Kontakt

Universität Potsdam

Mit über 20.000 Studierenden ist die 1991 gegründete Universität Potsdam die größte Hochschule des Landes Brandenburg. In fünf Fakultäten unterteilt bietet die Universität an ihren drei Standorten Am Neuen Palais, Griebnitzsee und Golm eine Reihe praxisnaher, interdisziplinärer und neuartiger Studiengänge an. Darüber hinaus ist sie die einzige lehrerbildende Einrichtung des Landes und unterhält enge Kooperationsbeziehungen sowohl in den Geistes-, als auch in den Naturwissenschaften mit allen 16 außeruniversitären Forschungseinrichtungen der Region.
Studiengangsschwerpunkte:
• Bildungs- und Kognitionswissenschaften
• Informatik
• Digital Engineering
• Naturwissenschaften, Mathematik
• Humanwissenschaften
• Sport- und Gesundheitswissenschaft
• Lehramtsstudium

Studienfach

  • Schul- und Bildungsmanagement
  • Romanische Philologie
  • Rechtswissenschaft
  • Recht der Wirtschaft
  • Psychologie
  • Psychologie
  • Polymerscience
  • Politik, Verwaltung und Organisation
  • Politik und Wirtschaft
  • Physik
  • Physik
  • Philosophie
  • Patholinguistik
  • Osteuropäische Kulturstudien
  • Ökologie/Evolution/Naturschutz
  • Mathematik
  • Mathematik
  • Master of Business Administration
  • Linguistik
  • Linguistik
  • Linguistik: Kommunikation-Variation-Mehrsprachigkeit
  • Lehramt
  • Kulturelle Begegnungsräume der Frühen Neuzeit
  • Jüdische Theologie
  • Jüdische Theologie
  • Jüdische Studien
  • IT-Systems Engineering
  • IT-Systems Engineering
  • Internationales Master-/ Promotionsprogramm Experimental and Clinical Linguistics (IECL)
  • Interdisziplinäre Russlandstudien
  • Integrative Sport-, Bewegungs- und Gesundheitswissenschaft
  • Informatik/Computational Science
  • Geschichte, Politik und Gesellschaft
  • Germanistik
  • Geowissenschaften
  • Geowissenschaften
  • Geoökologie
  • Geoökologie
  • Geoinformation und Visualisierung
  • Frühkindliche Bildungsforschung
  • Fremdsprachenlinguistik
  • European Masters in Clinical Linguistics
  • Europäische Medienwissenschaft
  • Europäische Medienwissenschaft
  • Erziehungswissenschaft
  • Ernährungswissenschaft
  • Ernährungswissenschaft
  • Economics
  • Digital Health
  • Data Science
  • Data Engineering
  • Computerlinguistik
  • Computational Science
  • Cognitive Systems: Language, Learning and Reasoning
  • Cognitive Science
  • Clinical Exercise Science
  • Chemie
  • Chemie
  • Biowissenschaften
  • Bioinformatics
  • Biochemistry and Molecular Biology
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Astrophysics
  • Anglophone Modernities in Literature and Culture
  • Anglistik/Amerikanistik
  • Angewandte Kulturwissenschaft und Kultursemiotik
  • Soziologie
  • Soziologie
  • Sportmanagement
  • Sporttherapie und Prävention
  • Steuerrecht
  • Toxicology
  • Unternehmens- und Steuerrecht
  • Vergleichende Literatur- und Kunstwissenschaft
  • Verwaltungswissenschaft
  • Volkswirtschaftslehre
  • War and Conflict Studies
  • Wirtschaftsinformatik
  • Wirtschaftsinformatik und Digitale Transformation
  • Zeitgeschichte
  • Master of European Governance and Administration
  • Interkulturelle Wirtschaftskommunikation (weiterbildend)
  • Germanistik
  • Kulturwissenschaft
  • Philosophie
  • Rechtswissenschaft
  • Politikwissenschaft
  • Geschichte
  • Gräzistik
  • Medienrecht und -management - Digital Media Law and Management (weiterbildend)
  • National and International Administration and Policy
  • Oeffentliches Recht
  • Polonistik
  • Public Management (weiterbildend)
  • Religionwissenschaft
  • Remote Sensing, geoInformation and Visualization
  • Russistik
  • Spanische Philologie
Huong Nguyen
0331 23748316
WiB e.V.Institut zur Weiterqualifizierung im Bildungsbereich an der Universität Potsdam
Gerlachstr. 33
14480 Potsdam
0331 2374830
Art des Studiums: 
weiterbildend
Abschluss: 
Master of Arts
Semesteranzahl: 
3 Semester
Beschreibung: 
Der weiterbildende Masterstudiengang beschäftigt sich mit der Professionalisierung und Qualifizierung von Führung in und für Bildungseinrichtungen. Vermittelt werden Gestaltungskompetenzen in den Bereichen Bildungspolitik, der Organisations-, Personal-, Schul- und Unterrichtsentwicklung. Insbesondere geht es darum, Entwicklungsprozesse zu initiieren, zu steuern und kontinuierlich zu verbessern sowie nachhaltige, reformorientierte Lernprozesse zu etablieren.
Kurzbeschreibung: 
Die Absolventinnen und Absolventen verfügen über solides, strukturiertes und anwendungsfähiges Wissen auf den wichtigsten Feldern der Entwicklung von Bildungseinrichtungen und sind mit zentralen Fragestellungen des Leitungshandelns sowie entsprechenden Methoden und Arbeitstechniken vertraut. Sie sind somit in der Lage, mit bereichsspezifischen Konflikten umzugehen und reformerische Entwicklungsprozesse zu initiieren, zu steuern und kontinuierlich zu verbessern.
Entsprechend qualifiziert der Masterabschluss für Leitungsaufgaben in Institutionen der schulischen und außerschulischen Bildung sowie in Bildungs- und Wissenschaftsorganisationen.
Die in den Ländern Berlin und Brandenburg vorgeschriebene Fortbildungsreihe vor Übernahme von schulischen Leitungspositionen wird durch das Masterstudium erfüllt. Die Zusatzqualifikation „Schulmanagement“ nach § 12 Brandenburgisches Lehrerbildungsgesetz kann mit erfolgreicher Absolvierung der ersten beiden Semester erlangt werden.
Robert Meile
0331 9771715
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
0331 9771777
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Arts
Semesteranzahl: 
4 Semester
Beschreibung: 
Die Romanistik ist die wissenschaftliche Disziplin, die sich mit den aus dem Lateinischen hervorgegangenen Sprachen – insbesondere Französisch, Italienisch und Spanisch – befasst. Im Masterstudium erwerben Sie erweiterte Kenntnisse aus den Bereichen romanischer Sprach- und Literaturwissenschaft und verbessern Ihre Fähigkeiten der Anwendung dieser Sprachen.
Kurzbeschreibung: 
Ziel des gemeinsamen romanistischen Masterstudiengangs ist es, Ihnen eine solide, umfassende und breite Ausbildung in Romanistik zu vermitteln. Dazu dient ein großes Angebot, das multiple Wahlmöglichkeiten der Orientierung und der Spezialisierung zulässt.
Je nach Schwerpunkt erwerben Sie im Studium Kompetenzen und ein Methodenverständnis zur Interpretation literarischer Texte und die daraus resultierende Fähigkeit zur eigenständigen Entwicklung von wissenschaftlich relevanten Fragestellungen, beziehungsweise Kenntnisse über das System der Sprache sowie über den Sprachwandel und die Variation der Romanischen Sprachen.
Robert Meile
0331 9771715
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
August-Bebel-Straße 89
14482 Potsdam
0331 9773218
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelor of Laws
Semesteranzahl: 
6 Semester
Beschreibung: 
Das Fach Rechtswissenschaft – oder umgangssprachlich auch Jura – befasst sich mit der Erforschung, Charakterisierung und Auslegung gegenwärtiger und historischer juristischer Texte und anderer Quellen. Dies bildet die Grundlage einer sachgerechten Auseinandersetzung mit Fragen und Problemen nationaler und internationaler Rechtsprechung.
Kurzbeschreibung: 
Sie eignen sich im Studium die Kenntnisse der Rechtsord- nung mit ihren geschichtlichen, gesellschaftlichen und rechtsphilosophischen Grundlagen sowie ihren europa- rechtlichen Bezu?gen an. Sie machen sich u?berdies mit den Methoden des Rechts vertraut und entwickeln die Fa?higkeit, das Recht anzuwenden.
Katharina Moisa
0331 9773689
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
August-Bebel-Straße 89
14482 Potsdam
0331 9773218
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Semesteranzahl: 
6 Semester
Beschreibung: 
In Wirtschaftsunternehmen werden oft wichtige Entscheidungen vorbereitet, die außer betriebswirtschaftlichen auch juristische Kenntnisse erfordern. Hier sind traditionell ausgebildete Juristen häufig überfordert, da sie auf nachgehende Konfliktlösung fixiert sind. Auch traditionell ausgebildete Betriebswirte sind überfordert, weil sie nicht gelernt haben, rechtliche Parameter als Handlungsspielraum zu nutzen. Absolventinnen und Absolventen des Wirtschaftrechts können hingegen die Prozesse in den Unternehmen vorausschauend und effizient planen, dabei rechtliche Grundlagen ausschöpfen und zugleich möglichen Rechtskonflikten entgegenwirken.
Kurzbeschreibung: 
Mit dem Abschluss eines rechtswissenschaftlichen Bachelor-Zweitfachstudiums stehen dem Absolventen alle Tätigkeitsfelder offen, die juristische Bereiche tangieren, z.B. in Wirtschaftsunternehmen, in der Jugendhilfe, im Journalismus, im Verlagswesen, im Vereins- und Verbandswesen, im Bibliotheks-, Dokumentations- und Informationswesen, im Versicherungswesen sowie in einigen Bereichen der öffentlichen Verwaltung.
Robert Meile
0331 9771715
Department Psychologie
Karl-Liebknecht-Str. 24-25
14476 Potsdam
0331 9772871
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Cluster: 
Gesundheitswirtschaft
Beschreibung: 
Gegenstand des Masterstudienganges Psychologie ist die auf einem Bachelorstudium der Psychologie aufbauende Vermittlung und Vertiefung von fachlichen Kenntnissen, Fertigkeiten und Methoden des Faches, die zu einem qualifizierten Handeln sowohl in der psychologischen Anwendungspraxis als auch in Wissenschaft und Forschung der Psychologie befähigen. Das konsekutive Bachelor-Masterprogramm im Department für Psychologie ist eng an die Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Psychologie angelehnt. Zudem ist das Fach Psychologie konstituierender Bestandteil des interdisziplinären Exzellenzbereiches Kognitionswissenschaften an der Universität Potsdam.
Kurzbeschreibung: 
Die beruflichen Perspektiven sind mit einem abgeschlossenen Master in Psychologie für Sie demnach sehr vielfältig. Die wichtigsten Berufsfelder sind das Gesundheitswesen, die freie Wirtschaft sowie Wissenschaft und Forschung. Darüber hinaus arbeiten Sie als Psychologen und Psycholginnen u.a. in relevanter Weise im psychologischen Dienst von Ämtern und Behörden, im Arbeits- und Gesundheitsschutz, in Beratungsstellen, im Bildungsbereich (u.a. Schulpsychologie), im Bereich der Verkehrs- und Sportpsychologie oder auch der Rechtspsychologie. Auch die Aus-, Fort- und Weiterbildung stellen wichtige Tätigkeitsfelder dar.
Robert Meile
0331 9771715
Department Psychologie
Karl-Liebknecht-Str. 24-25
14476 Potsdam
0331 9772871
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelor of Science
Semesteranzahl: 
6 Semester
Cluster: 
Gesundheitswirtschaft
Beschreibung: 
Das Bachelorstudium im Fach Psychologie vermittelt die grundlegende Kenntnisse über psychologische Methoden, Theorien und Forschungsbefunde sowie einführendes Wissen in den Anwendungsdisziplinen des Fachs. Im Mittelpunkt des Studiums stehen sowohl die Grundlagenwissenschaften als auch die klassischen Anwendungsfächer der Psychologie, der Klinischen Psychologie und Gesundheitswissenschaften, der Arbeits- und Organisationspsychologie sowie der Pädagogischen Psychologie.
Kurzbeschreibung: 
Das Studium bereitet auf praktische Tätigkeiten als Psychologe z.B. im Gesundheits- und Sozialwesen, Bildungswesen, in Verwaltung, Industrie oder im Rechtswesen vor, die keinen Master- oder Diplomabschluss in Psychologie voraussetzen. Das Studium qualifiziert die Studierenden für psychologische und in Erweiterung des bisherigen Berufsbildes auch für psychologisch-technische Assistenztätigkeiten.
Prof. Dr. Dieter Neher
0331 9771265
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Karl-Liebknecht-Straße 24-25
14476 Potsdam
0331 9772960
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Cluster: 
Kunststoffe und Chemie
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind: Polymersynthese (Theorie und Methoden der Polymersynthese, Laborpraktikum), Polymer Physik (Charakterisierung von Polymeren, Einführung in die Theorie der Polymere), Polymer Technologie und Verarbeitung (Polymerisationstechnik, Polymerverarbeitung und Grenzflächeneigenschaften der Polymere), Polymereigenschaften und Kolloide (Physikalisch-technische Eigenschaften, Kolloide und Biopolymere).
Kurzbeschreibung: 
Die Absolventen/innen können im wissenschaftlichen und industriellen Arbeitsgebiet der Polymere tätig werden. Mögliche Arbeitsfelder reichen von Forschung und Entwicklung über Produktion bis zu Beratungs- und Verwaltungstätigkeiten.
Weiterführende Informationen: 
Gemeinsamer Studiengang der Universität Potsdam, der Freien Universität Berlin, der Technischen Universität Berlin sowie der Humboldt-Universität Berlin. Lehrsprache ist Englisch. Der Studiengang ist interdisziplinär und forschungsorientiert.
Robert Meile
0331 9771715
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
August-Bebel-Straße 89
14482 Potsdam
0331 9773218
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelor of Science
Semesteranzahl: 
6 Semester
Beschreibung: 
Der Ein-Fach-Bachelorstudiengang Politik, Verwaltung und Organisation umfasst sowohl politik- und verwaltungswissenschaftliche als auch betriebswirtschaftliche und soziologische Inhalte. In diesem interdisziplinär ausgerichteten Studiengang erhalten Sie vertiefte Einblicke in aktuelle Forschungsfelder. Hierzu gehören beispielsweise die Parteien- und Politikfeldforschung, Europaforschung, Organisations-, Verwaltungs- und Managementforschung oder Forschung zu internationalen Beziehungen. Zudem erwerben Sie im Studium fundierte Methodenkenntnisse sowie die Fähigkeit, wissenschaftliche Arbeitstechniken anzuwenden. Sie werden in die Lage versetzt, empirische Forschungsmethoden wissenschaftlich reflektiert einzusetzen und eigenständig Problemlösungen zu entwickeln.
Kurzbeschreibung: 
Die politische Wirklichkeit ist ein Bereich, der durch das Vor- handensein unterschiedlicher Akteure und Interessengrup- pen, die miteinander in Beziehung treten, eine große Kom- plexita?t aufweist. Ziel des Studiums ist es, diese Komplexita?t methodisch zu erfassen und zu begreifen. Sie erhalten die Befa?higung, Grundlagen und Strukturen von internationalen, staatlichen und gesellschaftlichen Institutionen zu analysie- ren. Sie lernen deren Erscheinungsformen in der Gegenwart kennen und werden in die Lage versetzt, Akteure und Pro- zesse der politischen Willensbildung kritisch zu betrachten.
Robert Meile
0331 9771715
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
August-Bebel-Straße 89
14482 Potsdam
0331 9773218
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelor of Science
Semesteranzahl: 
6 Semester
Beschreibung: 
Die Politikwissenschaft legt ihren Fokus auf die Untersuchung von Ursache- und Wirkungszusammenhängen in Gesellschaften und der Interaktion verschiedener staatlicher, zivilgesellschaftlicher und privater Akteure. In den Schwerpunkten der Politischen Theorie und des Regierens im nationalen und internationalen Kontext lernen Sie relevante Denkschulen der politischen Ideengeschichte sowie Aufbau und Funktionsweise von politischen Systemen kennen. Hierbei stehen sowohl die Charakteristika der Bundesrepublik Deutschland als auch diejenigen anderer Systeme, die vergleichend betrachtet werden, im Mittelpunkt. Berücksichtigung finden weiterhin die Entstehung von Machtverhältnissen und der Verlauf von Entscheidungsprozessen. Auf der Ebene der internationalen Politik wird das Verhältnis untersucht, das einzelne Staaten und international agierende Organisationen zueinander haben.
Kurzbeschreibung: 
Als Absolventin oder Absolvent des Bachelorstudiengangs Politik und Wirtschaft sind Sie in der Lage, die zwischen Po-
litik und Wirtschaft bestehenden komplexen Beziehungen zu beschreiben und aktuelle wirtschaftliche und politische Entwicklungen zu erkla?ren. Neben den fu?r die Berufs- und Arbeitswelt erforderlichen sozialen und personalen Kom- petenzen erwerben Sie daru?ber hinaus auch die Fa?higkeit, erworbenes Wissen re ektiert anzuwenden und fundierte Denk- und Lo?sungsansa?tze fu?r politische und o?konomische Problemstellungen zu entwickeln.
Dr. Horst Gebert
0331 9771354
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Karl-Liebknecht-Straße 24-25
14476 Potsdam
0331 9772960
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Cluster: 
Optik
Beschreibung: 
Grundsätzlich wird ab dem ersten Semester neben einer allgemeinen Vertiefung der Kenntnisse und Fähigkeiten in Experimentalphysik und Theoretischer Physik mit der Ausbildung in einer Spezialisierungsrichtung begonnen. Zur Wahl stehen folgenden Richtungen: Physik kondensierter Materie, Astrophysik  Nichtlineare Dynamik, Photonik und Quantenoptik einschließlich Elementarteilchentheorie, Klimaphysik. Das Studium schließt mit der Masterarbeit ab.
Kurzbeschreibung: 
Absolventen/innen können in den verschiedensten Bereichen der Gesellschaft tätig werden: in der wissenschaftlichen Forschung an Universitäten und Forschungsinstituten, in den Forschungs- und Entwicklungsabteilungen der Firmen besonders im Bereich der Hoch- und Informationstechnologie, in der Vermittlung von Wissenschaft sowie in den Medien und der Öffentlichkeit. Aber auch in scheinbar fachfernen Gebieten wie Bankwesen oder Management, Verwaltung und Politik eröffnen sich verschiedene Arbeitsfelder.
Dr. Horst Gebert
0331 9771354
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Karl-Liebknecht-Straße 24-25
14476 Potsdam
0331 9772960
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelor of Science
Semesteranzahl: 
6 Semester
Cluster: 
Optik
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind u.a.: Experimentalphysik, mathematische Methoden der Physik und Computerpraktikum, Mathematik, Chemie, Informatik, Astronomie, Scientific Computing, theoretische Mechanik, theoretische Elektrodynamik, Quantenmechanik, Thermodynamik und statistische Physik, naturwissenschaftliche Fächer, nichtphysikalische Fächer, Physik kondensierter Systeme, Astrophysik einschließlich Gravitationsphysik, nichtlineare Dynamik, Photonik und Quantenoptik, Klimaphysik. Das Studium schließt mit der Bachelorarbeit ab.
Kurzbeschreibung: 
Die Absolventinnen und Absolventen werden in den verschiedensten Bereichen der Gesellschaft benötigt: in der wissenschaftlichen Forschung an Universitäten und Forschungsinstituten; in den Forschungs- und Entwicklungsabteilungen der Firmen besonders im Bereich der Hochtechnologie und Informationstechnologie; in der Vermittlung von Wissenschaft in den Medien und der Öffentlichkeit. Durch ihre im Studium erworbenen Fähigkeiten im analytischen Denken und dem computergestützten Lösen von Problemen arbeiten Physikabsolventen aber auch oft in scheinbar fachfernen Gebieten wie Bankwesen oder Management, Verwaltung und Politik.
Robert Meile
0331 9771715
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
0331 9771777
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Beschreibung: 
Durch den Masterstudiengang Philosophie erhalten Sie einen spezifischen Zugang (Philosophie des Lebens) zum Gesamtspektrum der gegenwärtigen Philosophie. Sie lernen, unter Berücksichtigung der politischen, wirtschaftlichen und medialen Zusammenhänge, eigenständig zu forschen und diese Forschung der (außer-) akademischen Öffentlichkeit zu vermitteln.
Kurzbeschreibung: 
Das Masterstudium vermittelt Ihnen die Fähigkeit, auf hohem wissenschaftlichem Niveau sowohl in der philosophischen Forschung, Lehre und Publizistik als auch in interdisziplinären Forschungsfeldern mit einem philosophischen Schwerpunkt (z.B. medizinische Ethik oder Kulturwissenschaften) tätig zu sein. Auch außerakademische Berufe, die besonders stark darauf angewiesen sind, komplexe Probleme verstehen und überzeugend lösen zu können, bieten Ihnen interessante Betätigungsfelder, z.B. in politischen und ökonomischen Leitungsfunktionen.
Dr. Nicole Stadie
0331 9771715
Humanwissenschaftliche Fakultät
Karl-Liebknecht-Str. 24-25
14476 Potsdam
0331 9772325
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelor of Science
Semesteranzahl: 
7 Semester
Beschreibung: 
Während des Studiums der Patholinguistik erlernen Sie theoretische und praktische Fähigkeiten, die zur Ausübung eines sprachtherapeutischen Berufes notwendig sind. So gibt es von Beginn an eine große Anzahl von Übungen und Praktika. Die praktische Ausbildung besteht aus Hospitationen und Supervisionen in einem internen Praktikum an der Universität unter Anleitung der Dozenten und einem externen Praktikum außerhalb der Hochschule, beispielsweise in Reha-Kliniken, wo neurologisch gestörte Patienten behandelt werden, oder logopädischen Praxen in ganz Deutschland. Im Mittelpunkt des Praktikums stehen die Therapie und Diagnostik bei sprachgestörten Patienten. Es geht um Sprachentwicklungsstörungen bei Kindern und erworbene Sprachstörungen bei Erwachsenen. Dabei erleben Sie ebenso, wie wichtig es ist, im Team zu arbeiten und erfahren hautnah die Schwierigkeiten des Berufes, weil den Patienten uneingeschränkte Aufmerksamkeit geschenkt werden muss.
Kurzbeschreibung: 
Der Bachelor of Science in Patholinguistik qualifiziert zu zulassungsfähigen akademischen Sprachtherapeuten und somit zur Abgabe von Heilmitteln im Bereich der Sprachtherapie zu Lasten der Gesetzlichen Krankenversicherung. Die Absolventinnen und Absolventen werden darauf vorbereitet, vielfältige Aufgaben im Bereich der Diagnostik und Therapie von Sprach-, Sprech- und Schluckstörungen bei Erwachsenen und Kindern zu übernehmen. Das Studium vermittelt die dafür benötigten (patho)linguistischen, medizinischen, pädagogischen und psychologischen Grundlagen.

Patholinguistinnen und Patholinguisten arbeiten in klinischen oder ambulanten Einrichtungen wie z.B. in Krankenhäusern, Rehabilitationskliniken, geriatrischen Einrichtungen und sprachtherapeutischen Praxen. Patholinguisten, die im Bereich der Lehre und Forschung tätig sind, arbeiten u.a. als wissenschaftliche Mitarbeiter in Universitäten oder als Dozenten an Logopädieschulen. Neben der Grundlagenforschung ist die Erstellung von Konzeptionen und Evaluationen von Diagnostikverfahren und Therapieansätzen ein weiterer Arbeitsschwerpunkt.
Robert Meile
0331 9771715
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
0331 9771777
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Beschreibung: 
Der erste Teil des Studiums führt Sie in die aktuellen Arbeitsmethoden kulturwissenschaftlicher Osteuropaforschung ein und vermittelt Ihnen Grundlagenwissen über interkulturelle Geschichte und Gegenwart im östlichen Europa (insbesondere über polnisch-russisch-jüdische, polnisch-russisch-ukrainische und deutsch-slawische Kulturkontakte). In Auseinandersetzung mit den Literaturen, Medien und Künsten dieses Kulturraums werden Sie mit verschiedenen Fragestellungen seiner Vergangenheit und den Entwicklungen und Problemen seiner gegenwärtigen Neubestimmung vertraut.
Kurzbeschreibung: 
Als Spezialisten fu?r die interkulturelle Geschichte und Gegenwart Ostmittel- und Osteuropas ero? nen sich den Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs viele unterschiedliche berufliche Arbeitsfelder: Sie ko?nnen eine akademische Laufbahn in universita?ren und anderen wissenschaftlichen Einrichtungen einschlagen oder eine Ta?- tigkeit u. a. im Medienbereich, Verlagswesen, Kultur- und Wissenschaftsmanagement, Bildungssektor sowie in Stiftungen, Museen, Gedenksta?tten, politischen Organisatio- nen und internationalen Kulturinstitutionen anstreben.
Prof. Dr. Silke Leimkühler
0331 9775423
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Karl-Liebknecht-Straße 24-25
14476 Potsdam
0331 9772960
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Cluster: 
Energietechnik
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind: Stand der Wissenschaft in Ökologie, Evolution, Naturschutz; Untersuchungs-Planung und Datenauswertung. Richtungsmodule: z.B. Verhaltensökologie, Pflanzenökologie, Geobotanik, Ökologie der Trockengebiete, aquatische Ökologie, ökologische Modellbildung, theoretische Ökologie, Evolutionsbiologie, Mikroevolution, Naturschutz. Das Studium schließt mit der Masterarbeit ab.
Kurzbeschreibung: 
Die Absolventen/innen können eine eigenständige Tätigkeit in der akademischen Forschung aufnehmen oder z. B. in nationalen und internationalen Behörden und Verwaltungseinrichtungen sowie in Unternehmen und Organisationen aus dem Bereich der Angewandten Ökologie tätig werden.
Weiterführende Informationen: 
Der Studiengang ist forschungsorientiert und stellt daher ein breites Spektrum moderner Forschungsmethoden in den Mittelpunkt der Ausbildung, ohne dass Anwendungsaspekte zu kurz kommen.
Prof. Dr. Gilles Blanchard
0331 9771098
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Karl-Liebknecht-Straße 24-25
14476 Potsdam
0331 9772960
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Beschreibung: 
Der Master ist auf die individuelle Spezialisierung ausgerichtet und bietet entsprechende Flexibilität. Dabei wählen Sie fortgeschrittene Lehrveranstaltungen aus mindestens drei der folgenden Bereiche: Algebra, Logik, Geometrie, Analysis und Mathematische Physik, Wahrscheinlichkeitstheorie und Statistik, Angewandte Mathematik und Numerik. Zusätzlich belegen Sie Module in einem von Ihnen wählbaren Zusatzfach. Das Studium schließt mit der Masterarbeit ab.
Kurzbeschreibung: 
Mögliche Tätigkeitsfelder sind in der Industrie, bei Banken und Versicherungen, im Bereich der Ökologie, in Verwaltungen, Forschungsinstituten und Hochschulen. Die Einsatzgebiete sind vielfältig: Datenverarbeitung, Entwicklung und Anwendung algebraischer, analytischer, geometrischer, numerischer und stochastischer Methoden, Lösung von Optimierungsproblemen sowie Modellierung und Simulation komplexer Sachverhalte.
Prof. Dr. Gilles Blanchard
0331 9771098
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Karl-Liebknecht-Straße 24-25
14476 Potsdam
0331 9772960
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelor of Science
Semesteranzahl: 
6 Semester
Cluster: 
IKT, Medien und Kreativwirtschaft
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind: Analysis, Lineare Algebra und Analytische Geometrie, Computermathematik, Geometrie, Algebra und Zahlentheorie, Stochastik und Statistik. Das Studium schließt mit der Bachelorarbeit ab.
Kurzbeschreibung: 
Die Tätigkeitsfelder für Mathematiker/innen sind vielfältig und überwiegend interdisziplinär. Ihnen bieten sich vielfältige Arbeitsmöglichkeiten in der Industrie, in der Wirtschaft und an wissenschaftlichen Einrichtungen. Sie finden Beschäftigung bei Versicherungen, Banken, bei Herstellern von Verkehrsmitteln, medizinischer Technik, im Bereich Umwelttechnologien und bei Softwarehäusern.
Dr. Roya Madani
0331 9774549
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
August-Bebel-Straße 89 Haus 1
14482 Potsdam
0331 9773324
Art des Studiums: 
Berufsbegleitendes und weiterbildendes Studium
Abschluss: 
Master of Business Administration
Semesteranzahl: 
4 Semester
Beschreibung: 
Das Studienmodell gliedert sich in drei Studienrichtungen. In der spezifischen Managementlehre werden branchenbezogene Schwerpunkte gesetzt. Der MBA BioMedTech eignet sich für Fach- und Führungskräfte mit einer natur- oder ingenieurwissenschaftlichen Ausbildung. Der MBA InfoTech bietet sich optimal für Fach- und Führungskräfte mit einem technischen Hintergrund an. Teilnehmer/innen des MBA InnoTech können sich aus den vorgenannten Programmen ihr Studium im Bereich des spezifischen Managements nach eigenem Bedarf zusammenstellen. Der MBA InnoTech verbindet beide Branchen.
Kurzbeschreibung: 
Der Studiengang Master of Business Administration trägt entscheidend zur Qualifizierung in den Bereichen Personalentwicklung und Management bei. Das Ziel ist die Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit bzw. der des Unternehmens durch eine gestärkte Management- und Führungskompetenz. Die Absolventen haben Aufstiegschancen in Vorstands- und Leitungsebenen. Sie erwerben Kompetenzen, um das eigene Unternehmen in Alltagssituationen voran zu bringen und Fähigkeiten, um Krisen- und Konfliktsituationen zu managen. Die eigene Persönlichkeit wird gestärkt und der Aufbau von Kooperationsnetzwerken wird unterstützt. Das Studium qualifiziert für Schlüsselpositionen in allen Unternehmensbereichen und Branchen, in denen ein hoher IT-Bezug gegeben ist.
Weiterführende Informationen: 
Dieser Masterstudiuengang ist als postgradualer, weiterbildender Studiengang vor allem für Ingenieure und Naturwissenschaftler gedacht, die in hochgradig innovativen Life Science- und IT-Branchen sowie für wissens- und technologieintensive Unternehmen arbeiten oder selbst eines begründen möchten. Das Studium wechselt zwischen Präsenz- und Distance-Learning-Phasen. Die Präsenzphasen finden größtenteils als Studienblock an den Wochenenden statt. Renommierte Dozentinnen und Dozenten aus Wissenschaft und Wirtschaft vermitteln Ihnen ganztägig freitags und samstags die spezifischen Inhalte der Module und bearbeiten diese gemeinsam mit Ihnen.Die Lehrsprache ist Deutsch und Englisch.
Robert Meile
0331 9771715
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
0331 9771777
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Beschreibung: 
Unterschiedliche und interdisziplinär verknüpfte linguistische Fragestellungen aus den Bereichen schriftlicher und mündlicher Kommunikation bilden den Gegenstand des Masterstudiums (Weitere Informationen zum Studiengang). Sie vertiefen theoretische Ansätze der allgemeinen Sprachwissenschaft, stellen Anwendungszusammenhänge her und bewerten diese. Im Studium werden Sie sich mit verschiedenen Kommunikationsformen, deren Merkmalen und der Wandlung dieser Phänomene im Zeitverlauf auseinandersetzen. Untersucht werden der Einfluss von Kontakten zwischen Sprachen – beispielsweise hervorgerufen durch Migration – sowie Prozesse, die den Erwerb von Zweitsprachen und deren Gebrauch bestimmen. Im Kontext individueller und gesellschaftlicher Zusammenhänge wird das System Sprache im Hinblick auf seine Konstitutionsbedingungen und Basiskategorien wie Phonologie, Morphologie, Syntax und/oder Semantik und Lexik sowie deren Interaktion mit extragrammatischen Bereichen wie Pragmatik, Diskurskontext und Informationsstruktur untersucht.
Kurzbeschreibung: 
Ziele des Masterstudiums im Fach Linguistik: Kommunikation-Variation-Mehrsprachigkeit sind die Vertiefung und Verknüpfung linguistischer Kenntnisse und die sich daran anschließende Befähigung zu selbstständiger wissenschaftlicher Arbeit und der Präsentation der sich daraus ergebenden Resultate.
Diese Kenntnisse ermöglichen Ihnen die Bewerbung auf Gebieten wie der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, dem Verlags- und Stiftungswesen sowie dem Journalismus. Durch die erworbene Fähigkeit zur Beobachtung und Analyse von Sprache sind Absolventen des Masterstudiums Linguistik "KoVaMe" insbesondere für alle Arbeitsbereiche mit sprachwissenschaftlichen Schwerpunkten befähigt.
Robert Meile
0331 9771715
Humanwissenschaftliche Fakultät
Karl-Liebknecht-Str. 24-25
14476 Potsdam
0331 9772325
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelor of Science
Semesteranzahl: 
6 Semester
Beschreibung: 
Im Masterstudium Linguistik untersuchen Sie Fragestellungen in den kerngrammatischen Bereichen Phonologie, Syntax und Semantik, sowohl bezogen auf eine einzelne Sprache als auch einzelsprachübergreifend. Neben der Grammatiktheorie liegt ein besonderer Schwerpunkt auf experimentellen Methoden zur Gewinnung empirischer Daten, die für die Betrachtung von theoretischen Phänomenen relevant sind.
Kurzbeschreibung: 
Sie vertiefen im Masterstudiengang Linguistik Ihr Grundlagenwissen und erhalten Einblicke in neueste Forschungsergebnisse. Sie beherrschen die Methoden der Linguistik umfassend und sind so spezialisiert, dass Sie einen eigenen Forschungsbeitrag in dem von Ihnen gewählten Schwerpunktbereich leisten können.
Die forschungsorientierte Ausbildung dieses Studiums eröffnet Ihnen zum Beispiel berufliche Perspektiven als Führungskraft in Entwicklung und Forschung.
Die Einrichtungen der Universität Potsdam eröffnen Ihnen eine ideale Vorbereitung auf die Berufswelt. Sie haben aber auch die Möglichkeit, Ihre akademische Ausbildung mit einer Promotion in einem der an diesem Masterstudiengang beteiligten Fächer der Humanwissenschaftlichen Fakultät fortzusetzen.
Dario Paape
0331 9771715
Humanwissenschaftliche Fakultät
Karl-Liebknecht-Str. 24-25
14476 Potsdam
0331 9772325
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Beschreibung: 
Der Bachelorstudiengang Linguistik vermittelt traditionelle Bereiche der Sprachwissenschaft wie die:Morphologie: Studium der wortinternen Strukturen;Syntax: Lehre vom Satzbau;Semantik: Studium der Bedeutung von Wörtern und ganzen Sätzen;Pragmatik: Studium von Sprache im Gebrauch;Phonologie: Studium der Funktion von sprachlichen Lauten sowiePhonetik: Produktion und Akustik der Sprache.Im Rahmen der Sprachtypologie und des Sprachvergleiches wird besonderer Wert auf die Auseinandersetzung mit den verschiedenen Sprachen der Welt gelegt.
Kurzbeschreibung: 
Theoretische Linguisten arbeiten vor allem an universita?ren und außeruniversita?ren Forschungseinrichtungen. Das Stu-dium vermittelt neben hervorragenden fachlichen Kenntnissen im Bereich der kognitionswissenschaftlichen Grundlagenforschung auch grundlegende geisteswissenschaftliche Kompetenzen. Neben der Forschung gibt es keine klar denierten Berufsfelder. Aufgrund der im Studium erworbenen Qualikationen ist aber ein Quereinstieg in andere Berufsfelder immer mo?glich.
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelor of Education / Master of Education
Beschreibung: 
Die Lehramtsausbildung gliedert sich in mehrere Phasen. Die erste Phase umfasst das Studium an der Hochschule. Nach einem dreijährigen Studium stellt der Bachelor of Education (B.Ed.) zwar einen ersten berufsqualifizierenden Abschluss dar, befähigt Sie jedoch noch nicht für ein Lehramt. Mit dem erfolgreichen Abschluss des auf dem Bachelorabschluss aufbauenden lehramtsbezogenen Masterstudiengangs mit dem Master of Education (M.Ed.) ist der Zugang zum Vorbereitungsdienst für ein Lehramt möglich. Diese zweite Phase der Lehramtsausbildung wird mit einer Staatsprüfung abgeschlossen. Mit dem Bestehen der Staatsprüfung ist die Befähigung für ein Lehramt erworben. Damit ist die Voraussetzung für eine Einstellung in den staatlichen Schuldienst gegeben. Die Fortbildung und Weiterbildung ist ein weiterer wichtiger Bestandteil der Lehrerbildung.
Robert Meile
0331 9771715
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
0331 9771777
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Beschreibung: 
Der vom Frühneuzeitzentrum Potsdam verantwortete interdisziplinär angelegte Masterstudiengang Kulturelle Begegnungsräume der Frühen Neuzeit knüpft an die Grundkategorien Kultur, Raum und Begegnung an, die in der aktuellen Forschungsdiskussion zur Frühen Neuzeit einen zentralen Stellenwert einnehmen und als kulturwissenschaftliche Schlüsselbegriffe zu betrachten sind. Es werden Kenntnisse zur Epoche der Frühen Neuzeit vertieft sowie interdisziplinäre Forschungsmethoden vermittelt.
Kurzbeschreibung: 
Der Masterstudiengang Kulturelle Begegnungsräume der Frühen Neuzeit vermittelt Ihnen umfassende Kenntnisse in Geschichte, Literatur, Sprache, Kunst und Philosophie der Epoche und befähigt Sie, diese Kenntnisse auf der Grundlage interdisziplinärer Forschungsmethoden sowohl in schriftlichen, mündlichen als auch projektorientierten Präsentationsformen darstellen zu können. Mit den erworbenen Kompetenzen und Kenntnissen können Sie im Fachjournalismus, dem Verlags- und Stiftungswesen sowie in der Öffentlichkeitsarbeit als auch im Museumswesen, in Archiven, in Bibliotheken und in anderen Bereichen der Ausstellungsgestaltung und -konzeption tätig werden.
Robert Meile
0331 9771715
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
0331 9771777
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Beschreibung: 
Gegenstand des Masterstudiengangs Jüdische Theologie ist die vertiefte Auseinandersetzung mit der jüdischen Religion. Der Studiengang befähigt Sie, komplexe theologische, philosophische und ethische Fragestellungen im Kontext jüdischer Tradition wie auch aktueller wissenschaftlicher und gesellschaftlicher Debatten zu verstehen.
Kurzbeschreibung: 
Im Verlauf des Masterstudiums erlangen Sie hervorragende Kenntnisse im Bereich der jüdischen Religion, die Sie für unterschiedliche Tätigkeiten qualifizieren. Hierzu zählen beispielsweise Archive und Museen mit jüdischen Beständen, Gedenkstätten, jüdische und nichtjüdische Bildungs- und Kultureinrichtungen, Institutionen, die sich um den Erhalt des jüdischen Erbes im In- und Ausland bemühen, Denkmalschutz und Denkmalpflege. Zudem kommen für Sie Tätigkeiten im Bibliothekswesen, im Medien- und Publikationsbereich in Frage.
Robert Meile
0331 9771715
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
0331 9771777
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelor of Science
Semesteranzahl: 
6 Semester
Beschreibung: 
Sie werden zu einem Experten auf dem Gebiet der jüdischen Religion in Geschichte und Gegenwart. Der Abschluss des Studienganges eröffnet Ihnen Zugänge zu einer Vielzahl von gesellschaftlichen, kulturellen und religiösen Bereichen. Dazu gehören insbesondere Tätigkeiten in Archiven und Museen mit jüdischen Beständen, Gedenkstätten, jüdischen und nichtjüdischen Bildungs- und Kultureinrichtungen, bei Institutionen die sich um den Erhalt des jüdischen Erbes im In- und Ausland bemühen, beim Denkmalschutz und in der Denkmalpflege.
Kurzbeschreibung: 
Als Expertin/Experte auf dem Gebiet der ju?dischen Religi- on ero? net sich Ihnen auch unabha?ngig vom geistlichen Amt eine Vielzahl von unterschiedlichen Arbeitsfeldern: in Archiven und Museen mit ju?dischen Besta?nden, Gedenk- sta?tten, ju?dischen und nichtju?dischen Bildungs- und Kultur- einrichtungen, bei Institutionen, die sich um den Erhalt des ju?dischen Erbes im In- und Ausland bemu?hen, beim Denk-
malschutz oder in der Denkmalp ege. Fu?r die ju?dischen Absolventinnen und Absolventen kommen beru iche Ta?tigkeitsfelder in ju?dischen Gemeinden, Schulen und an- deren ju?dischen Einrichtungen hinzu. Hierzu za?hlt auch die Krankenhaus- und Altenheimseelsorge. Ferner ko?nnen Sie u?ber religionsbezogene Berufe hinaus auch in ande- ren Bereichen erfolgreich ta?tig werden, beispielsweise im Verlagswesen und in den Medien, im Personalwesen, im Wohlfahrts- und Stiftungswesen, in der Unternehmens- kommunikation und in der politischen Arbeit.
Robert Meile
0331 9771715
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
0331 9771777
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Beschreibung: 
In allen Epochen der Geschichte des Judentums ist die starke Verbindung und gegenseitige Beeinflussung der Bereiche Religion, Philosophie, Literatur und Kultur bezeichnend. Im forschungsorientierten Masterstudiengang Jüdische Studien beschäftigen Sie sich mit der facettenreichen und faszinierenden Geschichte, Religion und Kultur des jüdischen Volkes sowohl im Orient als auch im Okzident. Der Masterstudiengang bietet zudem Einblicke in die Wechselbeziehungen zwischen Judentum und der nicht-jüdischen Umwelt. Die Basis für die Auseinandersetzung mit der jüdischen Religions- und Kulturgeschichte ist die Kenntnis der jüdischen Sprachen wie Hebräisch, Jiddisch und Aramäisch, von denen das Hebräische in diesem Masterstudiengang im Vordergrund steht. Die Belegung der Vorlesungen und Seminare bietet Ihnen einen breiten Überblick über die unterschiedlichen Epochen und vermittelt anhand ausgesuchter Themenstellungen Einblicke in das heterogene Forschungsfeld der Jüdischen Studien.
Kurzbeschreibung: 
Der Masterstudiengang Jüdische Studien soll Ihnen Berufsfelder im Bereich des Archiv- und Museumswesens, der Gedenkstättenarbeit, in Verlagen, Medien, in denen Kenntnisse der jüdischen Religion und der jüdischen Geschichte, Kultur und Literatur erforderlich sind, eröffnen.
Wichtige Berufsfelder für Sie als Absolventin oder Absolvent sind, neben einer Berufstätigkeit im Bereich der Wissenschaft, als Fachbibliothekar oder Archivar, Tätigkeiten im Kulturbereich und Kulturmanagement, in der Bildungsarbeit und in den Medien. Darüber hinaus wird in Zusammenarbeit mit dem Abraham Geiger Kolleg für jüdische Studierende eine Rabbiner-Ausbildung angeboten.
Prof. Dr. Felix Naumann
0331 5509280
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Karl-Liebknecht-Straße 24-25
14476 Potsdam
0331 9772960
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Cluster: 
IKT, Medien und Kreativwirtschaft
Beschreibung: 
Wesentlicher Studieninhalt sind IT-Systems Engineering und Softskills mit den Vertiefungsgebieten: Business Process und Enterprise Technologie, Human Computer Interaction und Computer Graphics Technology, Internet und Security Technology, Operating Systems und Information Systems Technology und Software Architecture und Modeling Technology. Das Studium schließt mit der Masterarbeit ab.
Kurzbeschreibung: 
Die Absolventen/innen dieses Studiengangs können IT-Führungspositionen in Unternehmen übernehmen, z. B. als Chief Information Officer (CIO), als Systemarchitekt/in oder Projektleiter/in oder ein eigenes IT-Unternehmen gründen.
Weiterführende Informationen: 
Das Hasso-Plattner-Institut übt als An-Institut der Universität den Lehrbetrieb aus. Besonderheiten sind die ingenieurwissenschaftliche Orientierung, die Förderung der Soft Skills und der frühe, intensive Einbezug von industriellen Praxis-Projekten ins Studium.
Prof. Dr. Felix Naumann
0331 5509280
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Karl-Liebknecht-Straße 24-25
14476 Potsdam
0331 9772960
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelor of Science
Semesteranzahl: 
6 Semester
Cluster: 
IKT, Medien und Kreativwirtschaft
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind: Grundlagen IT-Systems Engineering (Programmiertechnik, Digitale Systeme, Software-Architektur ), Softwaretechnik und Modellierung (Modellierung, Softwaretechnik), mathematische und theoretische Grundlagen (Mathematik, theoretische Informatik), Softwarebasissysteme (Betriebssysteme), Softskills (Projektentwicklung und -management), Softwareprojekttätigkeit. Das Studium schließt mit der Bachelorarbeit ab.
Kurzbeschreibung: 
Die Absolventinnen und Absolventen verfügen über die Fähigkeiten komplexe IT-Systeme zu verstehen, zu analysieren, zu planen und zu konstruieren sowie deren Entwicklung und Unterhaltung systematisch vornehmen zu können. Durch ihre Kenntnisse auf dem Gebiet systemtechnischer Grundlagen sowie ihrer berufsfeld- und praxisorientierten Qualifikation können Sie vielfältige IT- und softwareorientierte Aufgaben in Wirtschaft, Industrie und Verwaltung sowie im Dienstleistungsbereich übernehmen.
Weiterführende Informationen: 
Besonderheiten sind die ingenieurwissenschaftliche Orientierung, die Förderung der Soft Skills und der frühe, intensive Einbezug von industriellen Praxis-Projekten ins Studium. Das Hasso-Plattner-Institut übt den Lehrbetrieb als An-Institut der Universität aus.
Robert Meile
0331 9771715
Humanwissenschaftliche Fakultät
Karl-Liebknecht-Str. 24-25
14476 Potsdam
0331 9772325
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science und/oder Ph.D.
Semesteranzahl: 
4/6 Semester
Cluster: 
Gesundheitswirtschaft
Beschreibung: 
Sowohl im Masterstudium als auch im Promotionsstudium befassen Sie sich thematisch intensiv mit den verschiedenen Bereichen der Neuro- und Psycholinguistik wie beispielsweise Spracherwerb und Satzverstehen. Methoden und Statistik sind weitere inhaltliche Schwerpunkte. Alle Veranstaltungen werden in englischer Sprache angeboten.
Kurzbeschreibung: 
Ziel des Master/Promotionsprogramms Experimental and Clinical Linguistics (IECL) ist eine intensive, forschungsnahe Ausbildung in experimentell-klinischer Linguistik, in der die Studierenden die in einem Bachelorstudiengang erworbenen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten vertiefen und erweitern. Dies schließt die theoretischen, methodischen und experimentellen Grundlagen zum wissenschaftlichen Arbeiten ein und fördert die Befähigung für anwendungs-, forschungs- und lehrbezogene Tätigkeitsfelder.
Robert Meile
0331 9771715
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
0331 9771777
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelor of Science
Semesteranzahl: 
8 Semester
Beschreibung: 
Der Bachelorstudiengang Interdisziplinäre Russlandstudien ist bislang einzigartig in Deutschland. Zu diesem Alleinstellungsmerkmal trägt insbesondere seine interdisziplinäre und internationale Ausrichtung bei. Das Studium gliedert sich in die Bereiche Spracherwerb, Russistik sowie Politik-, Verwaltungs- und Wirtschaftswissenschaft.
Kurzbeschreibung: 
Berufliche Perspektiven ergeben sich in zahlreichen nationalen wie internationalen politischen Institutionen und Organisationen, in der Verwaltung oder der Wirtschaft im In- und Ausland, aber auch bei kulturellen Einrichtungen, Stiftungen oder im Bereich der Publizistik. Zudem besteht die Mo?glichkeit, dass Sie sich nach dem Bachelor-Abschluss fu?r einen der zahlreichen Masterstudienga?nge aus dem Bereich Politik, Verwaltung und Kultur bewerben.
Robert Meile
0331 9771715
Humanwissenschaftliche Fakultät
Karl-Liebknecht-Str. 24-25
14476 Potsdam
0331 9772325
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Cluster: 
Gesundheitswirtschaft
Beschreibung: 
Der Masterstudiengang "Integrative Sport-, Bewegungs- und Gesundheitswissenschaft" zeichnet sich durch seine Forschungs- und Projektorientierung aus. Sie vertiefen Ihr im Bachelorstudium erworbenes Fachwissen, erweitern Ihre analytischen Fähigkeiten und bauen Ihre Methodenkenntnisse aus. Im Mittelpunkt steht die Vermittlung gesundheits- und sportwissenschaftlicher Kenntnisse im Bereich von Therapie, Prävention und Rehabilitation.
Kurzbeschreibung: 
Das Hauptaugenmerk dieses interdisziplinären Masterstudiengangs liegt im Bereich der empirischen und evaluativen Kompetenzen, die Sie befähigen sollen, konkrete und fundierte therapeutische Maßnahmen auf ihre Angemessenheit im Einzelfall oder gruppenbezogen abzuleiten und zu bewerten.
Dipl.-Math. Petra Vogel
0331 9773004
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Karl-Liebknecht-Straße 24-25
14476 Potsdam
0331 9772960
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelor of Science
Semesteranzahl: 
6 Semester
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind Informationsverarbeitung,Programmierung, Modelllierungskonzepte, Grundlagenmodul Naturwissenschaft, Mentoring und Praxis Programmierung, Algorithmen und Datenstrukturen, effiziente Algorithmen, Mathematik, Betriebssysteme und Rechnernetze, Softwareengenieering, Stochastik, Konzepte paralleler Programmierung, intelligente Datenanalyse, künstliche Intelligenz, Datenbank und Informationssysteme. Das Studium schließt mit der Bachelorarbeit ab.
Kurzbeschreibung: 
Die Absolventinnen und Absolventen verfügen Sie über ein breites Spektrum an Methoden zur Bearbeitung komplexer Probleme. Sie können natur- und ingenieurwissenschaftliche Problemstellungen durchdringen und mit geeigneten mathematischen Modellen sowie Methoden und Techniken der Informatik bearbeiten. Sie können in Expertenteams arbeiten und Gruppen verantwortlich leiten, komplexe, fachbezogene Probleme und Lösungen gegenüber Fachleuten argumentativ vertreten und gemeinsam mit ihnen weiterentwickeln. Sie sind hochqualifizierte Experten in der IT-Branche und können überall tätig werden, wo Spitzentechnologien für den Alltagseinsatz verfügbar gemacht werden; beispielsweise in den Bereichen Suchmaschinen, Online-Handel, Telekommunikation, Online-Dienste, Soft- und Hardware, Medien, Unterhaltungselektronik, Bio-, Pharma- und Chemieindustrie.
Weiterführende Informationen: 
Der Studiengang ist ein Informatikstudium mit mathematisch-naturwissenschaftlichem Anwendungsbezug. Der international anerkannte Abschluss qualifiziert auch zur Aufnahme eines Masterstudiums in der Informatik und in informatiknahen naturwissenschaftlichen Fachgebieten – beispielsweise des forschungsorientierten Masterstudiengangs Computational Science.
Robert Meile
0331 9771715
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
0331 9771777
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelorof Arts
Semesteranzahl: 
6 Semester
Beschreibung: 
Dieser interdisziplinäre Bachelorstudiengang vereint sowohl geistes- als auch sozialwissenschaftliche Inhalte in den folgenden drei Teilgebieten:Gegenstand der Geschichtswissenschaft ist die quellenbasierte Untersuchung der menschlichen Vergangenheit. Hierbei setzen Sie sich einerseits mit konkreten Ereignissen und der Rolle von Einzelpersonen auseinander und analysieren andererseits jahrzehnte- bzw. jahrhunderteübergreifende Entwicklungen mit Hilfe einer fachspezifischen Methodik. Das Spektrum Ihrer Auseinandersetzung reicht dabei von der über das Mittelalter bis hinein in die Moderne. Auf diese Weise machen Sie sich beispielsweise vertraut mit den großen Reichen des Altertums, den weltanschaulichen und religiösen Umbrüchen der Reformationszeit und schließlich auch mit der Herausbildung der Nationalstaaten.
Kurzbeschreibung: 
Das Studium schließt mit einem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss ab, der Ihnen unter anderem Tätigkeiten im Bereich Medien, Politik, Verwaltung, Kultur und Erwachsenenbildung ermöglicht. Gleichzeitig bildet er die Grundlage für ein sich anschließendes Masterstudium, in dem Sie Ihre Interessen weiter vertiefen können.
Robert Meile
0331 9771715
Institut für Anglistik und Amerikanistik
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
0331 9771043
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Beschreibung: 
Im Masterstudiengang Germanistik erwerben Sie durch forschungsorientierte Lehre Kenntnisse über Gegenstände, Methoden und Theorien der germanistischen Literatur- und Sprachwissenschaft. Sie erwerben Kompetenzen für einen historisch reflektierten und wissenschaftlichen Umgang mit der deutschen Sprache und Literatur, der auch die Bezugnahme zu relevanten Nachbardisziplinen einschließt.
Kurzbeschreibung: 
Der literaturwissenschaftliche Studienanteil macht Sie mit anspruchsvollen Positionen und Problemen der Literaturwissenschaft und Literaturtheorie vertraut. Sie erweitern und vertiefen Ihr literaturgeschichtliches Wissen und lernen, die historische Bedingtheit von Literatur analytisch zu erfassen und dabei auch die eigene Wissenschaftsdisziplin kritisch zu reflektieren. Zugleich soll ein komplexes Verständnis für den diskursiven Charakter von Literatur und für deren vielfache Eingebundenheit und Funktionalität innerhalb gesellschaftlicher Prozesse entwickelt werden.
Prof. Dr. Frank Krüger
0331 9775813
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Karl-Liebknecht-Straße 24-25
14476 Potsdam
0331 9772960
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Cluster: 
Energietechnik
Beschreibung: 
Das Studium wird in einer der drei Vertiefungsrichtungen: Geologie, Geophysik und Mineralogie/Petrologie absolviert. Das Studium wird in allen Fachrichtungen mit der Masterarbeit beendet.
Kurzbeschreibung: 
Geowissenschaftler/innen arbeiten u.a. in der Forschung, in Geo- und Umweltbehörden, in Consultingbüros, in der Lagerstättenprospektion internationaler Großunternehmen, in der Geoinformationswirtschaft, in Museen, Naturparks oder in internationalen Organisationen. Besonders im Bereich des gesellschaftsrelevanten Ressourcen- und Risikomanagements liegen interessante und abwechslungsreiche Berufsperspektiven.
Prof. Martin Trauth
0331 9775810
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Karl-Liebknecht-Straße 24-25
14476 Potsdam
0331 9772960
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelor of Science
Semesteranzahl: 
6 Semester
Cluster: 
Energietechnik
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind die Pflichtmodule: Geowissenschaften, Mathematik, Geoökologie, Experimentalphysik, allgemeine und anorganische Chemie, physikalisches und chemisches Grundpraktikum, Grundlagen der geowissenschaftlichen Datenverarbeitung, Materialien der Erde, Sedimentäre Systeme, Grundlagen der allgemeinen und angewandten Geophysik, Grundlagen der Strukturgeologie, Projektpraktikum und die Wahlpflichtmodule: Geländeübung (Bruchhafte Deformation und Sedimentgesteine), Geländeübung (Plastische Deformation, Metamorphose und Magmatismus), Experimentalphysik, mikroskopische Analytik der Minerale und Gesteine, numerische Methoden, historische Geologie und Paläontologie, Geoinformationssysteme, physikalische Chemie, Biologie, Mineralogie und Rohstoffe, Stratigraphie und regionale Geologie, Kartierkurs Sedimentgesteine, Sedimentologie, Paläoklimatologie, Fernerkundung, Umwelt- und analytische Geochemie, 3D-Visualisierung, Sedimentpetrologie, Naturkatastrophen, Seismologie, theoretische Physik. Das Studium schließt mit der Bachelorarbeit ab.
Kurzbeschreibung: 
Geowissenschaftler/innen arbeiten u.a. in der Forschung, in Geo- und Umweltbehörden, in Consultingbüros, in der Lagerstättenprospektion internationaler Großunternehmen, in der Geoinformationswirtschaft, in Museen, Naturparks oder in internationalen Organisationen. Besonders im Bereich des gesellschaftsrelevanten Ressourcen- und Risikomanagements liegen interessante und abwechslungsreiche Berufsperspektiven.
Sabine Schrader
0331 9772110
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Karl-Liebknecht-Straße 24-25
14476 Potsdam
0331 9772960
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Cluster: 
Energietechnik
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind die Pflichtmodule Umwelthydrologie, Landschaftsstoffhaushalt sowie Landschaftsmanagement und Ressourcenschutz.. Darüber hinaus gibt es thematische und methodische wahlobligatorische Module aus dem Bereich Erd- und Umweltwissenschaften sowie frei wählbare Module aus den naturwissenschaftlich orientierten Studiengängen. Das Studium wird mit der Masterarbeit beendet.
Kurzbeschreibung: 
Geoökologen/innen arbeiten in nationalen und internationalen Behörden und (Forschungs-) Einrichtungen, in Planungs- und Ingenieurbüros sowie in Unternehmen und der Industrie. Dort widmen sie sich Fragestellungen wie der Modellierung von Wasser- und Stoffkreisläufen in Landschaften, der Risikoforschung und -vorhersage, der Planung und Umsetzung von Altlastensanierungen, Hochwasserschutzmaßnahmen sowie Konzeption nachhaltiger Landnutzungskonzepte.
Weiterführende Informationen: 
Der Studiengang ist forschungsorientiert.
Sabine Schrader
0331 9772110
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Karl-Liebknecht-Straße 24-25
14476 Potsdam
0331 9772960
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelor of Science
Semesteranzahl: 
6 Semester
Cluster: 
Energietechnik
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind: Mathematisch-naturwissenschaftlicher Bereich (Mathematik, Physik mit Praktikum, allgemeine, anorganische und organische Chemie, Grundlagen der Biologie), fachwissenschaftlicher Bereich (Klimatologie, Hydrologie, Bodenkunde, Geomorphologie, Geowissenschaften, Geoökologie, Landschaftspraktikum, Ökologieund Vegetationskunde), Arbeitstechniken (Datenanalyse, Umweltplanung, geographische Informationssysteme). Das Studium schließt mit der Bachelorarbeit ab.
Kurzbeschreibung: 
Geoökologen/innen arbeiten in nationalen und internationalen Behörden und Forschungseinrichtungen, in Planungs- und Ingenieurbüros sowie in Unternehmen und der Industrie. Dort widmen sie sich Fragestellungen wie Modellierung von Wasser- und Stoffkreisläufen in Landschaften, Risikoforschung und -vorhersage, Planung und Umsetzung von Altlastensanierungen, Hochwasserschutzmaßnahmen sowie Konzeption nachhaltiger Landnutzungskonzepte.
Prof. Dr. Hartmut Asche
0331 9772274
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Karl-Liebknecht-Straße 24-25
14476 Potsdam
0331 9772960
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Cluster: 
IKT, Medien und Kreativwirtschaft
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind: Geoinformation, Informatik für Naturwissenschaftler und Prozesse, Geovisualisierung, Vertiefung Geo- und Umweltwissenschaften, GIS-Adaption, GIS-Projektmanagement, Raumanalysen mit GIS. Das Studium wird mit der Masterarbeit beendet.
Kurzbeschreibung: 
Die Absolventinnen und Absolventen können in verschiedenen Positionen der Geoinformationswirtschaft, der Forschung und Verwaltung an der disziplinübergreifenden Schnittstelle räumlicher Datenanalyse und Datenvisualisierung tätig werden.
Weiterführende Informationen: 
Der interdisziplinäre Aufbaustudiengang verbindet Geoinformatik mit Computergraphik auf einem Informatikfundament und besitzt mit diesem Profil eine bundesweite Alleinstellung.
Robert Meile
0331 9771715
Humanwissenschaftliche Fakultät
Karl-Liebknecht-Str. 24-25
14476 Potsdam
0331 9772325
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Cluster: 
Gesundheitswirtschaft
Beschreibung: 
INHALTE- Methoden und Konzepte empirischer Kindheitsforschung- Entwicklungspsychologie und Pa?dagogik der Kindheit- Diagnostik, Intervention, Pra?vention- Wissenschaftstheoretische Grundlagen der Kindheitsforschung - Forschungsschwerpunkt: Einfu?hrung und Forschungsfrage,Konzept und Design sowie Datenerhebung und -Auswertung - Individuelle Vertiefung (Wahlangebote aus den BereichenManagement und Fu?hrung, wissenschaftliches Arbeiten, Systemsteuerung u.a.)
Kurzbeschreibung: 
Arbeitsfelder:
Forschung und Entwicklung
(Praxis-)Forschung, Entwicklung und Planung in Hochschulen und außerhochschulischen Einrichtungen
Qualitäts-/Teamentwicklung und Evaluation
Personal- und Organisationsentwicklung
Lehre
Promotion
Robert Meile
0331 9771715
Institut für Anglistik und Amerikanistik
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
0331 9771043
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Beschreibung: 
Der Studiengang Fremdsprachenlinguistik ist internationaler Mehrsprachigkeit verpflichtet und wird daher als Kombinationsstudium durchgeführt. Zwei der Schwerpunkte Deutsch als Fremdsprache, Englisch, Französisch, Italienisch, Polnisch, Russisch, Spanisch und Sprache in Erwerb und Kommunikation können kombiniert werden. Die Muttersprache der Studierenden kann nicht mit Sprache in Erwerb und Kommunikation kombiniert werden.
Kurzbeschreibung: 
Das Studium der Fremdsprachenlinguistik hat zum Ziel, Sie zu Expertinnen und Experten auszubilden, die im Team in den studierten Fremdsprachen schriftliche und mündliche Kommunikation analysieren, planen, durchführen und optimieren können. Sie werden auf sprachbezogene Berufsfelder vorbereitet die in sämtlichen Kommunikationsmedien zu finden sind, mit dem Wettbewerbsvorteil der Mehrsprachigkeit, welche auf dem internationalen Arbeitsmarkt eine zunehmende Relevanz erfährt.
Robert Meile
0331 9771715
Humanwissenschaftliche Fakultät
Karl-Liebknecht-Str. 24-25
14476 Potsdam
0331 9772325
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Cluster: 
IKT, Medien und Kreativwirtschaft
Beschreibung: 
Ziel des EMCL-Studiengangs ist es, fundiertes Wissen über Psycho- und Neurolinguistik sowie über sprachdiagnostische und -therapeutische Theorien und Methoden zu erwerben. Darüber hinaus werden Ihnen wichtige Kenntnisse von Sprech- und Sprachstörungen sowie experimentell-methodische Fertigkeiten vermittelt, die u.a. notwendige Voraussetzungen für die Entwicklung von diagnostischen und therapeutischen Materialien bei Sprech- und Sprachstörungen darstellen.
Stephanie Rymarowicz
0331 9774160
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
0331 9771777
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Arts
Semesteranzahl: 
4 Semester
Cluster: 
IKT, Medien und Kreativwirtschaft
Beschreibung: 
Studienmodule sind: Medium und Medialität, Konfigurationen des Analogen und Digitalen, Visualität, Narrativität und Performativität, Intermediale Gestaltung, Nichtlineares Erzählen, Mediale Umgebungen, Interdisziplinäres Projekt, Experimentelle Forschungsarbeit, Interdisziplinäres Ergänzungsstudium. Das Studium schließt mit der Masterarbeit ab.
Kurzbeschreibung: 
Die Absolventen verfügen interdisziplinäre Kompetenzen, die in Konzernen und Firmen der Unterhaltungsindustrie, Internet- und Fernsehredaktionen, Theater, Museen, Hochschulen, modernen Kulturverwaltungen und Kulturinstitute gebraucht werden. Sie können auf dem wachsenden internationalen Produkt- und Arbeitsmarkt tätig werden als auch eine wissenschaftliche Laufbahn mit Ziel der Promotion einschlagen.
Weiterführende Informationen: 
Studiengang in Kooperation mit der Fachhochschule Potsdam. Die Studierenden sind an der Universität Potsdam eingeschrieben.
Stephanie Rymarowicz
0331 9774160
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
0331 9771777
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelor of Arts
Semesteranzahl: 
6 Semester
Cluster: 
IKT, Medien und Kreativwirtschaft
Beschreibung: 
Studienmodule sind: Einführung in die Medienkulturwissenschaft, Technische und gestalterische Grundlagen digitaler Medien, Medienrecht und Kulturökonomie, Europäische Kulturgeschichte und Medienkulturgeschichte, Medienkunst, Epistemologien des Medialen: Bild, Ton, Zeichen, Sprache, Mediale Inszenierungsformen, Konzepte und Formen der Mediengestaltung, Intermediale Projekte, Interdisziplinäres Ergänzungsstudium, Freie Projektarbeit und Praktikum. Das Studium schließt mit der Bachelorarbeit ab.
Kurzbeschreibung: 
Mögliche Einsatzgebiete sind in Verlagen und Printmedien, Radio und Fernsehen, Internet und Hypermedia, Werbung, Kulturmanagement sowie Berufe im Bereich Medienproduktion und -dienstleistungen. Medienwissenschaftler/innen arbeiten z.B. als Redakteur/in, Lektor/in oder Kurator/in und üben auch selbständige Medientätigkeiten aus.
Weiterführende Informationen: 
Studiengang in Kooperation mit der Fachhochschule Potsdam. Die Studierenden sind an der Universität Potsdam eingeschrieben.
Robert Meile
0331 9771715
Humanwissenschaftliche Fakultät
Karl-Liebknecht-Str. 24-25
14476 Potsdam
0331 9772325
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Cluster: 
IKT, Medien und Kreativwirtschaft
Beschreibung: 
Im Masterstudiengang Erziehungswissenschaft setzen Sie sich mit erziehungswissenschaftlichen Theorien und Bildungsreformprozessen auseinander. In enger Verbindung damit erfolgt eine vertiefte Beschäftigung mit Konzepten und Methoden empirischer Bildungsforschung. Zu den quantitativen und qualitativen Untersuchungsmethoden gehören beispielsweise Stichprobenverfahren, Videoanalyse, Dokumenten- und Inhaltsanalyse.
Kurzbeschreibung: 
Das forschungsbezogene Masterstudium Erziehungswis- senschaft ermo?glicht Ihnen den Erwerb von Fa?higkeiten zur theoretischen und empirischen Bearbeitung erziehungs- und bildungswissenschaftlicher Fragestellungen und zur wissen- schaftlichen Evaluation pa?dagogischer Prozesse, von Insti- tutionen und Organisationen. Der Studiengang befa?higt Sie dazu, pa?dagogische Probleme auf dem jeweiligen Stand der Forschung zu analysieren und Entwicklungen im Bildungs- wesen kompetent mit zu gestalten.
Dr. Franziska Ebert
033200 885262
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Karl-Liebknecht-Straße 24-25
14476 Potsdam
0331 9772960
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Cluster: 
Gesundheitswirtschaft
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind: spezielle Biochemie und Pathobiochemie der Ernährung, spezielle und molekulare Ernährungstoxikologie, spezielle Physiologie und Pathophysiologie der Ernährung und Energiestoffwechsel, spezielle Lebensmittelchemie, gastrointestinale Mikrobiologie, molekulare Sensorik, Ernährungsepidemiologie. Das Studium wird mit der experimentellen Masterarbeit beendet.
Kurzbeschreibung: 
Die Absolventinnen und Absolventen können in den forschenden Abteilungen von Universitäten, außeruniversitären Einrichtungen, von Kliniken oder der Industrie tätig werden. Weitere Tätigkeitsbereiche eröffnen sich in den Medien, in der Erwachsenenbildung, in internationalen Organisationen, in der Dritten Welt (z.B. als Entwicklungshelfer), in der Verwaltung oder auch auf dem Gebiet der Gesundheitsvor- und -nachsorge.
Weiterführende Informationen: 
Der Studiengang ist forschungsorientiert angelegt und enthält überwiegend praktische Ausbildungsanteile. Diese werden u.a. in Kooperation mit dem Deutschen Institut für Ernährungsforschung, einem weltweit führenden außeruniversitären Forschungsinstitut, angeboten.
Dr. Franziska Ebert
033200 885262
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Karl-Liebknecht-Straße 24-25
14476 Potsdam
0331 9772960
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelor of Science
Semesteranzahl: 
6 Semester
Cluster: 
Gesundheitswirtschaft
Beschreibung: 
Das Studium beinhaltet Pflichtmodule: Mathematik, Physik, Allgemeine und Anorganische Chemie, Physikalische Chemie, Organische Chemie, Grundlagen der Biologie, Grundlagen der Biochemie und Zellbiologie, Genetik und Molekularbiologie, Methoden der Biochemie und Molekularbiologie, Statistik, Mikrobiologie und Genetik, Tierphysiologie. Fachspezifische Module sind: Methoden der Biochemie und Molekularbiologie, Humanbiologie, Immunologie und Biotechnologie, Humane Ernährungsbiologie, Biochemie der Ernährung, Ernährungstoxikologie, Lebensmittelchemie, Physiologie und Pathophysiologie der Ernährung, Praktikum Grundlagen ernährungswissenschaftlicher experimenteller Methoden, Ernährungsmedizin und -epidemiologie. Das Studium schließt mit der Bachelorarbeit ab.
Kurzbeschreibung: 
Die Absolventen können in der angewandten ernährungswissenschaftlichen Forschung tätig werden, insbesondere in der Grundlagenforschung, der industriellen Nahrungsmittelproduktentwicklung und anderen Bereichen der industriellen und klinischen Forschung. Sie können im Bereich Ernährungsberatung, Gesundheitsvor- und nachsorge, in der Medienarbeit, der Erwachsenenbildung oder in nationalen und internationalen Organisationen und Behörden tätig werden.
Prof. Dr. Ulrich Kohler
0331 9773565
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
August-Bebel-Straße 89
14482 Potsdam
0331 9773565
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Beschreibung: 
Das Masterstudium in Economics an der Universität Potsdam bietet Ihnen die Möglichkeit, das in einem Bachelorstudium gesammelte ökonomische Wissen und die erworbenen Fähigkeiten zu vertiefen und entlang der eigenen Interessen auszubauen. Dabei bereitet Sie das Studium darauf vor, basierend auf allgemeinen mikro- und makroökonomischen Theorien wirtschaftliche Zusammenhänge zu erkennen, diese quantitativ auszuwerten und eigenständig fachlich fundierte wirtschaftspolitische Handlungsempfehlungen zu entwickeln.
Kurzbeschreibung: 
Das Ziel dieser Masterausbildung besteht darin, Sie für Positionen in nationalen und internationalen Organisationen, Institutionen und Unternehmen zu qualifizieren. Sie erwerben die ökonomische Fachkompetenz und die Beherrschung empirischer Methoden, die in vielen Bereichen gefragt sind. Einen großen Bedarf an Experten mit diesen Kenntnissen gibt es unter anderem an Universitäten und Forschungsinstituten, in staatlichen Institutionen wie Bundes- und Landesministerien, Verbänden, Versicherungen und Banken sowie in der Aus- und Weiterbildung und nicht zuletzt in den Medien und im Journalismus. Darüber hinaus dient Ihnen der Masterabschluss als Einstieg in eine akademische Laufbahn und der Teilnahme an Graduiertenprogrammen zur Erlangung eines Ph.D. in Economics.
Prof. Dr. Holger Giese
0331 5509314
Digital-Engineering-Fakultät
Prof.-Dr.-Helmert-Str. 2-3
14482 Potsdam
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Cluster: 
Gesundheitswirtschaft
Beschreibung: 
Der Studiengang Digital Health vermittelt grundlegende Konzepte und Methoden des IT-Systems Engineering, Data Engineering, medizinische Grundlagen und ein Verständnis für Systeme der Gesundheitsversorgung.Neben der exzellenten fachlichen Ausbildung im IT-Systems Engineering legt die Digital Engineering Fakultät großen Wert auf die Vermittlung von interdisziplinären und Schlüsselkompetenzen (Soft Skills) zur erfolgreichen Leitung großer, vernetzter IT-Projekte. Auch Entrepreneurship-Themen und die Innovationsmethode Design Thinking sind fester Bestandteil des Curriculums.
Kurzbeschreibung: 
Der interdisziplinäre, englischsprachige Masterstudiengang Digital Health richtet sich an Informatik- und Medizinstudierende, die künftig als hochqualifizierte Experten im Health Sector an der Schnittstelle zwischen IT, Informatik und Medizin tätig sein wollen. Ihre interdisziplinären Kompetenzen können Masterabsolventen als Führungskräfte in Forschung oder Wirtschaft mit Anwendungsfokus Gesundheitssektor, einschließlich Gesundheitswirtschaft und Gesundheitsversorgung vielseitig einsetzen.
Prof. Dr. Holger Giese
0331 5509314
Digital-Engineering-Fakultät
Prof.-Dr.-Helmert-Str. 2-3
14482 Potsdam
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Cluster: 
IKT, Medien und Kreativwirtschaft
Beschreibung: 
Das interdisziplinäre Fach "Data Science" befasst sich mit Methoden für die automatisierte Gewinnung von Wissen, Einsichten, Prognose-, Risiko- und Handlungsmodellen aus Daten. Der englischsprachige Masterstudiengang verbindet die Bereiche maschinelles Lernen, statistische Datenanalyse, naturwissenschaftliche Datenassimilation und Business Analytics. Der Studiengang bietet eine breite und interdisziplinär angelegte Methodenausbildung und zeichnet sich durch einen starken Forschungs- und Praxisbezug aus.
Kurzbeschreibung: 
Data Scientists sind in vielen Bereichen der Wirtschaft ebenso stark nachgefragt wie in der Forschung. Berufsfelder finden sich überall dort, wo große Mengen an Daten entstehen und als Grundlage für Entscheidungen, Prognosen und intelligentes Handeln dienen können. Darunter fallen beispielsweise Online-Handel, Suchmaschinen, die Finanzbranche, Automobil-, Pharma- und produzierende Industrie, Meteorologie und Klimaforschung.
Entsprechend viele Perspektiven eröffnet Ihnen das Masterstudium. Es bereitet Sie auf eine Karriere als Führungskraft oder hochqualifizierter Experte in einem Unternehmen, auf die Gründung eines eigenen Unternehmens und auf eine Promotion und eine wissenschaftliche Karriere in Informatik, Mathematik oder einer Naturwissenschaft vor.
Prof. Dr. Holger Giese
0331 5509314
Digital-Engineering-Fakultät
Prof.-Dr.-Helmert-Str. 2-3
14482 Potsdam
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Cluster: 
IKT, Medien und Kreativwirtschaft
Beschreibung: 
Für die Analyse wachsender Datenmengen in allen Bereichen der Gesellschaft sind hochqualifizierte IT-Ingenieure weltweit stark gefragt. Der Masterstudiengang Data Engineering richtet sich an die nächste Generation hoch talentierter IT-Ingenieure, die ein praxis- und forschungsnahes Informatikstudium absolvieren und sich schwerpunktmäßig mit Big Data-Systemen, also der Erhebung, Verknüpfung und Analyse großer und komplexer Datenmengen auseinandersetzen wollen.
Kurzbeschreibung: 
Als Data Engineer, Data Scientist, Data Specialist oder Strategic Data Analyst sind die Absolventen in der Lage, mit Hilfe von komplexen Big Data-Systemen umfassende Datenquellen miteinander zu verknüpfen, daraus wertvolle neue Erkenntnisse abzuleiten und diese verständlich darzustellen.
Dr. Thomas Hanneforth
0331 9772440
Humanwissenschaftliche Fakultät, Department Linguistik
Karl-Liebknecht-Straße 24-25
14476 Potsdam
0331 9772325
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelor of Science
Semesteranzahl: 
7 Semester
Cluster: 
IKT, Medien und Kreativwirtschaft
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind: Grundlagen der Linguistik und der Computerlinguistik, Grundlagen der Psycho- und Neurolinguistik, Methodische Grundlagen, Vertiefung in: Syntax, computerlinguistischen Techniken, formalen Sprachen, Pragmatik, Phonetik und Phonologie, Semantik. Aufbaumodule: Methoden der Computerlinguistik, Anwendungen der Computerlinguistik, Programmierung, Phonetik und Phonologie, Syntax, Psycho- und Neurolinguistik, Semantik, Pragmatik, Informatik. Ein Praktikum und die Bachelorarbeit schließen das Studium ab.
Kurzbeschreibung: 
Computerlinguisten arbeiten bei großen Industrieunternehmen und dynamischen Start-Ups auf dem Grenzgebiet zwischen Informatik und Sprachwissenschaft. Viele Absolventen schlagen auch eine wissenschaftliche Karriere ein.
Dr. Henning Bordihn
0331 9773027
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Karl-Liebknecht-Straße 24-25
14476 Potsdam
0331 9772960
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Cluster: 
IKT, Medien und Kreativwirtschaft
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind: Informatik um im Wahlfachbereich können Inhalte aus Informatik, Mathematik und Naturwissenschaften belegt werden. Mögliche mathematisch-naturwissenschaftliche Vertiefungen sind angewandte Mathematik, Physik, Chemie, Biologie, Geowissenschaften und kognitive Neurowissenschaften. Das Studium schließt mit der Masterarbeit ab.
Kurzbeschreibung: 
Absolventen/innen können als Führungskräfte und hochqualifizierte Experten in der IT-Branche tätig werden. Berufsfelder für zukünftige Absolventen finden sich überall dort, wo Spitzentechnologien für den Alltagseinsatz verfügbar gemacht werden; beispielsweise in den Bereichen Suchmaschinen, Online-Handel, Telekommunikation, Online-Dienste, Soft- und Hardware, Medien, Unterhaltungselektronik, Bio-, Pharma- und Chemieindustrie.
Weiterführende Informationen: 
Das Masterstudium im Fach Computational Science an der Universität Potsdam ist ein Informatikstudium mit mathematisch-naturwissenschaftlichem Anwendungsbezug.
Robert Meile
0331 9771715
Humanwissenschaftliche Fakultät
Karl-Liebknecht-Str. 24-25
14476 Potsdam
0331 9772325
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science und/oder Ph.D.
Semesteranzahl: 
4 Semester
Cluster: 
Gesundheitswirtschaft
Beschreibung: 
Sie lernen die aktuellen Methoden aller drei Bereiche auf fortgeschrittenem Niveau kennen. Dabei steht auch die Modellierung und statistische Analyse von empirischen Daten, z.B. im Bereich der Psycholinguistik, auf dem Lehrplan. Im Verlauf des Studiums verschieben Sie dann sukzessive Ihren Schwerpunkt hin zum eigenständigen Arbeiten und Forschen: von Grundlagenvorlesungen über Seminare hin zu größeren Projekten, bei denen Sie im Team ein eigenes Forschungs- oder Programmierthema oder ein Experiment definieren und es selbst durchführen. Hierbei werden Sie sich auch selbstständig in die neueste Forschungsliteratur einarbeiten.
Kurzbeschreibung: 
The University of Potsdam is a leading research center in the eld of cognitive sciences. Students will bene t from the close research collaborations between the departments of computer science, linguistics, psychology, and others.
Robert Meile
0331 9771715
Humanwissenschaftliche Fakultät
Karl-Liebknecht-Str. 24-25
14476 Potsdam
0331 9772325
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science und/oder Ph.D.
Semesteranzahl: 
4 Semester
Cluster: 
Gesundheitswirtschaft
Beschreibung: 
Das Masterstudium dient zum einen der Erweiterung und Vertiefung Ihrer im Bachelorstudium erworbenen fachlichen und methodischen Kenntnisse und Fähigkeiten. Auf Grundlage eines fachspezifischen und interdisziplinären Methodenspektrums werden Sie in die Lage versetzt, Fragestellungen der kognitiven Prozessanalyse zu erfassen und Lösungsvorschläge zu erarbeiten. Vor dem Hintergrund einer Diskussion neuester Forschungsergebnisse arbeiten Sie an der Modellierung neurokognitiver Prozesse und Systeme. Neben der Beherrschung zeitgesteuerter Stimuluspräsentation, Reaktionsmessung und Grundlagen der Präsentation animierter Stimuli erwerben Sie beispielsweise breite und fundierte Kenntnisse in experimentalpsychologischen und psychophysikalischen Methoden, insbesondere in der computergestützten Implementation experimenteller Designs mit Programmiersprachen.
Kurzbeschreibung: 
Graduates from our program are ready for scienti c careers in the many disciplines that encompass cognitive science, and are also quali ed for research and management activi- ties in related scienti c elds. Equipped with a broad basis of current knowledge about cognitive processes and their bio- logical and computational foundations, as well as advanced mathematical and methodological skills, they can design complex research projects and experiments, develop hypoth- eses, and evaluate them on a quantitative basis.
Juliane Müller
0331 9771085
Humanwissenschaftliche Fakultät Department Sport- und Gesundheitswissenschaften
Am Neuen Palais 10 Haus 12
14469 Potsdam
0331 9771768
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Cluster: 
Gesundheitswirtschaft
Beschreibung: 
Folgenden Module gehören zum Studieninhalt: Scientific Methods and Evaluation (wissenschaftlich-methodische Ausbildung), Exercise in Prevention and Rehabilitation, Applied Methods (praktische Projektplanung, Methodenanwendung, Datenerfassung). Den Abschluss Ihres Studiums bildet die Masterarbeit inklusive Kolloquium.
Kurzbeschreibung: 
Die Absolventen/innen können vor allem in leitenden und wissenschaftlichen Tätigkeiten ihren Einsatz finden, bevorzugt mit interdisziplinäre Zusammenarbeit von verschiedenen Berufsgruppen der Gesundheitswissenschaften.
Weiterführende Informationen: 
Lehrsprache ist Englisch. Als sechssemestriges Angebot kann dieser Studiengang bis hin zur Promotion führen.
Dr. Andreas Koch
0331 9775198
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Karl-Liebknecht-Straße 24-25
14476 Potsdam
0331 9772960
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Cluster: 
Kunststoffe und Chemie
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind: weiterführende anorganische und organische Experimentalchemie, fortgeschrittenen-Praktikum anorganische Chemie, physikalische Chemie, analytische Chemie, theoretische Chemie, Kolloidchemie, Polymerchemie und technische Chemie. Das Studium schließt mit der Masterarbeit ab.
Kurzbeschreibung: 
Die Absolventen und Absolventinnen können in Bereichen tätig werden, die sich z.B. der Klimaveränderung, der Energieproblematik und dem Gesundheitswesen widmen. Weitere Einsatzbereiche gibt es in der Forschung und Entwicklung, in der chemischen und pharmazeutischen Industrie, in der Mineral-, Kunststoff- und Kautschuk-, Druckfarben- oder Waschmittel- sowie in der  Mikroelektronik-, Elektro-, Metall-, Bau- und Automobilindustrie. Darüber hinaus bieten sich Arbeitsfelder im Umwelt- und Patentrecht und in der Umweltanalytik.
Dr. Andreas Koch
0331 9775198
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Karl-Liebknecht-Straße 24-25
14476 Potsdam
0331 9772960
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelor of Science
Semesteranzahl: 
6 Semester
Cluster: 
Kunststoffe und Chemie
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind: allgemeine und anorganische Experimentalchemie, anorganische Experimentalchemie, organische Experimentalchemie, physikalische Chemie, analytische Chemie (Strukturanalytik), theoretische Chemie, Kolloid- und Polymerchemie, Koordinationschemie und Bioanorganische Chemie, Mathematik für Chemiker, Physik, Biochemie, Stereochemie, Aromaten und Heteroaromaten. Wahlpflichtmodule: bioorganische Chemie, Festkörperchemie, Kolloidchemie, analytische Chemie, physikalische Umweltchemie, Polymerchemie, theoretische Chemie/Computerchemie. Das Studium schließt mit der Bachelorarbeit ab.
Kurzbeschreibung: 
Die Absolventen können in chemischen und chemisch-technologischen Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Behörden und Verbänden tätig werden. Chemikerinnen und Chemiker arbeiten in der chemischen und pharmazeutischen Industrie, der Mineral-, Kunststoff- und Kautschuk-, Druckfarben- oder Waschmittel- sowie in der Elektro-, Metall-, Bau- und Automobilindustrie. Weitere berufliche Perspektiven bieten sich im Umwelt- und Patentrecht, in der Umweltanalytik und der Erwachsenenbildung.
Weiterführende Informationen: 
Voraussetzung ist das Bestehen der Eignungsfeststellungsprüfung, in der u.a. Vorkenntnisse in Chemie, Mathematik, Physik und Biologie sowie die persönliche Studienmotivation eingeschätzt werden. Die mathematischen Fähigkeiten können danach in einem Brückenkurs aufgefrischt werden.Generell ist es für ein erfolgreiches Studium hilfreich, wenn die deutsche und englische Sprache sicher beherrscht wird.
Dr. Detlef Groth
0331 9772706
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Karl-Liebknecht-Straße 24-25
14476 Potsdam
0331 9772960
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelor of Science
Semesteranzahl: 
6 Semester
Cluster: 
Gesundheitswirtschaft
Beschreibung: 
Die Biowissenschaften streben ein umfassendes Verständnis des Aufbaus und der Funktionsweise lebender Zellen und Organismen sowie ihrer Wechselwirkungen untereinander und mit ihrer Umgebung an. Ein solches Verständnis bildet die Grundlage für medizinische und technologische Fortschritte. Zugleich ist dieses Wissen die Voraussetzung für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt. Der Bachelorstudiengang Biowissenschaften vermittelt zunächst Grundlagen in den biowissenschaftlichen Teildisziplinen wie Biochemie, Bioinformatik, Zell-, Molekular- und Mikrobiologie, in Genetik, Zoologie, Botanik, Tier- und Pflanzenphysiologie sowie Ökologie.
Kurzbeschreibung: 
Absolventen der Biowissenschaften gehen zum Beispiel in das Qualitätsmanagement, die Arzneimittelzulassung oder das Marketing großer Unternehmen. Andere engagieren sich in der klinischen Forschung oder sie arbeiten als wissenschaftliche Autoren („Medical Writer“), die Studienergebnisse zusammenfassen und anschaulich darstellen. Häufig entscheiden sich Absolventen nach abgeschlossener Promotion und einer Weiterbildung im Patentwesen, für eine Arbeit in Patentämtern, Biotechnologie- und Pharmafirmen oder Kanzleien, um Patente aus den Biowissenschaften zu betreuen. In den letzten Jahren entstanden ebenso neue Beschäftigungsfelder für Biologen in der Umwelttechnologie oder der genetischen Diagnostik.
Dr. Detlef Groth
0331 9772706
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Karl-Liebknecht-Straße 24-25
14476 Potsdam
0331 9772960
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Cluster: 
Gesundheitswirtschaft
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind: Informatik für Naturwissenschaftler und Biologie für Informatiker, algorithmische und mathematische Bioinformatik, statistische Bioinformatik, Bioinformatik biologischer Sequenzen, theoretische Systembiologie, Profildaten- und Netzwerkanalyse, strukturelle Bioinformatik, bioinformatische Ansätze in den Ernährungswissenschaften, Methoden und Techniken der Systembiologie und Informatik, experimentelle Systembiologie, Modellorganismen und Methoden der Genomforschung.
Kurzbeschreibung: 
Absolventinnen und Absolventen können in der Forschung und Entwicklung in akademischen Institutionen, in der pharmazeutischen Industrie, in Biotechnologiefirmen und in Bioinformatikunternehmen tätig werden.
Weiterführende Informationen: 
Der Masterstudiengang Bioinformatik verknüpft die biowissenschaftlichen Fächer mit den Informatikstudiengängen. Durch einen interdisziplinären Ansatz und vielfältige Kooperationen mit (außer-) universitären Instituten bietet Ihnen dieses Masterstudium eine praxisnahe und forschungsorientierte Ausbildung.
Prof. Dr. Michael Lenhard
0331 9775580
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Karl-Liebknecht-Straße 24-25
14476 Potsdam
0331 9772960
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Cluster: 
Gesundheitswirtschaft
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind u.a. die Pflichtmodule Stand der Wissenschaft zum Themengebiet und praktische Bioinformatik, verschiedene Richtungsmodule wie z. B. Synthetische Biologie und iGEM, Proteinanalytik, Cell Biochemistry, Expression und Topogenese pflanzlicher Proteine, Proteinchips für die Point of Care Diagostik, Bioelektronik und Nanobiotechnologie. Das Studium wird mit der Masterarbeit beendet.
Kurzbeschreibung: 
Absolventinnen und Absolventen können in der akademischen und industriellen Grundlagenforschung (z.B. molekulare Grundlagen von Diabetes und Krebs) und in der Zukunftsbranche Biotechnologie (z.B. Biochips für biomedizinische Analytik) tätig werden. Weiterhin können Tätigkeiten in der fachbezogenen Dienstleistung und der Verwaltung bei Firmen und öffentlichen Institutionen in Frage kommen. Arbeitsplätze werden national und international angeboten.
Weiterführende Informationen: 
Dieser Masterstudiengang findet in enger Vernetzung mit dem Max-Planck-Institut für molekulare Pflanzenphysiologie, dem Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung sowie dem Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik statt.
Dr. Ingeborg Garz
0331 9773262
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
August-Bebel-Straße 89 Haus 1
14482 Potsdam
0331 9773324
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Beschreibung: 
Aus den folgenden Themen sind zwei Masterbereiche auszuwählen: Marketing-Management, Organisation und Personalwesen, Finanzierung und Banken, Rechnungswesen und Wirtschaftsprüfung, Public und Nonprofit Management, Wirtschaftsinformatik und Electronic Government, Innovation und Entrepreneurship. Das Studium schließt mit der Masterarbeit ab.
Kurzbeschreibung: 
Die Absolventen/innen können in den verschiedensten Bereichen tätig werden z.B. im Controlling,  im Marketing, im Personalwesen, im Vertrieb oder in der Buchhaltung. Sehr viele Unternehmen brauchen Mitarbeiter mit einer betriebswirtschaftlichen Ausbildung, daher ist der Arbeitsmarkt sehr breitgefächert. Zum anderen gibt es neben der Aussicht nach dem Studium direkt in die Praxis zu gehen auch die Möglichkeit, an wissenschaftlichen Einrichtungen tätig zu werden oder ein Doktorandenstudium anzuschließen.
Weiterführende Informationen: 
Lehrsprachen sind Deutsch und Englisch.
Dr. Ingeborg Garz
0331 9773262
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
August-Bebel-Straße 89 Haus 1
14482 Potsdam
0331 9773324
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelor of Science
Semesteranzahl: 
6 Semester
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind in der Orientierungsphase: Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre; im Basiswissen: Marketing, Organisation und Personal, Corporate Finance (Investition und Finanzierung), Rechnungswesen, Informations- und Produktionsmanagement, Gründungs- und Innovationsmanagement; in der Vertiefungsphase: Organisation und Personalmanagement, Marketing-Management, Public und Nonprofit Management, Business Plan und Unternehmensgründung, Geschäftsprozessmanagement, Dienstleistungsmanagement, Financial Management (Finanzmanagement), Banking (Bankbetriebslehre), Konzernrechnungslegung und Internationale Rechnungslegung, Steuern, Corporate Governance im privaten und öffentlichen Sektor. Profilfächer sind Volkswirtschaftslehre oder Recht der Wirtschaft. Fachnahe Methoden sind Wirtschaftsinformatik, Statistik oder empirische Sozialforschung. Das Studium schließt mit der Bachelorarbeit ab.
Kurzbeschreibung: 
Die möglichen Tätigkeitsbereiche von Absolventen/innen können in allen öffentlichen und privaten Unternehmen und Organisationen sein, z.B. in Industrie und Handel, in der Kreditwirtschaft, im Versicherungswesen, in Wirtschafts- und Personalberatungen oder anderen Dienstleistungsbereichen, in öffentlichen Verwaltungen (z.B. in Kommunen oder in Landes- und Bundesministerien), in gemeinnützigen Einrichtungen, in internationalen Organisationen oder in den Bereichen Medien, Kultur und Politik.
Robert Meile
0331 9771715
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Karl-Liebknecht-Str. 24-25
14476 Potsdam
0331 9772960
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Beschreibung: 
Im forschungsorientierten Masterstudiengang Astrophysics werden Ihnen umfassende Kenntnisse über den Aufbau und die Entwicklung des Universums und seiner Komponenten vermittelt. Sie erlangen ein vertieftes Verständnis der komplexen physikalischen Zusammenhänge und Gesetzmäßigkeiten, auf deren Grundlage sich kosmische Phänomene abspielen und entwickeln ein methodisches Handwerkszeug, das Ihnen erlaubt, diese zu durchdringen und zu analysieren. Die zu vermittelnden fachlichen Kompetenzen umfassen die Kerngebiete der Disziplin (Sterne, Sternentwicklung, Galaxien, Kosmologie) sowie eine Vielzahl von spezielleren Themen (z.B. Galaxienhaufen und großräumige Strukturen, interstellares und intergalaktisches Gas, Sternwinde, Sonnenphysik, kosmische Magnetfelder, Planetologie, Astroteilchenphysik, Gravitationswellen, astronomische Instrumentierung und Beobachtungsmethoden, Computer-Simulationen u.v.a.).
Kurzbeschreibung: 
Die Fähigkeit der eigenständigen Konzipierung und Durchführung von Forschungsvorhaben im Bereich der Astrophysik zeichnet Sie als Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs aus. Sie sind in der Lage, fachspezifische Probleme zu identifizieren, gegenstandsgerechte methodische Zugänge zu finden und die Ergebnisse Ihrer Arbeit in angemessener Form zu präsentieren.
Robert Meile
0331 9771715
Institut für Anglistik und Amerikanistik
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
0331 9771043
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Beschreibung: 
Im Sinne des englischen Terminus "modernity", der sowohl die historische Epoche der Neuzeit als auch die spezifische gesellschaftliche Erfahrung der Modernität bezeichnet, stehen literarische und kulturelle Phänomene im Fokus dieses Studiengangs. Mithilfe von Ansätzen der Literaturwissenschaft und der Cultural Studies setzen Sie sich mit unterschiedlichen methodischen Verfahren und deren Erklärungsleistung auseinander und wenden diese Methodiken auf neuzeitliche Gegenstandsbereiche an.
Kurzbeschreibung: 
Ziel des Masterstudiums Anglophone Modernities in Literature and Culture ist die Vertiefung Ihrer Kenntnisse zum Problemkomplex der diversen Aspekte von Modernität in der englischsprachigen Welt. Sie erlangen die Fähigkeit, den Widerstreit miteinander konkurrierender Interpretations-, Beschreibungs- und Bewertungsangebote aus unterschiedlichen historischen, disziplinären oder regionalen Kontexten kritisch und produktiv zu rezipieren. Die internationale Ausrichtung dieses Masterstudiengangs führt zu multiperspektivischem Arbeiten und erhöht Ihre interkulturelle Kompetenz. Sie werden zudem zu selbstständiger wissenschaftlicher Arbeit befähigt und können Ihre Studienergebnisse sowohl in einer Masterarbeit als auch in mündlichen Präsentationen wissenschaftlich adäquat darstellen.
Dr. Anke Bartels
0331 9774269
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
0331 9771777
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelor of Arts
Semesteranzahl: 
6 Semester
Beschreibung: 
Für Globalisierung und weltweite Vernetzung sind internationale Zusammenarbeit und Kommunikation unerlässlich. Ob in der Wirtschaft oder in der Forschung – in allen Bereichen fällt dem Englischen dabei eine besondere Rolle als Weltsprache zu. Neben der Sprache haben aber auch die amerikanische und britische Kultur und Literatur einen Einfluss auf andere Länder und weltweite Trends: Täglich begegnet uns die englischsprachige Welt in den Bestsellerlisten, den Musikcharts und im Kino. Mit dem Studienfach Anglistik/Amerikanistik erhalten Sie die Möglichkeit, Ihr Wissen von der englischsprachigen Kultur und Literatur zu vertiefen, Ihre Sprachkenntnisse zu erweitern und sich so auf einen möglichen internationalen Einsatz optimal vorzubereiten.
Kurzbeschreibung: 
Mit dieser Ausbildung qualifizieren Sie sich für unterschiedliche Tätigkeiten, insbesondere in text- und/oder literaturorientierten Bereichen. Berufliche Einsatzmöglichkeiten bestehen z.B. im Verlagswesen, im Theater, im Medienbereich, im Kultur- und Medienmanagement, im Tourismus sowie in der Kulturverwaltung im öffentlichen wie privaten Sektor. Perspektiven bieten ebenso politische bzw. kulturelle nationale und internationale Organisationen, wobei im Zuge der Globalisierung englischsprachige Kommunikationsfähigkeiten immer größeres Gewicht gewinnen.
Prof. Dr. Eva Kimminich
0331 9774144
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
0331 9771777
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Arts
Semesteranzahl: 
4 Semester
Beschreibung: 
Der Masterstudiengang ist mit seiner kultursemiotischen und praxisorientierten Ausrichtung in Deutschland einzigartig. Er zeichnet sich einerseits durch die Kombination aus vertiefenden Studien im Bereich der Kulturwissenschaft und Kultursemiotik (als Wissenschaft und Methodik) aus, andererseits durch ein berufs- und praxisnah orientiertes Studiencurriculum. Zudem wird im Rahmen des Masterstudiengangs Internationale angewandte Kulturwissenschaft und Kultursemiotik ein binationaler Master angeboten, welcher mit Double Degree in Kooperation mit der Universität Turin durchgeführt wird. Diese Kombination konzentriert sich auf die Analyse und Optimierung von sprachlichen, visuellen, audiovisuellen und medialen Formen der Kommunikation. Dazu gehören Phänomene und Strukturen globalisierter Kulturen und Medien, des kollektiven Gedächtnisses, kognitiver Konzepte und kommunikativen Verhaltens.
Kurzbeschreibung: 
Erworbene Kernkompetenzen liegen in den Bereichen der Analyse, Konzeption bzw. der sprachlich oder multimedialen Vermittlung von verbaler, gestischer, audiovisueller und interkultureller Kommunikation. Der Masterstudiengang vermittelt neben den Konzepten und Methoden der Kulturwissenschaft und -semiotik optional spezialisiertes Fachwissen zur Medienpraxis im Rundfunk, Präsentation und Repräsentation, Sprachbeschreibung und Sprachsystem, zu Storytelling und Creative Writing, kognitiven Konzepten und Kultursemiotik, Culture and Modernity und der Literatur, Künste und Medien Osteuropas.

Weiterhin vermittelt das Studium mit seiner Praxisorientierung fächerübergreifende und anwendungsorientierte Kompetenzen, die in verschiedenen Berufsfeldern einsetzbar sind. Darunter sind insbesondere kultursemiotische, kultur- und medienwissenschaftliche Kenntnisse und Methoden. Sie gewinnen nicht nur in den klassischen kulturwissenschaftlichen Tätigkeitsfeldern in Forschung und Lehre, Journalismus und Kulturarbeit zunehmend an Bedeutung, sondern sind insbesondere in Marketing, Design, Erwachsenenbildung, Eventmanagement sowie Tourismus relevant.
Prof. Dr. Maja Apelt
0331 977339001
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
August-Bebel-Straße 89
14482 Potsdam
0331 9773218
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelor of Arts
Semesteranzahl: 
6 Semester
Beschreibung: 
Die Soziologie, eine noch junge Wissenschaftsdisziplin, erforscht die Voraussetzungen, Abläufe und Folgen des menschlichen Zusammenlebens und fragt u.a. nach Werten und Normen, die soziales Handeln regulieren. Was ist eigentlich die Gesellschaft? Wie ist sie organisiert? Was hält sie zusammen? Kurz: Soziologinnen und Soziologen interessieren sich für alles Spannende in der Welt, z.B. ob Facebook wirklich ein soziales Medium ist, ob wir in einer Risikogesellschaft leben, ob die Hausfrauenehe ausgedient hat? Außerdem erarbeitet die Soziologie konkrete Lösungen für die gesellschaftlich relevanten Herausforderungen, z.B. wie man Diskriminierung auf dem Arbeitsmarkt entgegenwirken kann, wie mit einer alternden Gesellschaft umzugehen ist oder was man gegen den Klimawandel tun kann. Dabei spielen methodisch, neben quantitativen Forschungsmethoden, sinnverstehende Interpretationsverfahren eine wichtige Rolle, um „soziales Handeln ursächlich erklären zu können“ (Max Weber).
Kurzbeschreibung: 
Anwendung findet soziologisches Handlungswissen in den Sektoren Bildung und Forschung, in Verbänden und Parteien, in Non-Government- und Non-Profit-Organisationen, in öffentlichen Verwaltungen und privaten Wirtschaftsunternehmen, in sozialstaatlichen Einrichtungen, im Bereich des Kulturmanagements und in den Medien. Soziologen steht mithin ein breiter Tätigkeitsraum offen: Konsum-, Markt-, Meinungs- und Evaluationsforschung, Journalismus, Beratung und Planung, Bildung und Dokumentation und nicht zuletzt der Bereich von Managementtätigkeiten.
Prof. Dr. Maja Apelt
0331 977339001
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
August-Bebel-Straße 89
14482 Potsdam
0331 9773218
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Arts
Semesteranzahl: 
4 Semester
Beschreibung: 
Der Masterstudiengang Soziologie an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Potsdam verbindet eine fundierte theoretische und methodische Grundausbildung mit den Forschungsschwerpunkten zahlreicher spezieller Soziologien. Durch die enge Verzahnung von soziologischer Theorie und theoretischen Wissensbeständen spezieller Soziologien einerseits mit quantitativen und qualitativen Methoden der empirischen Sozialforschung andererseits bietet Ihnen die Universität Potsdam ein Masterstudium an, das sich durch ein ausgewogenes Verhältnis von fachlicher Breite und inhaltlicher Spezialisierung auszeichnet.
Kurzbeschreibung: 
Nach Abschluss des Masterstudiengangs Soziologie finden Sie Beschäftigung in den Sektoren Bildung und Forschung, in Verbänden und Parteien, in Non-Government- und Non-Profit-Organisationen, in öffentlichen Verwaltungen und privaten Wirtschaftsunternehmen, in sozialstaatlichen Einrichtungen, im Bereich des Kulturmanagements oder in den Medien. Ihnen steht mithin ein breiter Tätigkeitsraum offen: Konsum-, Markt-, Meinungs- und Evaluationsforschung, Journalismus, Beratung und Planung, Bildung und Dokumentation und nicht zuletzt der Bereich von Managementtätigkeiten. Darüber hinaus arbeiten Soziologinnen und Soziologen an Universitäten und Hochschulen in Forschung und Lehre sowie in sozialwissenschaftlichen Forschungseinrichtungen. Der Abschluss des Masterstudiums ist zudem die Voraussetzung einer möglichen Promotion.
Dr. Henning Ohlert
0331 9771303
Humanwissenschaftliche Fakultät, Department für Sport- undGesundheitswissenschaften
Am Neuen Palais 10 Haus 12
14469 Potsdam
0331 9772431
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelor of Arts
Semesteranzahl: 
6 Semester
Cluster: 
Gesundheitswirtschaft
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind: Sportmanagement mit Betriebswirtschaftslehre, Sportwissenschaft mit und naturwissenschaftlichen, gesellschaftswissenschaftlichen und rechtlichen Grundlagen, Sportpraxis mit Fitness und Leistung, Natur und Erlebnis, Trendsportarten sowie Sport- und Trainerqualifikation. Das Studium schließt mit der Bachelorarbeit ab.
Kurzbeschreibung: 
Mögliche Einsatzgebiete sind anspruchsvolle Aufgaben in der Sport-, Freizeit- und Gesundheitswirtschaft. Als potenzielle Berufsfelder kommen neben öffentlichen und privaten Institutionen des Dienstleistungssektors (z.B. Vereine und Verbände, kommerzielle Fitnesszentren, Sportmedienunternehmen) auch die einschlägigen Unternehmen des Reise- und Tourismussektors, der Sportartikel-, Mode- und Konsumgüterindustrie in Betracht.
Weiterführende Informationen: 
Voraussetzung für die Aufnahme des Studiums ist der Nachweis über eine bestandene sportpraktische Eignungsprüfung und eine Medizinische Unbedenklichkeitserklärung.
Dr. Henning Ohlert
0331 9771303
Humanwissenschaftliche Fakultät, Department Sport- und Gesundheitswissenschaften
Am Neuen Palais 10 Haus 12
14469 Potsdam
0331 9772431
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelor of Arts
Semesteranzahl: 
6 Semester
Cluster: 
Gesundheitswirtschaft
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind: Sporttherapie, Prävention, Sportwissenschaft und Sportpraxis. Das Studium schließt mit der Bachelorarbeit ab.
Kurzbeschreibung: 
Die Absolventen sind berufsqualifiziert und wissenschaftlich vorbereitet auf Tätigkeiten in den Bereichen Sport, Gesundheit und Freizeit. Die vermittelten Kompetenzen in Sportmedizin, Sportwissenschaft und Sportpraxis ermöglichen z. B. den Einsatz in Rehabilitations- und Kurkliniken, Krankenhäusern, Facharztpraxen für Sportmedizin und Reha- und Therapiezentren vor. Arbeitsfelder bieten auch Gesundheitszentren, Sportverbände, Krankenkassen sowie Hochschulen.
Weiterführende Informationen: 
Voraussetzung für die Aufnahme des Studiums ist der Nachweis über eine bestandene sportpraktische Eignungsprüfung und eine Medizinische Unbedenklichkeitserklärung.
Athina Bär-Manolia
0331 9773464
Juristische Fakultät
August-Bebel-Str. 89
14482 Potsdam
0331 9773206
Art des Studiums: 
weiterbildend
Abschluss: 
Master of Laws
Semesteranzahl: 
2 Semester
Beschreibung: 
Das Studium umfasst Vorlesungen zu allen wichtigen Steuerarten, zum Steuerverfahrensrecht, Bilanzrecht und Internationalen und Europäischen Steuerrecht. Ausgehend von den Grundlagen werden Problemschwerpunkte der einzelnen Steuern in ihrer praktischen und wissenschaftlichen Bedeutung von erfahrenen Hochschullehrern und Praktikern dargestellt und diskutiert.
Kurzbeschreibung: 
Der anwendungsorientierte, weiterbildende Studiengang hat das Ziel, Juristinnen und Juristen bzw. Absolventinnen und Absolventen fachnaher Studiengänge steuerrechtliche Kenntnisse zu vermitteln und zu vertiefen, die sich an den Bedürfnissen der Praxis im Bund und den Ländern orientieren. Das Studium dient einer vertieften wissenschaftlichen Ausbildung im Steuerrecht mit dem Ziel, in der Finanzverwaltung, in Steuerberatungsgesellschaften oder in Rechtsanwaltskanzleien die sich stetig ändernde Materie verstehen, anwenden und gestalten zu können.
Weiterführende Informationen: 
Der Master im „Steuerrecht“ stellt einen deutschlandweit einmaligen Studiengang dar: Er ist in enger Abstimmung mit der Bundesfinanzakademie entstanden mit dem Ziel, Finanzbeamtinnen und Finanzbeamten im höheren Dienst des Bundes oder der Länder die Möglichkeit zu geben, sich wissenschaftlich zu spezialisieren. Auch Ökonomen oder Juristen, die bereits als Steuerberater tätig sind, können sich wissenschaftlich im Rahmen des Studiengangs in speziellen Fragestellungen vertiefen.
Robert Meile
0331 9771715
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Karl-Liebknecht-Str. 24-25
14476 Potsdam
0331 9772960
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Cluster: 
Gesundheitswirtschaft
Beschreibung: 
The research-oriented master’s degree program in toxicology conveys comprehensive knowledge about toxicants including their impact on living organisms. You will gain a profound understanding in general toxicology including pharmacology, physiology and pathophysiology, organ toxicology, pathological anatomy as well as histopathology. Furthermore, you will develop a methodological toolkit that enables you to explore and analyze these phenomena. Thereby the knowledge about chemistry, biochemistry and medicine is deepened as well as your practical competences will be extended in analytical chemistry, in vitro toxicology and in vivo toxicology (e.g. experimental animal models in toxicology). Since working as a toxicologist also implicates a juristically dimension you will gain substantial knowledge in national and international legislative and regulatory processes.
Kurzbeschreibung: 
As a graduate of the master’s degree in toxicology, you will be able to plan and work independently in the field of toxicological science and risk assessment. You will be able to identify subject-specific problems, find appropriate methods to address them, and present the results of your work in an appropriate form.
Athina Bär-Manolia
0331 9773464
Juristische Fakultät
August-Bebel-Str. 89
14482 Potsdam
0331 9773206
Art des Studiums: 
weiterbildend
Abschluss: 
Master of Laws
Semesteranzahl: 
3 Semester
Beschreibung: 
Im Rahmen dieses weiterbildenden Masters beschäftigen Sie sich mit den verschiedenen Ausprägungen des deutschen und internationalen Unternehmens- und Steuerrechts. Neben Fragen zu Einkommen- und Umsatzsteuerrecht setzen Sie sich thematisch auch mit Wettbewerbs-, Kartell- und Urheberrechtsschwierigkeiten auseinander. Weitere Schwerpunkte sind u.a. Bilanz(steuer)recht, Wirtschaftsrecht und Grundlagen der Mediation und Streitbeilegung.Die Lehrveranstaltungen werden von Universitätsprofessorinnen und -professoren der Juristischen Fakultät sowie Praktikerinnen und Praktikern aus national sowie international agierenden Kanzleien und Unternehmen, Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften durchgeführt.
Kurzbeschreibung: 
Als Teilnehmerin bzw. Teilnehmer des Studiengangs erwerben Sie ein umfangreiches Fachwissen im Gesellschafts-, Wirtschafts- und Steuerrecht. Der Praxisbezug wird durch die laufende Einbindung von Praxisvertretern in die Lehre gewährleistet. Die Kombination aus wissenschaftlichen und anwendungsorientierten Lehrinhalten schärft Ihr fachliches Profil und fördert damit Ihren Übergang von der Hochschule in den Beruf – als bereits Berufstätigen eröffnet er Ihnen neue berufliche Perspektiven.
Robert Meile
0331 9771715
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
0331 9771777
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Beschreibung: 
Der forschungsorientierte Masterstudiengang Vergleichende Literatur- und Kunstwissenschaft, der seitdem Wintersemester 2007/08 angeboten wird, ist in Deutschland einzigartig. Er versetzt Literatur und bildende Kunst programmatisch in einen produktiven Dialog und entwickelt daraus Fragestellungen, die an der Schnittstelle zwischen den Künsten bzw. quer zu den beiden Einzeldisziplinen Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft und Kunstgeschichte liegen.
Kurzbeschreibung: 
Der Masterstudiengang Vergleichende Literatur- und Kunstwissenschaft vermittelt historisches und theoretisches Wissen über europäische Künste und Literaturen und deren Verflechtung miteinander. Sie erlernen den Umgang mit literatur- und kunstwissenschaftlichen Methoden und erhalten vertiefte Einblicke in literatur-, kunst- und kulturtheoretische Ansätze.
Dr. Birgit Kletzin
0331 9773408
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
August-Bebel-Straße 89
14482 Potsdam
0331 9773218
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Arts
Semesteranzahl: 
4 Semester
Beschreibung: 
In Berlin und Brandenburg ist dieser Studiengang einmalig. Das Masterstudium Verwaltungswissen-schaft vermittelt vertiefte wissenschaftliche und berufsqualifizierende Kenntnisse der Theorie, Empirie und Methoden der Verwaltungswissenschaft, insbesondere in den Bereichen Regieren und Regierungsorganisation (Governance and Government), Politikfeldforschung (Public Policy) und Public Management.Die Potsdamer Politik- und Verwaltungswissenschaft deckt in Lehre und Forschung eine Vielzahl von Themen ab. Ein gemeinsamer Forschungsschwerpunkt liegt im Bereich Public Policy und Management sowie in der Erforschung neuer Formen des Regierens (Governance). Insgesamt gibt es dreizehn Professuren in diesem Fachbereich. Sie alle befassen sich mit verschiedenen aktuellen Schwerpunkten und Forschungsthemen.
Kurzbeschreibung: 
Wenn Sie Ihren Abschluss im Masterstudiengang Verwaltungswissenschaft (Public Policy und Management) erworben haben, verfügen Sie über Analyse-, Entscheidungs- und Handlungskompetenzen, die national und international in den verschiedenen Bereichen der Politik und Verwaltung und den damit verbundenen Institutionen und Organisationen sehr gefragt sind.
Robert Meile
0331 9771715
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
August-Bebel-Straße 89
14482 Potsdam
0331 9773218
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelor of Science
Semesteranzahl: 
6 Semester
Beschreibung: 
Das Bachelorstudium im Fach Volkswirtschaftslehre an der Universität Potsdam vermittelt zunächst die Theorien der Mikro- und Makroökonomik sowie quantitative Methoden (Mathematik, Statistik und Ökonometrie). Außerdem erfolgt eine Vertiefung in verschiedenen Teilbereichen der VWL. Hierzu zählen die Bereiche „Markt und Wettbewerb“, „Öffentlicher Sektor, Finanz- und Sozialpolitik“ sowie „Internationale Wirtschaft“. Im Rahmen des Ein-Fach-Bachelors ist bereits ein Ergänzungsfach in die Studienordnung eingegliedert. Sie können hierbei je nach Ihrem Interesse zwischen Betriebswirtschaftslehre, Soziologie und Rechtswissenschaften wählen.
Kurzbeschreibung: 
Der erfolgreiche Abschluss des Bachelorstudiums ermo?g- licht Ihnen einen U?berblick u?ber grundlegende fachliche Zusammenha?nge der Volkswirtschaftslehre. Sie kennen un- terschiedliche o?konomische Theorien, beherrschen wesent- liche Methoden der Datenerhebung und -analyse und sind u?berdies in der Lage, Ihr Wissen kritisch zu re ektieren so- wie auf neue Sachverhalte anzuwenden.
Robert Meile
0331 9771715
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
0331 9771777
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Arts
Semesteranzahl: 
4 Semester
Beschreibung: 
Der Studiengang War and Conflict Studies erforscht die Ursachen, Dynamiken und Kontexte gewaltsamer Konflikte auf nationaler und internationaler Ebene. Wesentliche Teilgebiete bilden hierbei die Militärgeschichte, die Kulturgeschichte der Gewalt sowie die Militärsoziologie mit ihren jeweils spezifischen methodischen Zugriffen und Theorien. Beginnend in der Frühen Neuzeit werden die Wechselbeziehungen von Staat, Gesellschaft und Militär bis in die Gegenwart hinein analysiert. Der Schwerpunkt liegt auf der Neuesten Geschichte (19. und 20. Jahrhundert).
Kurzbeschreibung: 
Das Studium vermittelt Ihnen umfassende Analysekompetenzen, die Sie in die Lage versetzen, sowohl historische als auch aktuelle Kriege und Konflikte in ihrer Komplexität zu erfassen. Sie vertiefen und erweitern Ihre fachlichen Kompetenzen um wesentliche Inhalte der Militärsoziologie, der Geschichte der Gewalt und der Militärgeschichte. Sie verfeinern den Umgang mit sozial- und geisteswissenschaftlichen Methoden, vermögen Sachverhalte kritisch zu diskutieren und die Ergebnisse Ihrer Arbeit angemessen zu präsentieren.
Dipl.-Math. Petra Vogel
0331 9773004
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
August-Bebel-Straße 89 Haus 4
14482 Potsdam
0331 9773324
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelor of Science
Semesteranzahl: 
6 Semester
Cluster: 
Energietechnik
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind: Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, Marketing, Organisation und Personal, Corporate Finance, Rechnungswesen, Informations- und Produktionsmanagement, Geschäftsprozessmanagement, Einführung in die Wirtschaftsinformatik, IT-Recht, Grundlagen der Informatik, Mathematik, theoretische Informatik, Programmierung, Softwareentwicklung. Wahlpflichtmodule sind: Wirtschaftsinformatik, Informatik und BWL. Ein Praktikum und die Bachelorarbeit schließen das Studium ab.
Kurzbeschreibung: 
Die Absolventen verfügen über ein breites Grundlagenwissen und sind in der Lage, verschiedene Informationssysteme in Organisationen und organisationsübergreifend zu analysieren, zu gestalten, zu implementieren und zu nutzen. Damit können sie in Wirtschaftsunternehmen und der öffentlichen Verwaltung tätig werden. Sie können die zielgerichtete Informationsversorgung insbesondere zur inner- und zwischenbetrieblichen Gestaltung von Informations-, Güter- und Geldflüssen analysieren und durch geeigneten Einsatz von Informationssystemen verbessern.
Dipl.-Ing. Hanna Theuer
0331 9773355
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
August-Bebel-Straße 89 Haus 1
14482 Potsdam
0331 9773324
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Cluster: 
Energietechnik
Beschreibung: 
Der Masterstudiengang Digitale Transformation umfasst (typischerweise im 1. Semester) die Pflichtfächer Anwendungsentwicklung mit dem Schwerpunkt Industrie 4.0 (Prof. Dr-Ing. Norbert Gronau), Mobile und Digital Business (Prof. Dr. Key Pousttchi) und Social Media Research (Prof. Dr. Hanna Krasnova). In einem dieser Pflichtfächer oder im Fach Digital Government (Prof. Dr. Moreen Heine) arbeiten Sie (typischerweise im 2. Semester) forschungsorientiert an aktuellen Praxisthemen oder an Grundlagen der Digitalen Transformation. Dazu belegen Sie zwei vertiefende Forschungsseminare und (typischerweise im 3. Semester) ein umfangreiches Forschungsprojekt, welches Sie auf die Masterarbeit vorbereitet.
Kurzbeschreibung: 
Die Absolventen/innen mit der Vertiefung Wirtschaftsinformatik finden Tätigkeiten bei der Gestaltung von Geschäftsprozessen global agierender Unternehmen, der Entwicklung zielgerichteter IT-Strategien sowie Entwicklung und Bewertung von Geschäftsmodellen im IT-Bereich und der qualifizierten Nutzung betrieblicher Anwendungssysteme. Die Absolventen/innen mit der Vertiefung Electronic Government können vor allem an den Schnittstellen zwischen Verwaltung und Informatik zum Einsatz kommen. Sie finden Tätigkeiten in der verantwortlichen Begleitung der Planung, Implementierung und Fortentwicklung entsprechender Anwendungen und können bei der Einführung von E-Government-Konzepten mitwirken.
Robert Meile
0331 9771715
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
0331 9771777
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Beschreibung: 
Das Masterstudium Zeitgeschichte behandelt die neueste Geschichte von 1917 bis zur Gegenwart einschließlich ihrer Wurzeln im 19. Jahrhundert. Das Studium vermittelt Ihnen weiterführende theoretische und methodische Kenntnisse der zeitgeschichtlichen Forschung und wendet diese auf spezifische Epochen und Fragestellungen der jüngsten Vergangenheit an.
Kurzbeschreibung: 
Im Masterstudium Zeitgeschichte eignen Sie sich Theorien und Methoden zeitgeschichtlicher Forschung an. Sie werden befähigt, das im Rahmen Ihres Bachelorstudiums erworbene Wissen, durch eigenständige wissenschaftliche Arbeit zu vertiefen und erhalten einen fundierten epochenspezifischen Einblick in die neueste deutsche und internationale Geschichte.
Art des Studiums: 
Teilzeit
Abschluss: 
Master European Governance and Administration/ Master Européen de Gouvernance et d'Administration
Semesteranzahl: 
4 Semester
Beschreibung: 
Das Programm richtet sich vor allem an angehende Führungskräfte:- der öffentlichen Verwaltung in Deutschland und in Frankreich- der öffentlichen Verwaltung in anderen Mitgliedstaaten der Europäischen Union sowie in Staaten, welche die Perspektive eines Beitritts zur EU haben,- der europäischen Institutionen,- des Privatsektors.
Kurzbeschreibung: 
Ziel ist es Ihnen Kompetenzen und Fähigkeiten zu vermitteln, um Probleme der politischen Steuerung von Verwaltungs- und Staatsreformen theoretisch fundiert und lösungsorientiert zu bearbeiten.
Dr. Roya Madani
0331 9774549
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
0331 9771777
Art des Studiums: 
Teilzeit
Abschluss: 
Master of Arts
Semesteranzahl: 
4 Semester
Beschreibung: 
Im Masterstudiengang Interkulturelle Wirtschaftskommunikation eignen Sie sich fundierte linguistische Kenntnisse und Methoden sowohl zur Analyse der verschiedensten Aspekte der Mehrsprachigkeit und der kulturspezifischen Kommunikationstraditionen als auch fundierte Kenntnisse in der betriebswirtschaftlichen Praxis, wie z.B. im Projektmanagement, der Organisationsentwicklung, dem Verhandlungsmanagement und dem internationalen Marketing, an.
Kurzbeschreibung: 
Der Abschluss dieses Studiengangs befähigt Sie, als Analyst, Consultant, Kommunikationsmanager, Mediator und Unternehmensvertreter insbesondere in den Bereichen von Kooperationsanbahnungen, Marktanalysen und Kundenakquise, Marketing und After Sales Services, interner Unternehmungskommunikation und Mitarbeiterschulung, sowie von externer Unternehmenskommunikation und Öffentlichkeitsarbeit tätig zu sein.
Weiterführende Informationen: 
kostenpflichtig
Robert Meile
0331 9771715
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
0331 9771043
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelor of Arts
Semesteranzahl: 
6 Semester
Beschreibung: 
Gegenstand des Bachelorstudienfachs Germanistik ist die deutsche Literatur und Sprache in ihren heutigen und historischen Erscheinungsformen. Im Fokus der germanistischen Literaturwissenschaft stehen die deutsche Literatur und ihre Geschichte vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Schwerpunkte der literaturwissenschaftlichen Ausbildung bilden die Analyse und Interpretation mittelalterlicher, frühneuzeitlicher und neuer deutscher Literatur sowie deren Verortung in verschiedenen gesellschaftlichen, kulturellen, medialen und theoretischen Kontexten.
Kurzbeschreibung: 
Nach Abschluss des Studiums können Sie Ihre sprach- und literaturwissenschaftlichen Kompetenzen in unterschiedlichen Praxisfeldern einbringen. Benötigt werden sie beispielsweise im Bereich der Medien, Redaktionen und Verlage, in der Kultur- und Öffentlichkeitsarbeit, im Bibliotheks- und Dokumentationswesen oder in Bereichen wie Kommunikationsberatung und -training. Eine weitere Beschäftigungsmöglichkeit bietet das Gebiet Deutsch als Fremdsprache, in welchem Sie – bei entsprechender Spezialisierung und Eignung – im Ausland unterrichtend tätig sein können.
Beatrice Miersch
0331 9771113
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
0331 9771777
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelor of Arts
Semesteranzahl: 
6 Semester
Cluster: 
Tourismus
Beschreibung: 
Die Kulturwissenschaft erforscht alle materiellen und symbolischen Dimensionen der menschlichen Kulturen - die Arbeits- und Lebensformen der Menschen, ihre Denk- und Handlungsweisen, Wertvorstellungen und geistigen Lebensäußerungen. Als geisteswissenschaftliche Disziplin vereinigt die Kulturwissenschaft u.a. die kulturellen Aspekte von Kunst, Literatur, Medien, Sprache und Alltag in einem interdisziplinären Fach.
Kurzbeschreibung: 
Als Absolventin oder Absolvent des Zwei-Fach-Bachelors Kulturwissenschaft verfügen Sie über umfängliche Kompetenzen für die Analyse, Gestaltung und Kritik kultureller Prozesse. Sie können kompetent mit eigenen und mit anderen Kulturen interaktionsorientiert umgehen und arbeiten z.B. in Presseabteilungen und Lektoraten von Verlagen, für die kulturellen und wissenschaftlichen Programme beim Radio und Fernsehen oder für das Feuilleton. Ebenso sind Ihre Kompetenzen in wissenschaftlichen Stiftungen oder der Wissenschafts- und Kulturverwaltung, in Online-Redaktionen, im Kunsthandel oder in der Denkmalpflege, in der Werbung und in der Tourismusbranche gefragt.
Dr. Cornelia Buschmann
0331 9771309
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
0331 9771777
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelor od Arts
Semesteranzahl: 
6 Semester
Kurzbeschreibung: 
Mit dem Erwerb analytischer Kompetenzen, der Herausbildung kommunikativer Kreativität und der Fähigkeit zum Umgang mit komplexen Sachverhalten sowie einer Vertrautheit mit kulturellen Themen und Fragestellungen qualifiziert Sie das Studium entweder für eine akademische Laufbahn oder für ein breites berufliches Spektrum, insbesondere in den Bereichen Kultur, Wirtschaft, Medien, Politik und Gesellschaft. Durch den an der Universität Potsdam interdisziplinär angelegten Schwerpunkt Lebenswissenschaften eröffnen sich aber auch berufliche Perspektiven in Bereichen, die der Biologie und Medizin nahe stehen.
Dr. Roswitha Schwerdtfeger
0331 9773739
Juristische Fakultät
Große Scharrnstraße 59 Hauptgebäude, Raum 224
15230 Frankfurt (Oder)
0335 55342386
Art des Studiums: 
Teilzeit
Abschluss: 
Magister Legum
Semesteranzahl: 
3 Semester
Beschreibung: 
Das Jurastudium beginnt mit dem Grundstudium. Es dauert 3 Semester und wird mit einer Zwischenprüfung in Form von Abschlussklausuren am Ende jedes Semesters ab­ge­schlos­sen.HauptstudiumEs folgen das Hauptstudium und die universitäre Schwe­rpunkt­be­reichs­aus­bil­dung mit weiteren 5 - 6 Semestern. Während des Haupt­stu­diums erwerben Sie außerdem interessante Soft skills in Form von Schlüssel- und Zusatzqualifiationen.
Weiterführende Informationen: 
Dieser Studiengang ist für ausländische Studierende, die bereits ein rechtswiss. Studium außerhalb Deutschlands abgeschlossen haben! Bewerbungen müssen bei der Juristischen Fakultät eingereicht werden. Die Einreichungsfrist bitte beim Fach erfragen.
Prof. Dr. Andrea Liese
0331 9774684
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
August-Bebel-Straße 89 Haus 1
14482 Potsdam
0331 9773324
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Arts
Semesteranzahl: 
4 Semester
Beschreibung: 
Die Potsdamer Politik- und Verwaltungswissenschaft, zu der der forschungsorientierte Masterstudiengang Politikwissenschaft gehört, deckt in Lehre und Forschung eine Vielzahl von Themen ab. Ein gemeinsamer Forschungsschwerpunkt liegt im Bereich Public Policy und Management sowie in der Erforschung neuer Formen des Regierens (Governance). Weitere Schwerpunkte sind: Politik und Regieren in Deutschland und Europa, Politische Theorie, Internationale Politik / Internationale Organisationen und Politikfelder, Vergleichende Politikwissenschaft.Sie können individuelle Schwerpunkte bilden und wählen, ob Sie Ihr Studium eher forschungs- oder anwendungsbezogen gestalten wollen.
Kurzbeschreibung: 
Das Masterstudium Politikwissenschaft qualifiziert Sie damit für Stabs- und Leitungstätigkeiten in den verschiedenen Bereichen der Politik und der Verwaltung und den damit verbundenen nationalen bzw. internationalen Institutionen und Organisationen. Zum Beispiel in gesellschaftlichen und politischen Interessenvertretungen, Parteien, Ministerien, öffentlichen Verwaltungen, Medien oder Nichtregierungsorganisationen. Auch die politikwissenschaftliche Forschung, Lehre und Politikberatung kommen als mögliche Tätigkeitsfelder für Sie in Frage.
Dr. Petra Beetz
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
0331 9771777
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelor of Arts
Semesteranzahl: 
6 Semester
Beschreibung: 
Die Geschichtswissenschaft widmet sich der Erforschung der Vergangenheit des Menschen auf Grundlage überlieferter Quellen, auch mit dem Ziel, die historische Dimension der Gegenwart zu erschließen. Das Bachelorstudium im Fach Geschichte an der Universität Potsdam vermittelt einen Überblick über langfristige historische Entwicklungen vom Altertum bis zur Moderne sowie über wesentliche Sachgebiete und Probleme einzelner Epochen.An der Universität Potsdam wird das Studienfach Geschichte im Rahmen eines Zwei-Fach-Bachelorstudiums sowohl als Erst- als auch als Zweitfach angeboten. Das Erstfachstudium Geschichte zeichnet sich u.a. dadurch aus, dass es zusätzliche Lehrveranstaltungen und ein berufsfeldbezogenes Praktikum beinhaltet. Das Fach Geschichte kann mit einem Fach eigener Wahl kombiniert werden, so z.B. mit einer Philologie oder einem der Fächer Jüdische Studien, Philosophie oder Religionswissenschaft.
Kurzbeschreibung: 
Dast Bachelorstudium Geschichteschafft die wissenschaftlichen Voraussetzungen für zahlreiche Berufe in Politik, Öffentlichem Dienst, Kultur, Publizistik und Erwachsenenbildung. Das Studium bereitet zudem auf die Ausbildung von Archivaren, Bibliothekaren, Bediensteten an Historischen Landesämtern, Museen und ähnlichen Institutionen vor.
Dr. Eugen Braun
0331 9771468
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
0331 9771777
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Abschluss richtet sich nach dem Erstfach
Semesteranzahl: 
6 Semester
Beschreibung: 
Im Zentrum des Studiums der Gräzistik stehen die Erweiterung der Sprachkenntnisse sowie die Aneignung von Grundlagenwissen in der griechischen Literatur- und Kulturwissenschaft. Im Rahmen der Sprachvertiefung setzen sich die Studierenden intensiv mit der Grammatik auseinander, erweitern ihren Wortschatz des Griechischen und verbessern ihre Übersetzungskompetenz. Das literaturwissenschaftliche Studium befasst sich mit unterschiedlichen griechischen Texten aus Dichtung und Prosa. Die Studierenden erwerben sich Kompetenzen in der formalen und inhaltlichen Analyse dieser Texte und erhalten ein vertieftes Wissen über einzelne Gattungen, Epochen und Autoren. Ergänzt wird die Ausbildung durch Inhalte der Kulturwissenschaft und ihrer Nachbardisziplinen, wie z.B. Alte Geschichte, Archäologie, Philosophie, Religionswissenschaft, Rezeptions- oder Kunstgeschichte. Ein integriertes Praktikum bzw. Projekt gewährt außerdem Einblicke in den Berufs- und/oder Forschungsalltag.
Kurzbeschreibung: 
Die beruflichen Perspektiven werden maßgeblich durch die Wahl des Erstfachs beeinflusst. Davon abgesehen kommen mit einem Studium der Gräzistik unterschiedliche Beschäftigungsmöglichkeiten in Betracht, wie z.B. im Verlagswesen, in Museen und Rundfunkanstalten, im Kultur- und Wissenschaftsjournalismus, in der Erwachsenenbildung, in der Tourismusbranche, im Medienbereich oder in der Kulturarbeit.
Philipp Künstle
0331 7212883
Art des Studiums: 
Teilzeit
Abschluss: 
Master of Laws / Master of Business Administration
Semesteranzahl: 
4 Semester
Cluster: 
IKT, Medien und Kreativwirtschaft
Beschreibung: 
https://www.epi.media/master/
Kurzbeschreibung: 
Der Weiterbildungsmaster „Digital Media Law and Management“ bietet praxisrelevantes Wissen zur Gestaltung und Moderation von Innovationsprozessen für ein erfolgreiches Business Development. Das Studium bietet einen anwendungsorientierten Abschluss, bei dem betriebswirtschaftliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Methoden mit den Bereichen des Medienrechts, der Vertragsgestaltung und der Kommunikations- und Verhandlungsführung vertieft und erweitert werden.
Weiterführende Informationen: 
kostenpflichtig
Prof. Dr. Sabine Kuhlmann
0331 9773498
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
August-Bebel-Straße 89 Haus 1
14482 Potsdam
0331 9773324
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Arts und/oder Ph.D.
Semesteranzahl: 
4 Semester
Beschreibung: 
Dieser neue, englischsprachige Studiengang der Universität Potsdam eröffnet Ihnen die in Deutschland bislang einzigartige Möglichkeit, Public Administration und Public Policy in internationaler Perspektive zu studieren. Er bietet Ihnen ein Studium an einem der renommiertesten Universitätsstandorte im Bereich der Politik- und Verwaltungswissenschaft innerhalb eines attraktiven akademischen Umfelds und in unmittelbarer Nähe zur Regierungs- und Verwaltungspraxis aller Ebenen. Die interdisziplinäre Ausrichtung des Studiengangs eröffnet außerdem die Chance, politik- und verwaltungswissenschaftliche Themen aus der Sicht verschiedener Fachdisziplinen zu untersuchen.
Kurzbeschreibung: 
Absolventinnen und Absolventen eröffnet sich ein breites Feld an beruflichen Perspektiven: So kommen neben Tätigkeiten in Universitäten und Forschungseinrichtungen, Verwaltungen, Parteien und anderen gesellschaftlichen Interessenvertretungen, Nichtregierungsorganisationen oder Medienunternehmen als zukünftige Arbeitgeber in Frage. Die internationale Ausrichtung des Studiums qualifiziert sie insbesondere für eine Tätigkeit mit einem supra- oder internationalen Aufgabenfeld.
Katharina Moisa
0331 9773689
Juristische Fakultät
August-Bebel-Str. 89
14482 Potsdam
0331 9773206
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Abschluss richtet sich nach dem Erstfach
Semesteranzahl: 
6 Semester
Beschreibung: 
In dem Zweitfachstudiengang Öffentliches Recht werden fachspezifische Kenntnisse und Fähigkeiten der Rechtswissenschaft sowie die juristische Methodik vermittelt. Durch die Auseinandersetzung mit der juristischen Praxis erlangen die Studierenden die Fähigkeit, das Recht mit Verständnis zu erfassen, politische Prozesse rechtlich einzuordnen und staatsrechtliche Probleme genau zu analysieren.
Kurzbeschreibung: 
Mit dem Bachelorabschluss des rechtswissenschaftlichen Zweitfachstudiums stehen den Absolventen Tätigkeitsfelder offen, die juristische Bereiche tangieren, z.B. in Wirtschaftsunternehmen, in der Jugendhilfe, im Journalismus, im Verlagswesen, im Vereins- und Verbandswesen, im Bibliotheks-, Dokumentations- und Informationswesen, im Versicherungswesen, in einigen Bereichen der öffentlichen Verwaltung und internationalen Organisationen.
Dr. Birgit Krehl
0331 9774758
Institut für Slavistik
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
0331 9774155
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelor of Arts
Semesteranzahl: 
6 Semester
Cluster: 
Tourismus
Beschreibung: 
Das Bachelorstudium im Fach Polonistik umfasst die Bereiche Sprache und Sprachwissenschaft sowie Literatur- und Kulturwissenschaft. Mit den Lehrveranstaltungen im Bereich Sprache wird die Vervollkommnung der Sprachkompetenz mit Blick auf das Hör- und Leseverstehen sowie den mündlichen und schriftlichen Ausdruck angestrebt. Gegenstand der Sprachwissenschaft ist demgegenüber die systematische Untersuchung und Beschreibung der polnischen Gegenwartssprache unter grammatischen, laut- und wortschatzbezogenen Aspekten. Weitere Schwerpunkte bilden die sprachwissenschaftliche Auseinandersetzung mit Texten und gesprochener Rede sowie mit den Besonderheiten der interkulturellen Kommunikation.
Kurzbeschreibung: 
Durch ihre hohe sprachliche und kulturelle Kompetenz eröffnen sich Polonistinnen und Polonisten berufliche Perspektiven in allen Gebieten, in denen interkulturelle Kompetenzen, insbesondere im Bereich des deutsch-polnischen Kulturaustauschs sowie der gesellschaftlich-politischen Beziehungen gefragt sind. Sie fördern das Wissen über Land und Kultur sowie den deutsch-polnischen Dialog. In erster Linie sind Sie in Forschung und Lehre an Hochschulen und in Forschungsinstituten, in Nachrichtenagenturen, Verlagen, in Bibliotheken und Archiven, bei Rundfunk- und Fernsehsendern, in der Erwachsenenbildung oder auch in Übersetzungsbüros und bei Dolmetscherdiensten tätig. Darüber hinaus bieten sich weitere Beschäftigungsmöglichkeiten bei Reiseveranstaltern, in der öffentlichen Verwaltung, in politischen Organisationen oder in der Unternehmensberatung.
Sophia Bellmann
0331 9774647
UP Transfer GmbH
August-Bebel-Straße 89
14482 Potsdam
Art des Studiums: 
Teilzeit
Abschluss: 
Master of Public Management
Semesteranzahl: 
2 Semester
Cluster: 
Tourismus
Beschreibung: 
Um Veränderungsprozesse des öffentlichen Sektors zu verstehen und erfolgreich gestalten zu können, bedarf es wissenschaftlicher Analysen, Ausbildung, Unterstützung und Beratung. So ist es Ziel auch des postgradualen Studiengangs "Master of Public Management" (MPM), die vielfältigen disziplinären und praktischen Ansätze der Forschung und Beratung im Bereich der staatlichen Steuerung und der Staats- und Verwaltungsmodernisierung sowohl theoretisch wie empirisch zu bündeln und im forschungsbasierten wie anwendungsbezogenen Curriculum zu integrieren. Besonderer Schwerpunkt des MPM-Programms sind entwicklungspolitische Überlegungen, vor allem die Frage nach den Möglichkeiten nachhaltiger Verbesserungen in der Qualität öffentlicher Institutionen.
Kurzbeschreibung: 
Das MPM-Programm zielt ein auf modernes, kooperatives Regieren (Governance) in nationalen Verwaltungen wie in der internationalen Zusammenarbeit. Das Programm verbindet die hohen Qualitätsanforderungen einer interdisziplinären und praxisorientierten Weiterbildung mit der Vorbereitung auf Managementaufgaben im öffentlichen Sektor und ihren vielfachen internationalen Bezügen.
Weiterführende Informationen: 
Lehrsprache Englisch
Dr. Michael Haußig
0331 9771564
Wirtschafts-und sozialwissenschaftliche Fakultät
August-Bebel-Straße 89 Haus 1
14482 Potsdam
0331 9773324
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelor of Arts
Semesteranzahl: 
6 Semester
Beschreibung: 
Die Universität Potsdam bietet ein großes und vielfältiges religionswissenschaftliches Angebot. Die Themen unseres Studiengangs erstrecken sich von der Antike bis zur Neuzeit und betreffen vielschichtige Aspekte von Religion: Religion in Bezug zu Geschichte, zu Politik, zu Philosophie, zu Literatur und Kunst. Ausgehend von religiösen Traditionen (Lehren und Lebensformen) werden sowohl historische Zusammenhänge (Geschichte des aschkenasischen und des sefardischen Judentums, Entstehung des Christentums, Kirchengeschichte und Ketzergeschichte, Geschichte des Islams, Religionsgespräche in Mittelalter und Neuzeit, historische Formen von Toleranz) als auch religionsphilosophische Fragen (Gottesbilder und -beweise, Religion und Vernunft, Vielfalt von Welten, Funktion des Bösen) und ethische Herausforderungen (ökologische Gerechtigkeit, Geschlechterdifferenz, Konsum und Askese) behandelt.
Kurzbeschreibung: 
Berufliche Perspektiven eröffnen sich für Religionswissenschaftler überall dort, wo ihre Kompetenz als „Experten für Religiöses“ angefragt wird. Zukünftige Arbeitsfelder sind u.a.:
Bildungsbereich: Erwachsenenbildung, Bibliotheken, Universitäten, Museen
Politik- und Gesellschaft: Ausländerreferate, Nichtregierungsorganisationen, Entwicklungshilfe, Kulturinstitute
Wirtschaft: Personalabteilungen, Tourismusbranche
Medien: Verlage und Zeitungen, Fernsehen und Rundfunk, PR-Agenturen
apl. Prof. Dr. Martin Trauth
0331 9775810
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Karl-Liebknecht-Str. 24-25
14476 Potsdam OT Golm
0331 9772960
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Cluster: 
IKT, Medien und Kreativwirtschaft
Beschreibung: 
https://www.uni-potsdam.de/fileadmin01/projects/studium/docs/01_studienangebot/13_flyer/flyer_remote_sensing_m.pdf
Kurzbeschreibung: 
Zukünftige Arbeitsfelder bieten sich in öffentlichen Verwaltung, zum Beispiel in der Stadt-, Regional- und Landnutzungsplanung, des Katastrophenschutzes und Umweltmonitorings, in der universitären Forschung und außeruniversitären Einrichtungen. Vielfältige Arbeitsmarktchancen bieten sich Ihnen außerdem in der IT-Branche, etwa in Software-Entwicklung im Bereich Digital Mapping, in der Versicherungs- und Immobilienbranche, im Baugewerbe, Transport- und Verkehrswesen sowie im Freizeit- und Tourismusbereich.
Dr. Birgit Krehl
0331 9774758
Institut für Slavistik
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
0331 9774155
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelor of Arts
Semesteranzahl: 
6 Semester
Beschreibung: 
Die Russistik ist ein Teilgebiet der Slavistik, d.h. der Wissenschaft von den slavischen Sprachen, Literaturen und Kulturen. Am Institut für Slavistik an der Universität Potsdam wird auch das Bachelorstudienfach Polonistik angeboten. Inhaltlich ist das Studium der beiden Fächer ähnlich strukturiert.
Kurzbeschreibung: 
Durch ihre hohe sprachliche und kulturelle Kompetenz eröffnen sich Russistinnen und Russisten berufliche Perspektiven in allen Gebieten, in denen interkulturelle Kompetenzen gefragt sind. Sie arbeiten in staatlichen wie nichtstaatlichen Institutionen deutsch-russischer Zusammenarbeit, wie etwa dem deutsch-russischen Kulturaustausch, aber auch in der Medienbranche, in der Bildung, bei internationalen Unternehmen, nicht zuletzt in der Wissenschaft. Sie schreiben für Fachzeitschriften und andere Medien, arbeiten bei Rundfunk- und Fernsehanstalten, in Dolmetscherdiensten oder Übersetzerbüros. In kulturellen Einrichtungen organisieren sie Städtepartnerschaften, Austauschprogramme und Veranstaltungen. Darüber hinaus bieten sich weitere Beschäftigungsmöglichkeiten in der öffentlichen Verwaltung, in politischen Organisationen oder in der Unternehmensberatung. Die Tätigkeiten in Wissenschaft und Forschung setzen i. d. R. ein weiterführendes Masterstudium oder eine Promotion voraus.
Dr. Sabine Zangenfeind
0331 9774195
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
0331 9771777
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelor of Arts
Semesteranzahl: 
6 Semester
Beschreibung: 
Das Fach Spanische Philologie bzw. Hispanistik/Lateinamerikanistik ist ein Teilgebiet der Romanistik, d.h. der Wissenschaft von den romanischen Sprachen, Literaturen und Kulturen. Am Institut für Romanistik an der Universität Potsdam werden auch die Bachelorstudienfächer Französische und Italienische Philologie angeboten, wobei das Studium der drei Fächer inhaltlich ähnlich aufgebaut ist.
Kurzbeschreibung: 
Durch die erworbenen Kompetenzen ist eine zukünftige Beschäftigung in einem international agierenden Unternehmen ebenso denkbar wie die Tätigkeit im Kulturbereich, im Verlagswesen und Mediensektor, im Bereich Marketing und Werbung, in Bildungseinrichtungen, im Stiftungs- oder Verbandswesen oder in Forschungseinrichtungen. Weitere berufliche Perspektiven eröffnet eine akademische Laufbahn.