, Frankfurt (Oder) und Prenzlau ermöglicht die bbw Hochschule ein Studium in der Bundeshauptstadt wie auch in verschiedenen Regionen des Landes Brandenburg. Studiengänge aus den Wirtschafts- sowie aus den Ingenieurwissenschaften prägen das Profil.

Studienfach

  • Wirtschaftswissenschaften Spezialisierung Tourismus- und Eventmanagement
  • Wirtschaftswissenschaften Spezialisierung Medienmanagement
  • Wirtschaftswissenschaften Spezialisierung Gesundheitsmanagement
  • Wirtschaftswissenschaften mit Wahlmöglichkeiten
  • Wirtschaftskommunikation
  • Logistik & Supply Chain Management, Digital Industry 4.0, Sicherheitsmanagement
  • Strategic Management in Logistics
  • Maschinenbau mit Mechatronik
  • Dualer Studiengang Ingenieurwissenschaften Elektrotechnik mit der Spezialisierung Leit- und Sicherungstechnik
  • Elektrotechnik
Angela Hau
0800 0800229
Art des Studiums: 
Vollzeit- bzw. berufsbegleitendes Studium
Abschluss: 
Bachelor of Arts
Semesteranzahl: 
6 bzw. 8 Semester
Studiengebühr: 
EUR 15.120,00 gesamt
Cluster: 
Verkehr, Mobilität und Logistik
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind: Grundlagenstudium: Kommunikationstechniken, Wirtschaftsmathematik/statistische Methoden; Allgemeine BWL: Grundlagen Wirtschaftswissenschaften, Betriebliche Leistungsbereiche; Wirtschaftsrecht; Rechnungswesen: Externes Rechnungswesen/Grundlagen der Unternehmensbesteuerung, Kosten- und Leistungsrechnung, Finanzwirtschaft; VWL: Grundlagen der Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftspolitik und Außenwirtschaft; Prozessmanagement: Informationsmanagement, Projektmanagement; Unternehmensführung; Fremdsprachen; Spezialstudium (Spezialisierung: Tourismus- und Eventmanagement): Grundlagen der Tourismus-/Eventwirtschaft, Marketing für Tourismus-/Eventwirtschaft, Eventmanagement - Business Development, Reise- und Veranstaltungsrecht, Management von Reiseveranstaltern und -mittlern, Event Operations Management, Destinationsmanagement, Hotelbetriebslehre, Verkehrsbetriebslehre; Anwendungsstudium: Unternehmensführung, Controlling, Internationale Unternehmenstätigkeit, Business Strategy/Entrepreneurship, Wirtschaftsethik, Interkulturelles Management/Diversity Management, Qualitäts- und Umweltmanagement. und Umweltmanagement, Student Consulting Analyse sowie Bachelor-Arbeit und Bachelor-Kolloquium.
Kurzbeschreibung: 
Der Tourismusmarkt vereint in sich den Reiseverkehr (Outgoing) und den Fremdenverkehr (Incoming). Er hat damit naturgemäß eine enge Verbindung zu anderen Bereichen wie Messe- und Veranstaltungsmanagement, Sport und Wellness, Hotel- und Gaststättengewerbe oder Verkehrswesen. Entsprechend vielschichtig sind auch die Zugangswege vor und Einsatzmöglichkeiten nach dem Studium.
Weiterführende Informationen: 
Zugangsvoraussetzung ist ein geeigneter Berufsabschluss mit mindestens dreijähriger Berufserfahrung oder ein Abschluss als Meister/-in, staatlich geprüfte/-r Techniker/-in, staatlich geprüfte/-r Betriebswirt/-in oder Abitur oder Fachhochschulreife. Studienorte: Berlin und Prenzlau
Angela Hau
0800 0800229
Art des Studiums: 
Vollzeit- bzw. berufsbegleitendes Studium
Abschluss: 
Bachelor of Arts
Semesteranzahl: 
6 bzw. 8 Semester
Studiengebühr: 
EUR 15.120,00 gesamt
Cluster: 
IKT, Medien und Kreativwirtschaft
Beschreibung: 
In diesem Studiengang werden Medienkonzeption, -produktion, Gestaltung und Wirtschaft auf hohem Niveau verbunden. Wesentliche Studieninhalte sind: Grundlagenstudium: Kommunikationstechniken, Wirtschaftsmathematik/statistische Methoden; Allgemeine BWL: Grundlagen Wirtschaftswissenschaften, Betriebliche Leistungsbereiche; Wirtschaftsrecht; Rechnungswesen: Externes Rechnungswesen/Grundlagen der Unternehmensbesteuerung, Kosten- und Leistungsrechnung, Finanzwirtschaft; VWL: Grundlagen der Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftspolitik und Außenwirtschaft; Prozessmanagement: Informationsmanagement, Projektmanagement; Unternehmensführung; Fremdsprachen; Spezialstudium (Spezialisierung: Medienmanagement): Medienkonzeption, Medienproduktion AV, Medienrecht, Medienproduktion, digital/online Marketing und Vertrieb von Medienprodukten, Medienproduktion print Kommunikations- und Veranstaltungsmanagement, Medienkalkulation; Anwendungsstudium: Unternehmensführung, Controlling, Internationale Unternehmenstätigkeit, Business Strategy/Entrepreneurship, Wirtschaftsethik, Interkulturelles Management/Diversity Management, Qualitäts- und Umweltmanagement. und Umweltmanagement, Student Consulting Analyse sowie Bachelor-Arbeit und Bachelor-Kolloquium.
Kurzbeschreibung: 
Mit dem Abschluss dieses Studienganges wird es den Absolventen/innen ermöglicht, in Werbe- und Medienagenturen, Multimediahäusern, Medienproduktion und Verlagsbranchen zu arbeiten.
Weiterführende Informationen: 
Zugangsvoraussetzung ist ein geeigneter Berufsabschluss mit mindestens dreijähriger Berufserfahrung oder ein Abschluss als Meister/-in, staatlich geprüfte/-r Techniker/-in, staatlich geprüfte/-r Betriebswirt/-in oder Abitur oder Fachhochschulreife. Studienorte: Berlin.
Angela Hau
0800 0800229
Art des Studiums: 
Vollzeit- bzw. berufsbegleitendes Studium
Abschluss: 
Bachelor of Arts
Semesteranzahl: 
6 bzw. 8 Semester
Studiengebühr: 
EUR 15.120,00 gesamt
Cluster: 
Gesundheitswirtschaft
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind: Grundlagenstudium: Kommunikationstechniken, Wirtschaftsmathematik/statistische Methoden; Allgemeine BWL: Grundlagen Wirtschaftswissenschaften, Betriebliche Leistungsbereiche; Wirtschaftsrecht; Rechnungswesen: Externes Rechnungswesen/Grundlagen der Unternehmensbesteuerung, Kosten- und Leistungsrechnung, Finanzwirtschaft; VWL: Grundlagen der Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftspolitik und Außenwirtschaft; Prozessmanagement: Informationsmanagement, Projektmanagement; Unternehmensführung; Fremdsprachen; Spezialstudium (Spezialisierung: Gesundheitsmanagement): Grundlagen des Gesundheitsmanagements, Gesundheitsförderung und betriebliches Gesundheitsmanagement, Finanzierung und Controlling von Gesundheitseinrichtungen, Recht im Gesundheits- und Sozialwesen, Marketing in der Gesundheitswirtschaft, eHealth und medizinische Dokumentation, Personalmanagement im Gesundheitswesen, Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen, Management von Gesundheitseinrichtungen; Anwendungsstudium: Unternehmensführung, Controlling, Internationale Unternehmenstätigkeit, Business Strategy/Entrepreneurship, Wirtschaftsethik, Interkulturelles Management/Diversity Management, Qualitäts- und Umweltmanagement. und Umweltmanagement, Student Consulting Analyse sowie Bachelor-Arbeit und Bachelor-Kolloquium.
Kurzbeschreibung: 
Einsatzfelder der Absolventen/innen dieses Studiengangs sind insbesondere Krankenhäuser, Arztpraxen, Krankenkassen und Verbände, Kur- und Wellness-Einrichtungen sowie Pflegeeinrichtungen. Die Mitarbeiter des Gesundheitssektors werden zukünftig immer stärker mit Management- und Qualitätsverantwortung konfrontiert. Alle leitenden Mitarbeiter benötigen künftig neben medizinischem Wissen auch betriebswirtschaftlichen Sachverstand.
Weiterführende Informationen: 
Zugangsvoraussetzung ist ein geeigneter Berufsabschluss mit mindestens dreijähriger Berufserfahrung oder ein Abschluss als Meister/-in, staatlich geprüfte/-r Techniker/-in, staatlich geprüfte/-r Betriebswirt/-in oder Abitur oder Fachhochschulreife. Studienorte: Berlin.
Angela Hau
0800 0800229
Art des Studiums: 
Vollzeit- bzw. berufsbegleitendes Studium
Abschluss: 
Master of Arts
Semesteranzahl: 
4 Semester
Studiengebühr: 
11.880,00 € gesamt
Cluster: 
Gesundheitswirtschaft
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind: Fachkompetenzen:(Wissenschaft und Forschung, Mittelstandsmanagement, Mittelstandspolitik und Kooperation, Unternehmensplanung, Erweiterte Geschäftsmodelle (eBusiness), Nachhaltigkeit als Wirtschaftsstrategie, Netzwerkmanagement, Personalführung und Betriebliche Mitbestimmung, Change Management, Europäische Integrationspolitik, Managmentskills, Unternehmenslebenszyklus; Individuelle Profilbildung: Gesundheitsforschung, Public Health, Gesundheitsökonomie, Geschäftsmodelle und Unternehmenserfolg, Gesundheits- und Wellnesstourismus, Nachhaltiger Tourismus, Nationale und internationale Tourismuspolitik, Substainable Management, Green Business Technologien und Zertifikate, Konzepte nachhaltiger Unternehmensführung; Abschlussphase mit Master-Arbeit und Master-Kolloquium.
Kurzbeschreibung: 
Mit diesem Studienabschluss können die Absolventen/innen als Führungskraft in nahezu allen Dienstleistungs- und Industrieunternehmen fungieren, besonders in mittelständischen Unternehmungen. Der Studiengang ist auch von besonderem Interesse für Unternehmensgründer/innen sowie für Studierende, die den elterlichen Betrieb übernehmen wollen.
Weiterführende Informationen: 
Das Studium ermöglicht die Branchenspezialisierungen: ourismusmanagement, Gesundheitsmanagement sowie Green Business Management. Studienort: Berlin
Angela Hau
0800 0800229
Art des Studiums: 
Vollzeit- bzw. berufsbegleitendes Studium
Abschluss: 
Bachelor of Science
Semesteranzahl: 
6 bzw. 8 Semester
Studiengebühr: 
15.120,00 € gesamt
Cluster: 
IKT, Medien und Kreativwirtschaft
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind: Grundlagenstudium: Wirtschaftskommunikation, Internationale Wirtschaftskommunikation, Wirtschafts-/Medien-/Vertragsrecht, Markt und Wettbewerb/Marketingstrategien, Wirtschaftsmathematik/statistische Methoden, Rechnungswesen, Wirtschaftswissenschaften, Managementlehre und Managementkompetenz/Compliance, Ethik in Wirtschaft und Gesellschaft/ Soziologie und menschliches Verhalten, Kommunikationstheorien und -strategien/ Kommunikationstechniken; Medienökonomie und Medienmanagement, Informationssysteme/IT-Infrastruktur; Spezialstudium: Organisation, Organizational Behavior, Personal-/Qualitätsmanagement, Marketing - Kommunikation, Public Relations, Virales Marketing/Suchmaschinenoptimierung, Planung/Budgetierung/Controlling, Unternehmenskultur, Projektmanagement und -arbeit, Social Media, Websitekonzeption/-gestaltung, Informationswirtschaft/-management; Anwendungsstudium: Business Strategy/Entrepreneurship, CRM und Kampagnenmanagement, Ästhetik und Design, Corporate Identity und Corporate Image/Corporate Design und Corporate Communication/Corporate Branding, Moderation, Präsentation und Visualisierung, Sprache in Wort und Schrift/ Kommunikationstraining, Informationslogistik und Prozessdesign,Praxisphase sowie Bachelor-Arbeit und Bachelor-Kolloquium.
Kurzbeschreibung: 
Das Studium befähigt die Absolventen/innen für vielfältige Aufgaben der mittleren Unternehmensebene: in der Unternehmens- und Marketingkommunikation sowie in allen kommunikationsorientierten Managementfunktionen.
Weiterführende Informationen: 
Zugangsvoraussetzung ist ein geeigneter Berufsabschluss mit mindestens dreijähriger Berufserfahrung oder ein Abschluss als Meister/-in, staatlich geprüfte/-r Techniker/-in, staatlich geprüfte/-r Betriebswirt/-in oder Abitur oder Fachhochschulreife. Studienorte: Berlin
Angela Hau
0800 0800229
Art des Studiums: 
Vollzeit- bzw. berufsbegleitendes Studium
Abschluss: 
Bachelor of Science
Semesteranzahl: 
6 bzw. 8 Semester
Studiengebühr: 
15.120,00 € gesamt
Cluster: 
Verkehr, Mobilität und Logistik
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind: Grundlagenstudium: Kommunikationstechniken, Mathematik für Ingenieure, Grundlagen Wirtschaftswissenschaften, Betriebliche Leistungsbereiche, Physik, Grundlagen der Produktgestaltung, Externes Rechnungswesen und Grundlagen der Unternehmensbesteuerung, Kosten- und Leistungsrechnung, Finanzwirtschaft, Fertigungs- und Montagetechnik, Praxisphase, Informationsmanagement; Spezialstudium: Logistikmanagement, Transport und Verkehr, Material- und Informationsfluss, Projekt- und Ressourcensteuerung: Projektmanagement, Global Supply Chain Management, Controlling und Recht, Projektarbeit, PKM-Systemlabor, Projekt- und Ressourcensteuerung: ERP-Systemlabor/SAP, Student Consulting Projektarbeit, Praxisphase; Anwendungsstudium: Kompetenzerweiterung, Wirtschaftlich-technisches Englisch, Produkt- und Prozessinnovation, Qualitäts- und Umweltmanagement, Business Strategy/Entrepreneurship, Technologie- und Wirtschaftsethik: Bachelor-Arbeit sowie Bachelor-Kolloquium.
Kurzbeschreibung: 
Wirtschaftsingenieure/innen mit dem Schwerpunkt "Logistik und Supply Chain Management" finden sehr gute Einstiegs-, Aufstiegs- und Entwicklungschancen in der Transport- und Logistikbranche sowie in produzierenden Unternehmen.
Weiterführende Informationen: 
Zugangsvoraussetzung ist ein geeigneter Berufsabschluss mit mindestens dreijähriger Berufserfahrung oder ein Abschluss als Meister/-in, staatlich geprüfte/-r Techniker/-in, staatlich geprüfte/-r Betriebswirt/-in oder Abitur oder Fachhochschulreife. Studienorte:
Angela Hau
0800 0800229
Art des Studiums: 
Vollzeit
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Studiengebühr: 
11.880,00 € gesamt
Cluster: 
Verkehr, Mobilität und Logistik
Beschreibung: 
Im Masterstudiengang werden im 1. Semester wirtschaftswissenschaftliche Themen mit einem starken internationalen Focus behandelt. Das 2. Semester beinhaltet die fachspezifischen Studienangebote der internationale Logistikbranche. Das Studium wird durch Teilprojekte und eine branchenbezogene Projektarbeit in Unternehmen begleitet und schließt mit deren Dokumentation und Präsentation ab. Im 3. Semester werden die Inhalte des ersten und zweiten Semesters miteinander verbunden, so dass der zunehmenden Internationalisierung in der Logistikbranche Rechnung getragen wird und strategische Prozesse dieser Branche gestaltet werden können. Das Masterstudium wird mit der Masterthesis beendet.
Kurzbeschreibung: 
Der englischsprachige Masterstudiengang "Strategic Management in Logistics" an der bbw Hochschule kombiniert die Themen Logistik, Management und Leadership und bereitet auf die Herausforderungen der heutigen, international agierenden Logistikbranche vor.
Weiterführende Informationen: 
Zugangsvoraussetzung: Zeugnis über einen ersten berufsqualifizierenden Abschluss eines mindestens sechssemestrigen Studienganges an einer Universität, einer gleichgestellten Hochschule, einer Fachhochschule in Deutschland oder einer gleichwertigen Hochschule im Ausland. Das Vollzeitstudium lässt sich in zwei unterschiedlichen Modellen mit und ohne Auslandsaufendhalt studienren. Der Studiengang bietet somit die Möglichkeit eines internationalen Double Degree mit der Higher School of Economics in Moskau. Die Vorlesungen finden in englischer Sprache statt.
Angela Hau
0800 0800229
Art des Studiums: 
Vollzeit- bzw. berufsbegleitendes Studium
Abschluss: 
Bachelor of Engineering
Semesteranzahl: 
6 bzw. 8 Semester
Studiengebühr: 
420 bzw. 315 EURO pro Monat
Cluster: 
Energietechnik
Beschreibung: 
Das Mechatronik-Studium vereint die technischen Kerndisziplinen Mechanik, Elektrotechnik, Automatisierungstechnik und Informatik sowie Grundlagen des Projektmanagements. Generalistische ingenieurwissenschaftliche Kenntnisse und Fähigkeiten werden in den Kernfächern des Grundlagen- und Anwendungsstudiums vermittelt, die als Pflichtmodule zu absolvieren sind. Im Spezialstudium wird Grundwissen einer spezifischen Branche erworben. Studieninhalte Grundlagenstudium: Mathematik für Ingenieure, Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaft, Physik, Werkstoffkunde, Technische Mathematik, Informationssysteme, Elektronik, Regelungstechnik, Thermo- und Fluiddynamik, Elektrische Antriebe, Fertigungstechnik; Studieninhalte Spezialstudium: Mechatronische Systeme, Messtechnik, Digitalelektronik, Mikrocomputer, Informationstechnik/CAE, Hydraulik und Pneumatik, Spezialisierungen: Verfahrenstechnik, Kunststofftechnik, Erneuerbare Energien; Studieninhalte Anwendungsstudium: Produktentwicklung, Technisches Englisch, Technologie- und Innovationsmanagement, Technologie- und Wirtschaftsethik, Konstruktion/CAD, Qualitäts- und Umweltmanagement, Bachelorthesis.
Kurzbeschreibung: 
Das Studium qualifiziert in Entwicklung und Konstruktion mechatronischer Systeme, Inbetriebnahme komplexer Systeme, Montage- und Automatisierungstechnik, Umsetzung von Automatisierungslösungen und Qualitätssicherung. Spezialisierung Verfahrenstechnik: Ingenieure der Verfahrenstechnik entwickeln, realisieren und betreiben Prozesse, in denen Produkte aus Rohstoffen gefertigt werden. Zudem planen, bauen und optimieren sie Apparate und Anlagen, die diese Prozesse umsetzen. Mögliche Arbeitsplätze finden sich in Betrieben der chemischen Industrie, der Ver- und Entsorgung, in der Hüttenindustrie, der Baustoff-, Elektro- und Lebensmittelindustrie, im Fahrzeug- und Maschinenbau oder im Bereich der erneuerbaren Energien, in Ingenieurbüros für technische Fachplanung oder an Hochschulen, in Forschung und Entwicklung. Spezialisierung Kunststofftechnik: Ingenieure/innen für Kunststofftechnik entwickeln und verbessern Be- und Verarbeitungsverfahren für Rohstoffe, Halbzeuge und Formteile aus Kunststoff. Sie entwickeln neue Kunststoffe, konstruieren Kunststoffverarbeitungsmaschinen sowie Kunststoffteile und planen und überwachen die Fertigung. Mögliche Arbeitsplätze finden sich in Unternehmen der kunststoffverarbeitenden Industrie, aber auch in der Chemischen Industrie, im Maschinenbau, in der Automobilindustrie, im Flugzeugbau, in Unternehmen der Elektroindustrie, in Ingenieurbüros der technischen Fachplanung, bei technischen Überwachungsorganisationen und in der öffentlichen Verwaltung. Spezialisierung Erneuerbare Energien: Erneuerbare Energien (Solar- / Windkraftanlagen) sind ein Schlüsselmarkt der Zukunft. Mit dem international anerkannten Hochschulabschluss "Bachelor of Engineering" bietet die bbw Hochschule die Möglichkeit, fundiertes theoretisches Wissen mit Berufs- und Praxiserfahrung zu verbinden und sich für anspruchsvolle Positionen zu qualifizieren. Die künftigen Ingenieure werden optimal auf die neuen Anforderungen an die Energiewirtschaft vorbereitet. Sie werden an verschiedensten Stellen in Wirtschaft und Gesellschaft die eingeleitete Energiewende qualifiziert vorantreiben können.
Petra Kühnel
030 319909526
Art des Studiums: 
Vollzeit- bzw. berufsbegleitendes Studium
Abschluss: 
Bachelor of Engineering
Semesteranzahl: 
6 Semester
Studiengebühr: 
420 bzw. 315 EURO pro Monat
Cluster: 
Energietechnik
Beschreibung: 
Das Studium der Elektrotechnik vermittelt generalistische ingenieurwissenschaftliche Kenntnisse und Fähigkeiten in den Kernfächern des Grundlagen- und Anwendungsstudiums, die als Pflichtmodule zu absolvieren sind. Im Spezialstudium wird Grundwissen einer spezifischen Branche erworben. Studieninhalte Grundlagenstudium: Mathematik für Ingenieure, Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaft, Physik, Grundlagen der Produktgestaltung, Algorithmen und Programmierung, Informationssysteme/Technische Informatik, Elektrotechnik, Regelungs- und Schaltungstechnik, Werkstoffe der Elektrotechnik, Signale & Systeme/Meßtechnik; Studieninhalte Spezialstudium: Elektr. Antriebe/Mechatron. Systeme, Informationstechnik/CAE, Licht - und Signaltechnik, Spezialisierungen: Informationstechnik, E-Mobility, Energietechnik, -netze, -speicher; Studieninhalte Anwendungsstudium: Produktentwicklung, Technisches Englisch, Technologie- und Innovationsmanagement, Marketing und Vertrieb, Elektronikkonstruktion, Qualitäts- u. Umweltmanagement, Bachelorthesis.
Kurzbeschreibung: 
Primäres Betätigungsfeld für Elektroingenieure/innen wird die Energie- und Medizinbranche sein. In diesen beiden Sektoren ist ein langfristiges Wirtschaftswachstum absehbar. Ein Studium der Elektrotechnik/Informationstechnik bietet höchste Flexibilität im beruflichen Einsatz, da die Absolventen die auf Grund ihrer breiten Ausbildung die verschiedensten fachübergreifenden Aufgaben übernehmen können.
Angela Hau
0800 0800229
Art des Studiums: 
Vollzeit
Abschluss: 
Bachelor of Engineering
Semesteranzahl: 
6 bzw. 8 Semester
Studiengebühr: 
EUR 15.120,00
Cluster: 
Energietechnik
Beschreibung: 
In dem angebotenen dualen Studiengang werden zwei Studienphasen unterschieden: Das elektro-ingenieurwissenschaftliche Grundlagenstudium und das eisenbahnspezifische Spezialstudium. Das 4-semestrige Grundlagenstudium basiert auf dem Studiengang Elektrotechnik der bbw Hochschule. Es umfasst die grundlegenden ingenieurwissenschaftlichen Kernfächer, die durch Basismodule der Wirtschafts- und Rechtswissenschaften ergänzt werden. Im Rahmen des eisenbahnspezifischen Spezialstudiums erlangen die Studierenden die für eine Tätigkeit im Bereich der Planung und Entwicklung spurgebundener Verkehrssysteme spezifischen Kenntnisse in "Leit- und Sicherungstechnik". Studieninhalte Grundstudium: Mathematik für Ingenieure, Wirtschaftswissenschaften, Physik, Grundlagen Werkstoffkunde und Konstruktion, Algorithmen und Programmierung, Informationssysteme/Technische Informatik, Elektrotechnik, Regelungs- und Schaltungstechnik, Elektronikkonstruktion und Digitalelektronik, Signale & Systeme/Messtechnik, Grundlagen Hochfrequenztechnik, Optik und Lichtsignalanlagentechnik, Consulting Engineer, bachelorthesis; Studieninhalte Spezialstudium Leit- und Sicherungstechnik: Rechtliche, organisatorische und betriebliche Grundlagen, Kommunikationsnetze /Übertragungstechnik, Verkehrstelematik / Geoinformatik / Netz- und Streckenplanung / CAD, Leit- und Sicherungstechnik, Spezifikation, Normung und Dokumentation, Kraft- und Schienenfahrzeugtechnik, Informationstechnik / CAE.
Kurzbeschreibung: 
Der viel zitierte Fachkräftemangel und eine langfristige Nachwuchssicherung war die Intension für die bbw Hochschule und die DB Projektbau GmbH / DB International GmbH, einen dualen Studiengang Elektrotechnik mit der Vertiefung Leit- und Sicherungstechnik zu entwickeln. Die aktuelle Situation zeigt, dass zukünftig immer mehr ältere Fachkräfte in diesem Bereich ausscheiden und es nur wenige junge Ingenieure mit dem speziellen Fachwissen im Bereich der Leit- und Sicherungstechnik gibt. In dem angebotenen dualen Studiengang werden zwei Studienphasen unterschieden: Das elektro-ingenieurwissenschaftliche Grundlagenstudium und das eisenbahnspezifische Spezialstudium.
Weiterführende Informationen: 
Mit den "Aufstiegsstipendien" der Qualifizierungsinitiative der Bundesregierung soll gerade für beruflich Qualifizierte der Weg in die Hochschulen und der Aufstieg im Beruf erleichtert werden. Bewerben können sich begabte Studienbewerber/-innen mit Berufsausbildung und mindestens zweijähriger Berufserfahrung und damit z.B. für ein berufsbegleitendes Studium jährlich 1.700,00 erhalten.