Kontakt

Technische Hochschule Brandenburg

An der Technischen Hochschule Brandenburg werden aktuell ca. 3.000 Studierende in den drei Fachbereichen Technik, Wirtschaft sowie Informatik und Medien praxisnah für vielfältige anspruchsvolle Berufe ausgebildet. Im Sinne von Forschung mit und für Unternehmen entwickelt und betreibt die THB mehrere kooperative Studiengänge gemeinsam mit Unternehmen. Zudem besteht mit zahlreichen ausländischen Hochschulen ein intensiver Austausch von Studierenden und Dozenten.
Studiengangsschwerpunkte:
• IT-Elektronik
• Mechatronik und Automatisierung
• Maschinenbau sowie Mikrosystemtechnik und Optische Technologien
• Technologie- und Innovationsmanagement
• Informatik und Medien
• Digitale Medien
• Medieninformatik
• Applied Computer Science

Studienfach

  • Maschinenbau (dual)
  • Maschinenbau
  • Maschinenbau
  • Ingenieurwissenschaften (dual)
  • Ingenieurwissenschaften
  • Informatik
  • Informatik
  • Informatik
  • Energieeffizienz Technischer Systeme
  • Digitale Medien
  • Betriebswirtschaftslehre (Innovativ - Integrativ- International)
  • Betriebswirtschaftslehre (Gründen - Führen - Steuern)
  • Betriebswirtschaftslehre (dual)
  • Berufsbegleitende Betriebswirtschaftslehre
  • Augenoptik/Optische Gerätetechnik
  • Augenoptik / Optische Gerätetechnik (dual)
  • Applied Computer Science
  • Medieninformatik
  • Medieninformatik
  • Medizininformatik
  • Medizininformatik
  • Photonik
  • Security Management
  • Technologie- und Innovationsmanagement
  • Wirtschaftsinformatik
  • Wirtschaftsinformatik
  • Wirtschaftsinformatik (dual)
  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Wirtschaftsingenieurwesen (dual)
Prof. Dr.-Ing. Martin Kraska
03381 355356
Fachbereich Technik
Magdeburger Straße 50
14770 Brandenburg
03381 3550
Art des Studiums: 
Duales Studium
Abschluss: 
Bachelor of Engineering
Semesteranzahl: 
7 Semester
Cluster: 
Verkehr, Mobilität und Logistik
Beschreibung: 
Das Studium unterteilt sich in den Grundlagenbereich (Mathematik, Ingenieurinformatik, Konstruktion, Fertigung, Werkstoffkunde, Elektrotechnik, Englisch, Selbstmanagement, Dynamik, Antriebstechnik, Thermodynamik, Maschinenelemente, Mess-, Steuer- und Regelungstechnik, Allgemeinwissenschaftliche und betriebswirtschaftliche Vertiefung), und je nach Spezialisierung in die Module des Allgemeinen Maschinenbaus (Produktplanung, Produktherstellung, Antriebstechnik, FEM, Fügetechnik, Simultaneous Engineering) oder die Module der Energie- und Umwelttechnik (Verfahrenstechnik, Energietechnik, Apparatebau, Labor Energie- und Verfahrenstechnik, Simultaneous Engineering ). Das Studium schließt mit der Praxis- und Abschlussphase ab (Praxisphase, -seminar, Bachelorseminar, -arbeit, -kolloquium).
Kurzbeschreibung: 
Den Absolventen/innen eröffnen sich je nach Spezialisierung solche Tätigkeitsfelder wie technische Planung von Produktionsprozessen, Entwicklung neuer Produkte (z.B. Getriebe), Produktionssteuerung und Qualitätssicherung, Organisation und Planung von Neben- und Hilfsprozessen einschließlich Vertrieb, Service usw. oder Maschinenbau mit Spezialwissen in Energietechnik, Verfahrenstechnik und Anlagenbau, Entwicklung und Anwendung alternativer Energieverfahren z.B. Brennstoffzelle, Biogas, Solartechnik, Windkraft, Biokraftstoffe, Kraftfahrzeugantriebe Bordstromsysteme, Stromerzeugung sowie Heizungs- und Kühlungstechnik.
Prof. Dr.-Ing.
03381 355388
Fachbereich Technik
Magdeburger Straße 50
14770 Brandenburg
03381 3550
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Engineering
Semesteranzahl: 
3 Semester
Cluster: 
Verkehr, Mobilität und Logistik
Beschreibung: 
Der Masterstudiengang Maschinenbau baut auf den Fachkenntnissen eines Grundlagenstudiums Maschinenbau, Mechatronik oder vergleichbarer Fachrichtungen auf und führt zu einer höheren Qualifikation des Ingenieurberufes auf Masterniveau.
Kurzbeschreibung: 
Mit Abschluss des Studiums sind die Absolventen zum selbstständigen wissenschaftlichen Arbeiten in anwendungsorientierter Forschung und Entwicklung befähigt.
Prof. Dr.-Ing. Martin Kraska
03381 355356
Fachbereich Technik
Magdeburger Straße 50
14770 Brandenburg
03381 3550
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelor of Engineering
Semesteranzahl: 
7 Semester
Cluster: 
Energietechnik
Beschreibung: 
Das Studium unterteilt sich in den Grundlagenbereich (Mathematik, Ingenieurinformatik, Konstruktion, Fertigung, Werkstoffkunde, Elektrotechnik, Englisch, Selbstmanagement, Dynamik, Antriebstechnik, Thermodynamik, Maschinenelemente, Mess-, Steuer- und Regelungstechnik, Allgemeinwissenschaftliche und betriebswirtschaftliche Vertiefung), und je nach Spezialisierung in die Module des Allgemeinen Maschinenbaus (Produktplanung, Produktherstellung, Antriebstechnik, FEM, Fügetechnik, Simultaneous Engineering) oder die Module der Energie- und Umwelttechnik (Verfahrenstechnik, Energietechnik, Apparatebau, Labor Energie- und Verfahrenstechnik, Simultaneous Engineering ). Das Studium schließt mit der Praxis- und Abschlussphase ab (Praxisphase, -seminar, Bachelorseminar, -arbeit, -kolloquium).
Kurzbeschreibung: 
Den Absolventen/innen eröffnen sich je nach Spezialisierung solche Tätigkeitsfelder wie technische Planung von Produktionsprozessen, Entwicklung neuer Produkte (z.B. Getriebe), Produktionssteuerung und Qualitätssicherung, Organisation und Planung von Neben- und Hilfsprozessen einschließlich Vertrieb, Service usw. oder Maschinenbau mit Spezialwissen in Energietechnik, Verfahrenstechnik und Anlagenbau, Entwicklung und Anwendung alternativer Energieverfahren z.B. Brennstoffzelle, Biogas, Solartechnik, Windkraft, Biokraftstoffe, Kraftfahrzeugantriebe Bordstromsysteme, Stromerzeugung sowie Heizungs- und Kühlungstechnik.
Lars Zachau
03381 355789
Fachbereich Technik
Magdeburger Straße 50
14770 Brandenburg an der Havel
03381 3550
Art des Studiums: 
Duales Studium
Abschluss: 
Bachelor of Engineering
Semesteranzahl: 
7 Semester
Cluster: 
Verkehr, Mobilität und Logistik
Beschreibung: 
Im Studiengang Ingenieurwissenschaften werden Studierende praxisnah in einem Schlüsselbereich der deutschen Wirtschaft ausgebildet. Nach dem gemeinsamen Grundstudium stehen die Zwei Studienrichtungen zur Auswahl: Der Schwerpunkt Elektro- und Informationstechnik wird durch Kommunikationstechnik und Datensicherheit ergänzt.
Prof. Dr. Steffen Doerner
Fachbereich Technik
Magdeburger Straße 50
14770 Brandenburg an der Havel
03381 3550
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelor of Engineering
Semesteranzahl: 
7 Semester
Cluster: 
Verkehr, Mobilität und Logistik
Beschreibung: 
Im Studiengang Ingenieurwissenschaften werden Studierende praxisnah in einem Schlüsselbereich der deutschen Wirtschaft ausgebildet. Nach dem gemeinsamen Grundstudium stehen zwei Studienrichtungen mit jeweils zwei Schwerpunkten zur Auswahl.
Kurzbeschreibung: 
Berufsfelder: Entwicklung, Konstruktion, Inbetriebnahme, Fertigung, Qualitätsmanagement, Vertrieb und Marketing, Service, technologieorientierte Beratung oder Begutachtung in folgenden Bereichen: Automobilindustrie, Bahntechnik, Luft- und Raumfahrtindustrie, Werftindustrie, Fertigungs- und Gebäudeautomation, Lasertechnik, Mikrosystemtechnik, Informations- und Kommunikationstechnik
Prof. Dr.-Ing.
03381 355433
Fachbereich Informatik und Medien
Magdeburger Straße 50
14770 Brandenburg
03381 355401
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Cluster: 
IKT, Medien und Kreativwirtschaft
Beschreibung: 
Der Masterstudiengang Informatik ist konsekutiv für die Bachelorstudiengänge Informatik, Medizininformatik und Applied Computer Science im Fachbereich Informatik und Medien der Technischen Hochschule Brandenburg. Ziel des Masterstudiums ist eine fundierte Vertiefung und Festigung des bereits vorhandenen Informatik-Wissens mit der Möglichkeit einer oder mehrerer Spezialisierungen im breiten Spektrum der Arbeits- und Forschungsgebiete des Fachbereichs Informatik und Medien. Mögliche Vertiefungen sind „Security and Forensics“ und „Network and Mobile Computing“ in der Studienrichtung Angewandte Informatik sowie zahlreiche Vertiefungs- und Wahlpflichtmodule in der Studienrichtung Medizininformatik.
Cornelia Schröder
03381 355253
Fachbereich Informatik und Medien
Magdeburger Straße 50
14770 Brandenburg
03381 355401
Art des Studiums: 
Duales Studium
Abschluss: 
Bachelor of Science
Semesteranzahl: 
6-8 Semester
Cluster: 
IKT, Medien und Kreativwirtschaft
Beschreibung: 
Ein wichtiges Ausbildungsziel ist es, den Studierenden Grundlagenwissen auf den Gebieten der Informatik und Medien zu vermitteln, das nachhaltig eine gute Grundlage darstellt, sich arbeitsmarktbezogen zu spezialisieren und weiterzubilden. Auf der anderen Seite lernen die Studierenden in ausgewählten Bereichen konkrete Werkzeuge, Programme und Systeme kennen und eignen sich entsprechende Kompetenzen an, um so beim zukünftigen Arbeitgeber direkt einsetzbar zu sein. Um diese Ausbildungsziele zu erreichen, werden neben einer bewusst breit angelegten Grundlagen-Ausbildung, die den Berufseinstieg wesentlich erleichtern soll, auch spezifische Vertiefungen in die thematischen Bereiche Intelligente Systeme, Cloud Mobile Computing oder Digitale Medien angeboten.
Prof. Dr.-Ing. Sven Buchholz (Profil IS)
03381 355482
Fachbereich Informatik und Medien
Magdeburger Straße 50
14770 Brandenburg
03381 355401
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelor of Science
Semesteranzahl: 
6 Semester
Cluster: 
IKT, Medien und Kreativwirtschaft
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind: Grundlagen der Informatik, Programmierung, Betriebssysteme und Netze, Praktische Informatik, Mathematische Grundlagen, Allgemeinwissenschaftliche und betriebswirtschaftliche Grundlagen, Profilierungsmöglichkeiten (Intelligente Systeme, Network Computing, Digitale Medien) sowie Bachelor-Arbeit und Bachelor-Kolloquium.
Kurzbeschreibung: 
Die Informatik findet als Schlüsselwissenschaft Anwendung in allen Bereichen der Wirtschaft und der Verwaltung. Informatiker/innen und können daher ihren Arbeitsplatz in unterschiedlichen Bereichen finden, z.B. in Unternehmen, die Computer (Hardware, gegebenenfalls mit Software) oder Software herstellen und vertreiben oder der Medienindustrie. Absolventen/innen des Fachbereichs Informatik sind darüber hinaus in Unternehmen tätig, die Anwendungen der Datenverarbeitung als Dienstleistung anbieten, in Beratungsunternehmen und in der Verwaltung, und bei Computeranwendern in der Industrie, der gewerblichen Wirtschaft oder im öffentlichen Dienst.
Prof. Dr.-Ing. Katharina Löwe
03381 355311
Fachbereich Technik
Magdeburger Straße 50
14770 Brandenburg
03381 3550
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Engineering
Semesteranzahl: 
3 Semester
Cluster: 
Energietechnik
Beschreibung: 
Das Studium beinhaltet Pflichtmodule (Grundlagen der Energieeffizienz, Projekt- und Qualitätsmanagement, Energiewirtschaft, Mathematische Optimierung und Stochastik), Wahlpflichtmodule (Energieeffizienz im System Bahn, Energieeffizienz in der Elektronik, Gebäude-Energietechnik, Energieeffizienz in der Prozesstechnik, Sicherheit und Zuverlässigkeit, Energiespeicher, Kraftwerkleittechnik, Energieeffizienz durch Automatisierung) und wissenschaftliche Praxis (Projektarbeit, Masterseminar, Masterarbeit, Masterkolloquium).
Kurzbeschreibung: 
Das Studium eröffnet Berufsperspektiven mit vielfältigen Aufgaben in der Energie- und Umwelttechnik, Fahrzeugtechnik, Verfahrenstechnik, Gebäudetechnik, Automatisierungstechnik sowie Informations- und Kommunikationstechnik.
Prof. Dipl.-Ing. Eberhard Hasche
03381 355465
Fachbereich Informatik und Medien
Magdeburger Straße 50
14770 Brandenburg
03381 355401
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Cluster: 
IKT, Medien und Kreativwirtschaft
Beschreibung: 
Die Studierenden erlangen dabei Kompetenzen in folgenden Bereichen: Mediengestaltung und Medientechnik, Grafik-, Bild-, Video- und Audiobearbeitung Standards, Schnittstellen und Kompressionsverfahren im Bereich Multimedia, Computeranimation und Compositing, Programmierung interaktiver Anwendungen, Integration von Datenbanken, Servern und aktuellen Internettechnologien, Screen- und Interfacedesign, Medienpsychologie, -didaktik und -geschichte. Das Studium schließt mit der Masterarbeit ab.
Kurzbeschreibung: 
Die Arbeitsgebiete und Aufgabenfelder von Absolventinnen und Absolventen sind vielfältig. Dazu gehören unter anderem: Software-Entwicklungsprojekte im Multimediabereich, Entwicklung von lokalen oder vernetzten Multimedia-Anwendungen, Erstellung von Computeranimationen für Film- und Fernsehen, Erstellung von interaktiven Computersimulationen und -visualisierungen, Produktionen in Audio- und Videostudios für die Film- und Fernsehindustrie, Entwicklung von E-Learning- und Edutainment-Applikationen für Bildungsinstitutionen und Unternehmen, Entwicklung von Computerspielen, Medienproduktion in Werbeagenturen und Verlagshäusern, Entwicklung von Internet-Portalen und E-Commerce-Systemen, Informations- und Leitsysteme in Kultureinrichtungen, Galerien und Museen.
Prof. Dr. rer. oec. Michael Stobernack
03381 355239
Fachbereich Wirtschaft
Magdeburger Straße 50
14770 Brandenburg
03381 3550
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind: International Management and Marketing, International Business Environment, Business Tools, verschiedene Spezialisierungsrichtungen (z.B. Internationales Controlling und Konzernrechnungslegung), Auslandssemeser sowie Master-Arbeit und Master-Kolloquium.
Kurzbeschreibung: 
Absolventen/innen dieses Studiengangs können Leitungsaufgaben in international agierenden Unternehmen übernehmen und besitzen spezielle Kompetenzen sowohl für kleinere Firmen, die an der Schwelle zur Internationalisierung stehen, als auch für mittlere und große, bereits weltweit tätige, Unternehmen. Zu Ihren beruflichen Herausforderungen gehören z.B. internationale Führungs-, Lenkungs-, Planungs- und Koordinierungsaufgaben, internationale Markterschließung, Aufbau einer Niederlassung im Ausland, internationale Organisation und Überwachung von Effizienzsicherungs-, Evaluierungs- und Controllingsystemen.
Prof. Dr. rer. oec. Michael Stobernack
03381 355239
Fachbereich Wirtschaft
Magdeburger Straße 50
14770 Brandenburg
03381 3550
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelor of Science
Semesteranzahl: 
6 Semester
Beschreibung: 
Der Studiengang ist modular aufgebaut und besteht aus: Grundlagenmodulen (z.B. Mathematik und Rechnungswesen), Fachlichen Pflichtmodulen (z.B. in den Bereichen Unternehmen aufbauen 1-4 und Unternehmen steuern 1-2), Modulen zur Förderung von Schlüsselkompetenzen, Spezialisierungsmodulen (z.B. in den Bereichen Controlling, Corporate Governance und Enterprise Ressource Planning und Marketing) sowie einem Wahlmodul (Auswahl z.B. aus den Themen Unternehmensnachfolge, Spezialthemen der Gründung und Wissensmanagement). Das Studium schließt mit der Bachelor-Arbeit ab.
Kurzbeschreibung: 
Absolventen/innen dieses Studiengangs sind in nahezu allen Branchen einsetzbar und daran beteiligt, betriebswirtschaftliche Prozesse in kleinen, mittleren wie auch großen Unternehmen zu gestalten.
Dana Voigt
03381 355794
Fachbereich Wirtschaft
Magdeburger Straße 50
14770 Brandenburg
03381 3550
Art des Studiums: 
Duales Studium
Abschluss: 
Bachelor of Science
Semesteranzahl: 
7 Semester
Beschreibung: 
Der Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre, Gründen - Führen - Steuern, zielt auf die Befähigung zum effektiven betriebswirtschaftlichen und unternehmerischen Denken und Handeln ab.Es wird betriebswirtschaftliches Know-how erworben, welches für vielfältige Aufgaben in Betrieben und Organisationen, in Großunternehmen wie in kleinen und mittelgroßen Firmen, im nationalen wie im internationalen Umfeld befähigt.
Kurzbeschreibung: 
Nach dem erfolgreichen Abschluss des Bachelor BWL stehen den Absolventinnen und Absolventen vielfältige Tätigkeitsbereiche in Unternehmen unterschiedlichster Branchen (z.B. Industrie, Handel und Dienstleistung) sowie in öffentlichen Verwaltungen, Verbänden und sonstigen Organisationen offen.
Je nach gewählten Spezialisierungen können sie sich gezielt auf eine spätere Laufbahn in den Bereichen Marketing, Controlling, Personal, Logistik, Steuern oder das Management von kleinen und mittleren Unternehmen vorbereiten.
Durch die Ausrichtung des Studiengangs bestehen außerdem besonders gute Einsatzmöglichkeiten beim Aufbau neuer Geschäftsfelder, dem Management kleiner und mittlerer Unternehmen sowie in der Unternehmensgründung und -nachfolge.
Fachbereich Wirtschaft
Magdeburger Straße 50
14770 Brandenburg
03381 3550
Art des Studiums: 
berufsbegleitend
Abschluss: 
Bachelor of Science
Semesteranzahl: 
7 Semester
Beschreibung: 
Der berufsbegleitende Bachelorstudiengang BWL bietet Frauen und Männern die Möglichkeit, sich neben dem Beruf weiterzubilden und den Bachelorabschluss Bachelor of Science in Betriebswirtschaftslehre an der Technischen Hochschule Brandenburg (THB) zu erlangen.Präsenzphasen an der Hochschule und angeleitete Selbststudienphasen wechseln sich ab.Die Vorlesungen finden alle zwei Wochen freitags und samstags statt. So bleibt in der Woche Zeit für Beruf und Familie.Hauptstandort ist die THB in Brandenburg an der Havel. Ab einer Mindestteilnehmerzahl kann der berufsbegleitende Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaftslehre auch am Standort Neuruppin angeboten werden.
Weiterführende Informationen: 
Studierende die z.B. den Abschluss Industriekauffrau/ Industriekaufmann IHK erhalten haben, oder Kauffrau/ Kauffmann im Groß- und Außenhandel können sich bis zu 6 Module des berufsbegleitenden Bachelorstudiengangs BWL anrechnen lassen. Für die angerechneten Module muss dann keine Prüfung mehr abgelegt werden. Auch für andere kaufmännische Berufe/ Weiterbildungen kann eine individuelle Anrechnungsprüfung erfolgen.
Prof. Dr. Eckhard Endruschat
03381 355345
Fachbereich Technik
Magdeburger Straße 50
14770 Brandenburg an der Havel
03381 3550
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelor of Engineering
Semesteranzahl: 
7 Semester
Cluster: 
Optik
Beschreibung: 
Der Studiengang verbindet die medizinisch geprägte Augenoptik mit zusätzlichen ingenieurwissenschaftlichen Kenntnissen über Funktionsweise, Entwurf, Bau und Betrieb von modernen medizintechnischen Geräten.Dabei liegt der Fokus auf medizinisch-optischen Mess- und Diagnosesystemen. Der Studiengang gliedert sich in die Vertiefungsrichtungen Augenoptik und Optische Gerätetechnik.
Kurzbeschreibung: 
Berufliche Perspektiven und Einsatzgebiete: Entwicklung, Konstruktion, Inbetriebnahme oder Fertigung von augenoptischen und optotechnischen Geräten, Qualitätsmanagement, Vertrieb und Marketing, Service, Technologieorientierte Beratung, Augenoptische Fachgeschäfte, Augenmedizinische Kliniken und Praxen
Weiterführende Informationen: 
Der Studiengang wird in Kooperation mit der Augenoptiker- und Optometristen-Innung des Landes Brandenburg in Rathenow gestaltet.
Luise Micklitz
03381 355106
Fachbereich Technik
Magdeburger Straße 50
14770 Brandenburg an der Havel
03381 3550
Art des Studiums: 
Duales Studium
Abschluss: 
Bachelor of Engineering
Semesteranzahl: 
7 Semester
Cluster: 
Optik
Beschreibung: 
Der Studiengang verbindet die medizinisch geprägte Augenoptik mit zusätzlichen ingenieurwissenschaftlichen Kenntnissen über Funktionsweise, Entwurf, Bau und Betrieb von modernen medizintechnischen Geräten.Dabei liegt der Fokus auf medizinisch-optischen Mess- und Diagnosesystemen. Der Studiengang gliedert sich in die Vertiefungsrichtungen Augenoptik und Optische Gerätetechnik.
Kurzbeschreibung: 
Vielfältige Einsatzgebiete in der (augen)optischen Industrie: Entwicklung, Konstruktion, Fertigung, Vertrieb von (augen)optischen Geräten und Korrektionsmitteln; Technologieberatung; Arbeit in augenoptischen Fachgeschäften und Kliniken;
Führen augenoptischer Fachgeschäfte bei Wahl der Vertiefungsrichtung Augenoptik
Weiterführende Informationen: 
Der Studiengang wird in Kooperation mit der Augenoptiker- und Optometristen-Innung des Landes Brandenburg in Rathenow gestaltet.
Prof. Dr. Reiner Creutzburg
03381 355442
Fachbereich Informatik und Medien
Magdeburger Straße 50
14770 Brandenburg
03381 355401
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelor of Science
Semesteranzahl: 
6 Semester
Cluster: 
IKT, Medien und Kreativwirtschaft
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind: Grundlagen der Informatik, Programmierung, Betriebssysteme und Netze, Praktische Informatik, Mathematische Grundlagen, Allgemeinwissenschaftliche und betriebswirtschaftliche Grundlagen, Profilierungsmöglichkeiten (Intelligente Systeme, Network Computing, Digitale Medien) sowie Bachelor-Arbeit und Bachelor-Kolloquium. Zu Beginn des dritten Studienjahres wird ein Auslandssemester absolviert.
Kurzbeschreibung: 
Die Informatik findet als Schlüsselwissenschaft Anwendung in allen Bereichen der Wirtschaft und der Verwaltung. Informatiker/innen und können daher ihren Arbeitsplatz in unterschiedlichen Bereichen finden, z.B. in Unternehmen, die Computer (Hardware, gegebenenfalls mit Software) oder Software herstellen und vertreiben oder der Medienindustrie. Absolventen/innen des Fachbereichs Informatik sind darüber hinaus in Unternehmen tätig, die Anwendungen der Datenverarbeitung als Dienstleistung anbieten, in Beratungsunternehmen und in der Verwaltung, und bei Computeranwendern in der Industrie, der gewerblichen Wirtschaft oder im öffentlichen Dienst.
Weiterführende Informationen: 
Der Studiengang zeichnet sich speziell durch ein integriertes Auslandssemester sowie eine Auswahl englischsprachiger Lehrveranstaltungen aus.
Prof. Dr.-Ing. Michael Syrjakow
03381 355424
Fachbereich Informatik und Medien
Magdeburger Straße 50
14770 Brandenburg
03381 355401
Art des Studiums: 
Online-Studium
Abschluss: 
Bachelor of Science
Semesteranzahl: 
6 Semester
Cluster: 
IKT, Medien und Kreativwirtschaft
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind: Einführung in die Informatik, Grundlagen der Programmierung, Kommunikation/Führung/Selbstmanagement, Lineare Algebra, Mediendesign, Technisches Englisch, Theoretische Informatik, Betriebssysteme, Datenbanken, Diskrete Mathematik, Kommunikationsnetze, Mensch-Computer-Kommunikation, Softwaretechnik, Computergrafik, Wissenschaftliche Projektarbeit, Web-Programmierung, Multimediatechnik, Objektorientierte Programmierung, Autorensysteme, Betriebswirtschaftslehre, Wahlpflichtfächer, Informationsmanagement, IT-Recht, Grundlagen der IT-Sicherheit sowie Bachelor-Seminar und Bachelor-Arbeit.
Kurzbeschreibung: 
Das Berufsfeld für Informatiker/innen mit Schwerpunkt Medieninformatik ist sehr vielgestaltig. Medieninformatiker/innen finden dort Arbeit, wo Computer zur Herstellung von Medienprodukten eingesetzt werden. Neben den traditionellen Medienbereichen wie Presse, Film und Fernsehen sind mit dem World Wide Web neue Tätigkeitsfelder entstanden. Viele Softwarehäuser bieten neben der Softwareentwicklung ihre Dienste auch bei der Herstellung von Multimedia-Produkten an.
Weiterführende Informationen: 
Online-Studiengang
Prof. Dr.-Ing. Michael Syrjakow
03381 355424
Fachbereich Informatik und Medien
Magdeburger Straße 50
14770 Brandenburg
03381 355401
Art des Studiums: 
Online-Studium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Cluster: 
IKT, Medien und Kreativwirtschaft
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind: Informationsarchitekturen, User Experience, Mediendidaktik und -konzeption, Gestaltung von Interfaces, Software-Technik, Künstliche Intelligenz, Wahrscheinlichkeitsrechnung und Kryptographie, Codierung multimedialer Daten, Wissenschaftliches Seminar, Projekt- und Qualitätsmanagement, Gründungsmanagement/Entrepreneurship, Wissenschaftliches Projekt, Mobilkommunikation, Mobile Application Development, Sicherheitstechniken, Smart Graphics, Human Centered Design, Wahrnehmungs- und Medienpsychologie, Datenbanktechnologien, Moderne Softwaretechnik-Paradigmen und E-Business, Game Design, Graphical Visualisation Technologies, Parallele und verteilte Systeme, Future Computing sowie Master-Seminar und Master-Arbeit.
Kurzbeschreibung: 
Das Berufsfeld für Informatiker/innen mit Schwerpunkt Medieninformatik ist sehr vielgestaltig. Medieninformatiker/innen finden dort Arbeit, wo Computer zur Herstellung von Medienprodukten eingesetzt werden. Neben den traditionellen Medienbereichen wie Presse, Film und Fernsehen sind mit dem World Wide Web neue Tätigkeitsfelder entstanden. Viele Softwarehäuser bieten neben der Softwareentwicklung ihre Dienste auch bei der Herstellung von Multimedia-Produkten an.
Weiterführende Informationen: 
Online-Studiengang
Prof. Dr. Thomas Schrader
03381 355423
Fachbereich Informatik und Medien
Magdeburger Straße 50
14770 Brandenburg
03381 355401
Art des Studiums: 
4 Semester
Abschluss: 
Bachelor of Science
Semesteranzahl: 
6 Semester
Cluster: 
Gesundheitswirtschaft
Beschreibung: 
Bereits seit 10 Jahren erfolgreich: Unser Studiengang Medizininformatik eröffnet den Studierenden ein interdisziplinäres und anwendungsorientiertes Studium an der Schnittstelle zwischen Medizin und Informatik. Die moderne Informationstechnologie mit all ihren Facetten ist heute aus dem Bereich des Gesundheitswesens nicht mehr wegzudenken.Ziel der Medizininformatik ist es, Ärzte, Pflegepersonal, Apotheker und weitere Akteure bei der Behandlung und Betreuung ihrer Patienten zu unterstützen. Dabei werden Daten von diagnostischen und therapeutischen Geräten mit Methoden der Informatik analysiert und für Simulationen genutzt. Medizininformatiker entwickeln und betreuen medizinische Soft- und Hardware. Aus diesem Grund ist es Ziel des Studiums, aufbauend auf einem Grundlagenwissen aus Informatik und Medizin, erweiterte Kenntnisse auf dem Gebiet der computergestützten Medizin zu erwerben.
Kurzbeschreibung: 
Berufliche Perspektiven eröffnen sich in allen Bereichen des Gesundheitswesens wie z. B. in der Entwicklung oder Administration von medizinischen oder pflegerischen Informationssystemen, im Bereich der pharmazeutischen Industrie, in Unternehmen der Medizintechnikbranche wie auch dem Bereich der Entwicklung und Anwendung von Methoden der Telemedizin, eHealth oder mHealth.
Christin Geiger
03381 355426
Fachbereich Informatik und Medien
Magdeburger Straße 50
14770 Brandenburg
03381 355401
Art des Studiums: 
Duales Studium
Abschluss: 
Bachelor of Science
Semesteranzahl: 
6-8 Semester
Cluster: 
Gesundheitswirtschaft
Beschreibung: 
Der Studiengang Medizininformatik eröffnet den Studierenden ein interdisziplinäres und anwendungsorientiertes Studium. Die Medizininformatik behandelt alle Aspekte des Einsatzes moderner Informationstechnologie im Bereich des Gesundheitswesens. Ein Ziel der Medizininformatik ist es, den Arzt bei der Behandlung und Betreuung seiner Patienten zu unterstützen sowie diagnostische und therapeutische Geräte mit Methoden der Informatik zu analysieren, zu simulieren, zu entwickeln und zu betreuen.
Kurzbeschreibung: 
Berufliche Perspektiven eröffnen sich in allen Bereichen des Gesundheitswesens wie z. B. in der Entwicklung oder Administration von medizinischen oder pflegerischen Informationssystemen, im Bereich der pharmazeutischen Industrie, in Unternehmen der Medizintechnikbranche wie auch dem Bereich der Entwicklung und Anwendung von Methoden der Telemedizin, eHealth oder mHealth.
Prof. Dr.-Ing.
03381 355345
Fachbereich Technik
Magdeburger Straße 50
14770 Brandenburg
03381 3550
Art des Studiums: 
4 Semester
Abschluss: 
Master of Engineering
Semesteranzahl: 
4 Semester
Cluster: 
Optik
Beschreibung: 
Der Studiengang vermittelt Alumni aller technischen und naturwissenschaftlichen Fachrichtungen Kenntnisse auf dem Gebiet der Photonik. Sie gehört zu den fächerübergreifenden Hochtechnologien, welche die Verschmelzung von Optik/Optischen Technologien, Elektronik und Lasertechnik widerspiegelt. Gleichzeitig ist die Photonik eine der wichtigsten Säulen für die wachsende Mikroelektronikfertigung.
Kurzbeschreibung: 
Informations- und Kommunikationstechnik, Materialbearbeitung, Fertigungstechnik, Medizintechnik, Gerätetechnik, Messtechnik, Drucktechnik, Biotechnologie, Forschung
Weiterführende Informationen: 
Der Masterstudiengang wird gemeinsam mit der TH Wildau (FH) realisiert.
Prof. Dr. Ivo Keller
03381 355278
Fachbereich Wirtschaft
Magdeburger Straße 50
14770 Brandenburg
03381 3550
Art des Studiums: 
Präsenz- bzw. berufsbegleitendes studium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
3 Semester
Beschreibung: 
Die Lehrveranstaltungen gliedern sich in vier inhaltliche Schwerpunkte: Security Management, IT Sicherheit, Mathematische und physikalische Grundlagen sowie Recht und Betriebswirtschaftslehre. Im Rahmen des umfangreichen Angebotes an Wahlpflichtfächern wird modulübergreifende Methodenkompetenz gefördert, u.a. Social Skills, Sicherheit mobiler Systeme, Internet-Kriminalität und Computer-Forensik.
Kurzbeschreibung: 
Entsprechend der fachlichen Schwerpunkte des Studiums - Bankensicherheit, Business Continuity und Krisen-Management, Cyberwar und Cybersecurity, Information Security, IT Forensik sowie Anlagen- und Reaktorsicherheit - ergeben sich für die Absolventen/innen vielfältige berufliche Perspektiven.
Prof. Dr. Wolf-Christian Hildebrand
03381 355273
Fachbereich Wirtschaft
Magdeburger Straße 50
14770 Brandenburg an der Havel
03381 3550
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
3 Semester
Beschreibung: 
Das Studium Technologie- und Innovationsmanagement mit einer Regelstudienzeit von drei Semestern ist interdisziplinär ausgerichtet. Es ermöglicht eine Ergänzung der bereits im Bachelorstudium erworbenen Fachkenntnisse mit wirtschaftswissenschaftlichem Know-how, Methoden und Konzepten und ist somit an der Schnittstelle von Technik und Wirtschaft angesiedelt.
Prof. Dr.-Ing. Michael Höding
03381 355243
Fachbereich Wirtschaft
Magdeburger Straße 50
14770 Brandenburg
03381 3550
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelor of Science
Semesteranzahl: 
6 Semester
Cluster: 
IKT, Medien und Kreativwirtschaft
Beschreibung: 
Wichtige Studieninhalte sind u.a.: Kooperatives Informations- und Wissensmanagement, Grundlagen der Systementwicklung, Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre, Soziale und internationale Kompetenzen, Methodische Grundlagen, Grundlagen betrieblicher Anwendungssysteme, Funktionsbereiche betrieblicher Anwendungssysteme, Komplexe Anwendungssysteme, Spezielle Betriebswirtschaftslehre, verschiedene Wahlpflichtbereiche sowie Bachelor-Arbeit und Bachelor-Kolloquium.
Kurzbeschreibung: 
Das Berufsbild des/der Wirtschaftsinformatiker/in stellt sich äußerst vielschichtig und differenziert dar. Die Absolventen/innen arbeiten in allen Bereichen der Wirtschaft und Gesellschaft: in Industrie, Handel, Dienstleistung, Bildung und Verwaltung. Ob Management, Organisation, Vertrieb und Marketing, Entwicklung, Beratung, Schulung - Wirtschaftsinformatiker/innen sind in den verschiedensten Unternehmensbereichen tätig.
Prof. Dr. Andreas Johannsen
03381 355256
Fachbereich Wirtschaft
Magdeburger Straße 50
14770 Brandenburg
03381 3550
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Cluster: 
IKT, Medien und Kreativwirtschaft
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind Unternehmensführung, IT-Recht, Wertorientiertes IT-Management, Theorien der Informatik, Advanced Software Engineering, Security Management, Modellierung und Analyse von Prozessen, Management kooperativer Prozesse, Workflow-Management-Systeme, Wahlpflichtmodule sowie Master-Arbeit und Master-Kolloquium.
Kurzbeschreibung: 
Die Einsatzbereiche von Absolventen/innen dieses Studienganges liegen an der Schnittstelle zwischen der Informatik und den Wirtschaftswissenschaften, besonders der Betriebswirtschaftslehre. Sie berührt unter anderem die Ingenieurwissenschaften, die Kommunikationswissenschaft und das Operations Research. Es besteht ein enger Bezug zu den Bereichen der Materialwirtschaft, der Produktionsplanung und -steuerung und der Logistik. Die Absolventen/innen können daher sowohl in der Wirtschaft als auch in der Verwaltung eingesetzt werden.
Dana Voigt
03381 355794
Fachbereich Wirtschaft
Magdeburger Straße 50
14770 Brandenburg
03381 3550
Art des Studiums: 
Duales Studium
Abschluss: 
Bachelor of Science
Semesteranzahl: 
6 - 8 Semester
Cluster: 
IKT, Medien und Kreativwirtschaft
Beschreibung: 
Der Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik verbindet anwendungsorientierte Teile der Informatik mit betriebswirtschaftlichen Fragestellungen und ist damit ein interdisziplinäres und praxisnahes Fachgebiet.Hierzu zählen das Verständnis und die Gestaltung von betrieblichen Prozessen und Software-Systemen sowie deren Optimierung, gutes betriebswirtschaftliches und grundlegendes volkswirtschaftliches Wissen, die Kenntnis technischer Konzepte insbesondere der Informatik, wissenschaftliche Grundlagen sowie „Soft Skills“.
Prof. Dr.-Ing. Sören Hirsch
03381 355559
Fachbereich Technik
Magdeburger Straße 50
14770 Brandenburg an der Havel
03381 3550
Art des Studiums: 
Präsenzstudium
Abschluss: 
Bachelor of Engineering
Semesteranzahl: 
7 Semester
Beschreibung: 
Das Studium befasst sich sowohl mit der Ingenieurwissenschaft als auch mit den Wirtschaftswissenschaften. Wirtschaftliche und ingenieurwissenschaftliche Studieninhalte vermitteln die verschiedenen Denkweisen, Fragestellungen und Fachsprachen. Die Fähigkeit zu interdisziplinärem Arbeiten steht dabei im Mittelpunkt.
Kurzbeschreibung: 
Ziel des Studiums ist es, selbständig Aufgaben lösen zu können, die sachkundige Kenntnisse aus beiden Bereichen erfordern. Fachleute, die sich in Technik und Wirtschaft auskennen, sind auf dem Arbeitsmarkt sehr gefragt.
Lars Zachau
03381 355789
Fachbereich Technik
Magdeburger Straße 50
14770 Brandenburg an der Havel
03381 3550
Art des Studiums: 
Duales Studium
Abschluss: 
Bachelor of Engineering
Semesteranzahl: 
7 Semester
Beschreibung: 
Das Studium befasst sich sowohl mit der Ingenieurwissenschaft als auch mit den Wirtschaftswissenschaften. Dadurch werden die verschiedenen Denkweisen, Fragestellungen und Fachsprachen vermittelt. Die Fähigkeit zu interdisziplinärem Arbeiten steht dabei im Mittelpunkt. Mit viel Know-How analysieren diese Fachleute die Prozesse entlang der Wertschöpfungskette, schätzen Kosten ab, überprüfen die Qualität der Produkte und unterstützen die Kommunikation an der Schnittstelle zwischen Technik und Ökonomie
Kurzbeschreibung: 
Automobil-/Fahrzeugindustrie, Chemie- und Kunststoffindustrie, Elektronische Industrie, Eisen-, Metall- und Maschinenbauindustrie, Dienstleistungsunternehmen (Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, Consulting), Verkehrswesen