Kontakt

Steinbeis-Hochschule Berlin

Die Hochschule ist eine Tochter der Steinbeis-Stiftung für Wirtschaftsförderung. Das weltweit verzweigte Expertennetzwerk des Steinbeis-Verbunds deckt neben Aus- und Weiterbildung auch die Dienstleistungsbereiche Beratung, Forschung und Entwicklung sowie Analysen und Expertisen ab. Zum fachlich breit aufgestellten Steinbeis-Verbund gehören über 800 Zentren, die fachlich spezialisiert sind und alle Technologie- und Managementbereiche abdecken. Die Zentren werden größtenteils von Professoren/innen geleitet, die unsere Anforderung der Verzahnung von Theorie und Praxis leben.

Studienfach

  • Wirtschaftsinformatik
  • Technologien Vertiefung Test Engineering
  • Technologien Vertiefung Materials and Production
  • Technologien Vertiefung Electrotechnical Systems
  • Technologien Vertiefung Development Design and Test Engineering
  • Technologien Vertiefung Aviation Engineering
  • Social, Healthcare, Education Management
  • Social-, Healthcare- and Education-Management
  • Psychologie
  • Psychologie
  • Organizational Management
  • Medical Engineering / Cardiovascular Perfusion Doppelt qualifizierendes Studium
  • Komplementärtherapie
  • Innovation Dentale Technologie
  • Innovation and Technology Management
  • Information Systems Management
  • Human Capital Management
  • Global Technology-Management
  • Dentaltechnologie und -management
  • Controlling & Consulting
  • Complementary Medicine and Management / Traditional Chinese Medicine
  • Complementary Medicine and Management / Podologie
  • Complementary Medicine and Management / Manual Medicine & Osteopathy
  • Complementary Integrative Medicine and Management / Asian Medicine
  • Business Engineering
  • Business and Engineering
  • Business Administration
  • Business Administration
  • Biotechnology in Interdisciplinary Dentistry and Management
  • Betriebs- und Arbeitspsychologie
  • Allied Health and Health Management
  • Advanced Risk Technologies
Oliver Prill
0711 44080825
Steinbeis-Transfer-Institut School of Management and Technology
Gürtelstraße 29A/30
10247 Berlin
030 2933090
Art des Studiums: 
Inbetriebliches Projekt-Kompetenz-Studium
Abschluss: 
Bachelor of Science
Semesteranzahl: 
6 Semester
Cluster: 
Energietechnik
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind: Informatik (Wirtschaftsmathematik, Statistik und Logik, Grundlagen der Wirtschaftsinformatik, Grundlagen der Programmierung, Datenbanksysteme, IT-Recht, objektorientierte Programmierung, IT Service Prozesse, Verteilte Systeme etc.), Wirtschaft (Volkswirtschaft, Betriebswirtschaft, Marketing, Finanzen, Personal, Unternehmensführung etc.), Soft Skills (Rhetorik, Selbstmanagement, etc.), Tools (Projektmanagement, Programmiersprachen Java, PHP, SQL, etc.), Optional Compulsory (3 Spezialisierungsrichtungen zur Auswahl: Business Computing, Systeme und Infrastrukturen, IT Compliance). Das Studium wird mit einer Bachelor-Arbeit beendet.
Kurzbeschreibung: 
Die Absolventen/innen können in national und global aufgestellten mittleren und großen Wirtschaftsunternehmen und der öffentlichen Verwaltung tätig werden. Sie können die zielgerichtete Informationsversorgung insbesondere zur inner- und zwischenbetrieblichen Gestaltung von Informations-, Güter- und Geldflüssen analysieren und durch geeigneten Einsatz von Informationssystemen verbessern.
Weiterführende Informationen: 
Die Studiengebühren werden vom Partnerunternehmen übernommen. Der Student erhält eine regelmäßige monatliche Vergütung.
Prof. Dr.-Ing. Ulrich Günther
030 2933090
Steinbeis-Transfer-Institut Production and Engineering
Gürtelstraße 29A/30
10247 Berlin
030 2933090
Art des Studiums: 
Inbetriebliches Projekt-Kompetenz-Studium
Abschluss: 
Bachelor of Engineering
Semesteranzahl: 
6 Semester
Studiengebühr: 
20.700 EURO
Cluster: 
Energietechnik
Beschreibung: 
Schwerpunkte des Studiums sind: Werkstoffe, Werkstoff- und Bauteilprüfung, Bauteilfestigkeit, Tribologie und Umwelt, Anwendungen und Fallbeispiele. Neben der Vermittlung fachlichen Wissens steht der Erwerb von Projekt-, Sozial- und Kommunikationskompetenz im Zentrum der Studiengänge (Module: Projekt- und Selbstmanagement, Kommunikations- und Sozialkompetenz, wissenschaftliches Arbeiten). Das Studium wird mit einer Bachelorarbeit beendet.
Kurzbeschreibung: 
Die Absolventen/innen sind für anspruchsvolle Fach- oder Führungsaufgaben in Gewerbe, Industrie, Handel und Verwaltung qualifiziert. Durch die Wahl des Studiengangs sowie der dazugehörigen Wahlpflichtmodule können spezifische fachliche Ausbildungsschwerpunkte gesetzt werden.
Prof. Dr.-Ing. Ulrich Günther
030 2933090
Steinbeis-Transfer-Institut Production and Engineering
Gürtelstraße 29A/30
10247 Berlin
030 2933090
Art des Studiums: 
Inbetriebliches Projekt-Kompetenz-Studium
Abschluss: 
Bachelor of Engineering
Semesteranzahl: 
6 Semester
Studiengebühr: 
20.700 EURO
Cluster: 
Metall
Beschreibung: 
Schwerpunkte des Studiums sind: Konstruktions-, Funktionswerkstoffe, Materialwissenschaft, Produktentwicklung, Fertigungstechnik, -planung, Produktionsorganisation, Fertigungsmesstechnik, Qualitätssicherung und -management. Neben der Vermittlung fachlichen Wissens steht der Erwerb von Projekt-, Sozial- und Kommunikationskompetenz im Zentrum der Studiengänge (Module: Projekt- und Selbstmanagement, Kommunikations- und Sozialkompetenz, wissenschaftliches Arbeiten). Das Studium wird mit einer Bachelorarbeit beendet.
Kurzbeschreibung: 
Die Absolventen/innen sind für anspruchsvolle Fach- oder Führungsaufgaben in Gewerbe, Industrie, Handel und Verwaltung qualifiziert. Einsatzgebiete sind Produktionsunternehmen der Metall- und Elektroindustrie. Spezielle Tätigkeitsfelder sind die Projektierung, Planung, Arbeitsvorbereitung und Leitung von Fertigungsbereichen, die Aufgaben der Produktionsplanung und -steuerung, Qualitätssicherung, Instandhaltung sowie technische Beratung von Kunden. Durch die Wahl des Studiengangs sowie der dazugehörigen Wahlpflichtmodule können spezifische fachliche Ausbildungsschwerpunkte gesetzt werden.
Prof. Dr.-Ing. Ulrich Günther
030 2933090
Steinbeis-Transfer-Institut Production and Engineering
Gürtelstraße 29A/30
10247 Berlin
030 2933090
Art des Studiums: 
Inbetriebliches Projekt-Kompetenz-Studium
Abschluss: 
Bachelor of Engineering
Semesteranzahl: 
6 Semester
Studiengebühr: 
20.700 EURO
Cluster: 
Energietechnik
Beschreibung: 
Schwerpunkte des Studiums sind: Computergestützte Entwurfsmethoden, Mechatronik, Automation. Neben der Vermittlung fachlichen Wissens steht der Erwerb von Projekt-, Sozial- und Kommunikationskompetenz im Zentrum der Studiengänge (Module: Projekt- und Selbstmanagement, Kommunikations- und Sozialkompetenz, wissenschaftliches Arbeiten). Das Studium wird mit einer Bachelorarbeit beendet.
Kurzbeschreibung: 
Die Absolventen/innen können sich in den innovativen Gebieten der Elektronik orientieren und sind fähig, sowohl ingenieurwissenschaftliche als auch Managementaufgaben zu bewältigen. Ihre Aufgabenfelder finden sich unter anderem in der Entwicklung, Planung, Installation und Anwendung von technischen Geräten. Durch die persönliche Vertiefung können sich die Studierenden auf ihre späteren Arbeitsgebiete optimal vorbereiten. Mögliche Tätigkeitsbereiche in Wirtschaftsbereichen mit den Schwerpunkten: Informatik, Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik, Elektronik, Flug- und Fahrzeugtechnik, Mechatronik, Facilitymanagement.
Prof. Dr.-Ing. Ulrich Günther
030 2933090
Steinbeis-Transfer-Institut Production and Engineering
Gürtelstraße 29A/30
10247 Berlin
030 2933090
Art des Studiums: 
Inbetriebliches Projekt-Kompetenz-Studium
Abschluss: 
Bachelor of Engineering
Semesteranzahl: 
6 Semester
Studiengebühr: 
20.700 EURO
Cluster: 
Energietechnik
Beschreibung: 
Schwerpunkte des Studiums sind: Produktentwicklung, Fertigungstechnik, -planung, Produktionsorganisation, Fertigungsmeßtechnik, Qualitätssicherung und -management. Neben der Vermittlung fachlichen Wissens steht der Erwerb von Projekt-, Sozial- und Kommunikationskompetenz im Zentrum der Studiengänge (Module: Projekt- und Selbstmanagement, Kommunikations- und Sozialkompetenz, wissenschaftliches Arbeiten). Das Studium wird mit einer Bachelor-Arbeit beendet.
Kurzbeschreibung: 
Die Absolventen/innen sind für anspruchsvolle Fach- oder Führungsaufgaben in Gewerbe, Industrie, Handel und Verwaltung qualifiziert. Sie werden in den Bereichen Produktentwicklung, Fertigungstechnik und -planung, Produktionsorganisation, Fertigungsmesstechnik, Qualitätssicherung und -management tätig. Durch die Wahl des Studiengangs sowie der dazugehörigen Wahlpflichtmodule können spezifische fachliche Ausbildungsschwerpunkte gesetzt werden.
Prof. Dr.-Ing. Ulrich Günther
030 2933090
Steinbeis-Transfer-Institut Production and Engineering
Gürtelstraße 29A/30
10247 Berlin
030 2933090
Art des Studiums: 
Inbetriebliches Projekt-Kompetenz-Studium
Abschluss: 
Bachelor of Engineering
Semesteranzahl: 
6 Semester
Studiengebühr: 
20.700 EURO
Cluster: 
Verkehr, Mobilität und Logistik
Beschreibung: 
Schwerpunkte des Studiums sind Aviation Management und angewandtes Luftrecht. Neben der Vermittlung fachlichen Wissens steht der Erwerb von Projekt-, Sozial- und Kommunikationskompetenz im Zentrum der Studiengänge (Module: Projekt- und Selbstmanagement, Kommunikations- und Sozialkompetenz, wissenschaftliches Arbeiten). Das Studium wird mit einer Bachelor-Arbeit beendet.
Kurzbeschreibung: 
Die Absolventen/innen sind für anspruchsvolle Fach- oder Führungsaufgaben in allen Bereichen, die sich der Luftfahrt widmen, qualifiziert. Mögliche Arbeitsplätze befinden sich bei Behörden, bei der Flugsicherung, an Flughäfen und bei Fluggesellschaften, Unterhaltsbetrieben, Flugzeugherstellern, Zulieferern, bei der Luftwaffe, im Transportwesen sowie bei Banken und Versicherungen. Durch die Wahl des Studiengangs sowie der dazugehörigen Wahlpflichtmodule können spezifische fachliche Ausbildungsschwerpunkte gesetzt werden.
Birgit Lüders
07224 6200812
Steinbeis Business Academy
Gürtelstraße 29A/30
10247 Berlin
030 2933090
Art des Studiums: 
Inbetriebliches Projekt-Kompetenz-Studium
Abschluss: 
Master of Arts
Semesteranzahl: 
4 Semester
Studiengebühr: 
745 EURO pro Monat
Cluster: 
Gesundheitswirtschaft
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind: Projectmanagement & Organisation, Economics, Market Analysis, Procurement, Production & Logistics, Accounting & Corporate Finance, Law, Strategy, International Management (Auslandsstudienreise), Leadership & Competencies, Entrepreneurship, Marketing and Master-Thesis.
Kurzbeschreibung: 
Die Absolventen/innen können als Fach- und Führungskräfte in allen Bereichen des Gesundheitswesens, des Sozialwesens und der Erziehung tätig sein.
Birgit Lüders
07224 6200812
Steinbeis Business Academy
Gürtelstraße 29A/30
10247 Berlin
030 2933090
Art des Studiums: 
Inbetriebliches Projekt-Kompetenz-Studium
Abschluss: 
Bachelor of Arts
Semesteranzahl: 
6 Semester
Studiengebühr: 
10.692 EURO
Cluster: 
Gesundheitswirtschaft
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind: Grundlagen der Sozialwissenschaften, Grundlagen Wirtschaftswissenschaften, soziale Handlungsfelder, Soziologie, Methoden und Handlungstheorie, Management in der Sozialbranche, Vernetzung sozialer Dienstleistungsunternehmen, Gesundheitswissenschaften, Pflegewissenschaften, therapeutische Handlungskompetenz, Gesundheitsförderung, Humanbiologie, Notfall- und Krisenmanagement, Advanced Nursing, Bachelorarbeit.
Kurzbeschreibung: 
Die Absolventen/innen können in Führungs- und Leitungspositionen von Organisationen und Einrichtungen in der Sozial-, Gesundheits- oder Erziehungswirtschaft tätig werden.
Dr. phil. Rosmarie Barwinski
0221 3909030
Steinbeis-Transfer-Institut Institut für Psychologie und Psychotherapiewissenschaft
Gürtelstraße 29A/30
10247 Berlin
030 2933090
Art des Studiums: 
Inbetriebliches Projekt-Kompetenz-Studium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Studiengebühr: 
4.100 EURO pro Semester
Cluster: 
Gesundheitswirtschaft
Beschreibung: 
Wesentliche Inhalte des Studiums sind: psychologische und psychotherapeutische Grundlagen- und Vertiefungsfächer, Versuchsplanung und Forschungsmethoden/–techniken und allgemeine Grundlagen und allgemeine Schlüsselkompetenzen, Studienarbeiten und Masterarbeit.
Kurzbeschreibung: 
Die Absolventen/innen können sowohl beratend als auch diagnostisch in Beratungsstellen, Rettungsdiensten, Krankenhäusern, psychosozialen Diensten von Feuerwehr, Polizei, Bundeswehr oder Auslands- und Entwicklungsdiensten tätig werden. Aufgrund der Traumadiagnostikausbildung kommen auch die psychosozialen Dienste von Versicherungen, Krankenkassen und Berufsgenossenschaften hinzu. Mit der Verbindung von Psychotraumatologie und Rehabilitationspsychologie werden innovative Konzepte der Nachsorge im Gesundheitswesen ermöglicht.
Dr. phil. Rosmarie Barwinski
0221 3909030
Steinbeis-Transfer-Institut Institut für Psychologie und Psychotherapiewissenschaft
Gürtelstraße 29A/30
10247 Berlin
030 2933090
Art des Studiums: 
Inbetriebliches Projekt-Kompetenz-Studium
Abschluss: 
Bachelor of Science
Semesteranzahl: 
6 Semester
Studiengebühr: 
3.500 EURO pro Semester
Cluster: 
Gesundheitswirtschaft
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind klassische und moderne Fächer der Psychologie (philosophische Grundlagen und Geschichte, allgemeine Psychologie, Entwicklungs- und Sozialpsychologie, differentielle und diagnostische Psychologie, biologische Psychologie, Grundlagen des Seelischen nach dem Verständnis einer subjektiven Biologie). Ergänzt werden diese Inhalte durch die Fächer der Klinische Psychologie und Grundlagen der Psychotherapie, Diagnostische Psychologie, Diagnostisches Praktikum und Hospitation, Pädagogische Psychologie, AOKM Arbeits-, Organisations-, Kommunikations- und Medienpsychologie, Felder der Klinischen Organisationspsychologie und Einsatz moderner Medien in Diagnostik und Beratung. Weitere Themenbereiche vermitteln wissenschaftliche Forschungsmethoden und allgemeine Schlüsselkompetenzen (wissenschaftliches Arbeiten, Projektmanagement, Selbstorganisation, Kommunikation, Präsentation, rechtliche Rahmenbedingungen, Wissensmanagement, aber auch General Management und Finanzmanagement).
Kurzbeschreibung: 
Die Absolventen/innen können sowohl beratend als auch diagnostisch in Beratungsstellen, Rettungsdiensten, Krankenhäusern, psychosozialen Diensten von Feuerwehr, Polizei, Bundeswehr oder Auslands- und Entwicklungsdiensten tätig werden. Aufgrund der Traumadiagnostikausbildung kommen auch die psychosozialen Dienste von Versicherungen, Krankenkassen und Berufsgenossenschaften hinzu. Mit der Verbindung von Psychotraumatologie und Rehabilitationspsychologie werden innovative Konzepte der Nachsorge im Gesundheitswesen ermöglicht.
Weiterführende Informationen: 
Das Bachelor-Studium der Psychologie kann auch berufsbegleitend studiert werden.
Prof. Dr. Andreas Aulinger
030 762392270
Steinbeis-Transfer-Institut Organisations-Management
Franklinstraße 13 A
10587 Berlin
030 762392260
Art des Studiums: 
Inbetriebliches Projekt-Kompetenz-Studium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Studiengebühr: 
19.800 EURO für Unternehmen, 15.000 EURO für Privatzahler
Cluster: 
Energietechnik
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind die allgemeinen Module im Bereich Selbst- und Personalführung sowie wirtschaftliche und wissenschaftliche Grundlagen, die Pflichtmodule (Organisations-Strategie, Prozessmanagement, Führungs- und Anreizsysteme), die Wahlpflichtmodule (IT für Prozess- und Workflowmanagement, Organisationsanalyse und Change Management, Wissen, Innovation und Lernen in Unternehmen, Arbeitsrecht, Qualitätsmanagement und Exzellenzsysteme, Programm- und Multiprojekt-Management, Organisationspsychologie), Summerschool Leadership-Research in den USA oder Kanada und die Masterarbeit.
Kurzbeschreibung: 
Die Absolventen/innen können in allen national und global aufgestellten mittleren und großen Unternehmen tätig werden.
Frank Merkle
030 45937125
Steinbeis-Transfer-Institut Kardiotechnik
Gürtelstraße 29A/30
10247 Berlin
030 2933090
Art des Studiums: 
Inbetriebliches Projekt-Kompetenz-Studium
Abschluss: 
Bachelor of Science
Semesteranzahl: 
6 Semester
Studiengebühr: 
300 EURO pro Monat (Ausbildung) und 500 EURO pro Monat (Studium)
Cluster: 
Gesundheitswirtschaft
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind Grundlagen und Vertiefungen aus den Bereichen Medizin, Naturwissenschaften und Technik, Englisch, Selbstmanagement, Kommunikation, Recht, Organisation, Personalwesen, Betriebswirtschaftslehre, Qualitätsmanagement, Kardiotechnik, Studien-, Projekt- und Bachelorarbeit.
Kurzbeschreibung: 
Die Absolventen/innen haben die Möglichkeit weltweit als Kardiotechniker tätig zu sein, verantwortungsvolle Aufgaben in der medizinisch-technischen Industrie oder Führungs- und Forschungsaufgaben im klinischen und/oder medizinisch-technischen Umfeld zu übernehmen, Masterstudiengänge an Hochschulen und eine darauf folgende Promotion zu absolvieren.
Weiterführende Informationen: 
Dieser doppelt qualifizierende Studiengang - in Kooperation der Steinbeis-Hochschule Berlin mit dem Deutschen Herzzentrum Berlin - führt nach zwei Jahren zum beruflichen Abschluss als Kardiotechniker/in und nach drei Jahren zum akademischen Abschluss als Bachelor of Science.
Dr. Ernst Joseph Boxberg
030 6598900
Steinbeis-Transfer-Institut Körperbezogene Therapien
Gürtelstraße 29A/30
10247 Berlin
030 6598900
Art des Studiums: 
Inbetriebliches Projekt-Kompetenz-Studium
Abschluss: 
Bachelor of Science
Semesteranzahl: 
6 Semester
Studiengebühr: 
330 EURO pro Monat
Cluster: 
Gesundheitswirtschaft
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind auf Basis der Kombination der Fachausbildung in einer ausgewählten komplementären Methode (Atemtherapie, Kinesiologie, Shiatsu oder TouchLife Massage nach Leder und von Kalckreuth) mit einem wissenschaftlichen Studium medizinische Grundlagen und Propädeutik, Neurowissenschaften, Psychologie, Pädagogik, Psychosomatik, therapeutische Kommunikation, Grundlagen der Forschung u. a. m. sowie die Bachelorarbeit.
Kurzbeschreibung: 
Die Berufsperspektiven der Absolventen/innen des Studiengangs werden maßgeblich von der steigenden Nachfrage nach qualitativ hochwertiger komplementärmedizinischer Leistung bestimmt. Durch Absolvieren einer akademischen Ausbildung können Sie durch Fach- und Praxiswissen eine deutlich bessere und höhere Beratungs-, Diagnose-, Behandlungs- und Therapiekompetenz erlangen. Eine deutliche Verbesserung der Wettbewerbsposition im eigenen Berufsfeld folgt daraus.
Prof. Dr. Gregor Slavicek
0711 45100131
Steinbeis-Transfer-Institut Biotechnology in Interdisciplinary Dentistry
Gürtelstraße 29A/30
10247 Berlin
030 2933090
Art des Studiums: 
Inbetriebliches Projekt-Kompetenz-Studium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Cluster: 
Gesundheitswirtschaft
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind: Methoden (Planung, Konzeption und Durchführung von wissenschaftlichen Experimenten und klinischen Studien, interdisziplinäre Forschung, Ethik in der Wissenschaft und in der Publikation, Statistik und Biostatistik), Grundlagen (Makroökonomie, Mikroökonomie, Management des Wissenschaftsportfolios, Marketing, Supply Chain Management, Produkt Entwicklung und Design, Product Engineering, Projektmanagement, Recht und Ethik) und Vertiefung (Anatomie, Physiologie, Pathologie, Strukturen und Funktionen das Kauorgans, Okklusion und Malokklusion, Rehabilitation des Kauorgans, Toxikologie, Biokompatibilität, dentale Werkstoffe und Werkstoffkunde, Materialientest und Materialienentwicklung) sowie die Masterarbeit.
Kurzbeschreibung: 
Die Absolventen/innen haben die Möglichkeit, sich beruflich weiterzuentwickeln und neue berufliche Chancen zu eröffnen. Sie vereinen Fachwissen und betriebswirtschaftliche und unternehmerische Kompetenz; sie sind in der Lage, betriebswirtschaftliche und volkswirtschaftliche Zusammenhänge zu analysieren und verstehen Märkte und das Unternehmensumfeld besser. Zusätzlich erlauben die erworbenen fundierten wissenschaftlichen Kenntnisse und Erfahrungen den Einstieg in Forschung und Entwicklung innovativer Produkte.
Anne Dresen
030 22431723
Steinbeis-Transfer-Institut Steinbeis School of International Business and Entrepreneurship
Gürtelstraße 29A/30
10247 Berlin
030 2933090
Art des Studiums: 
Inbetriebliches Projekt-Kompetenz-Studium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Studiengebühr: 
Partnerunternehmen 940 EURO monatlich, Studierender 300 EURO monatlich
Cluster: 
Energietechnik
Beschreibung: 
Main contents are: Qualitative and Quantitative Methods, Scientific Work, Marketing & Market Launch, Leadership and Competencies, Corporate Finance, Patent & Licence Law, International Management, Environment, Customer and Innovation, Organization & Culture Innovation, Advanced Engineering of Future Technologies, Set-up, Research Future Technologies, Innovation and Technology Assessment and Implementation.
Kurzbeschreibung: 
Die Absolventen/innen können in allen national und global aufgestellten mittleren und großen Unternehmen tätig werden.
Weiterführende Informationen: 
Die Studiengebühren werden vom Partnerunternehmen übernommen. Der Student erhält eine regelmäßige monatliche Vergütung.
Prof. Dr. Andreas Aulinger
030 762392260
Steinbeis-Transfer-Institut Organisations-Management
Franklinstraße 13 A
10587 Berlin
030 762392260
Art des Studiums: 
Inbetriebliches Projekt-Kompetenz-Studium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Studiengebühr: 
19.800 EURO für Unternehmen, 15.000 EURO für Privatzahler
Cluster: 
Energietechnik
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind die allgemeinen Module im Bereich Selbst- und Personalführung sowie wirtschaftliche und wissenschaftliche Grundlagen, die Pflichtmodule ( IT-Strategie und Architektur, IT-Anforderungsmanagement, Organisation für IT-Entwicklung und Betrieb), die Wahlpflichtmodule (IT-Security and Law, IT für Prozess- und Workflowmanagement, Programm- und Multiprojekt-Management, Wissen, Innovation und Lernen in Unternehmen, Prozessmanagement, Qualitätsmanagement und Exzellenzsysteme, Organisationsanalyse und Change Management), Summerschool Leadership-Research in den USA oder Kanada und die Masterarbeit.
Kurzbeschreibung: 
Die Absolventen/innen können in allen national und global aufgestellten mittleren und großen Unternehmen tätig werden.
Prof. Dr. Andreas Aulinger
030 762392260
Steinbeis-Transfer-Institut Organisations-Management
Franklinstraße 13 A
10587 Berlin
030 762392260
Art des Studiums: 
Inbetriebliches Projekt-Kompetenz-Studium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Studiengebühr: 
19.800 EURO für Unternehmen, 15.000 EURO für Privatzahler
Cluster: 
Energietechnik
Beschreibung: 
Zu den wesentlichen Studieninhalten gehören Module im Bereich Selbst- und Personalführung, wirtschaftliche und wissenschaftliche Grundlagen, Pflichtmodule zur Personalmanagement-Strategie, Personalbereitstellung, Personaladministration und -controlling sowie weitere Wahlpflichtmodule, eine Projektarbeit und die Masterarbeit.
Kurzbeschreibung: 
Die Absolventen/innen können in allen national und global aufgestellten mittleren und großen Unternehmen tätig werden.
Dr. Bertram Lohmüller
07071 5499921
Steinbeis-Transfer-Institut Steinbeis Global Institute
Gürtelstraße 29A/30
10247 Berlin
030 2933090
Art des Studiums: 
Inbetriebliches Projekt-Kompetenz-Studium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Studiengebühr: 
24.000 EURO
Cluster: 
Energietechnik
Beschreibung: 
Schwerpunkte des Studiums sind: wissenschaftliches Arbeiten, angewandte Technologie, Betriebs- und Volkswirtschaft, Recht, Geschäftsprozessmanagement, Global Sourcing, integriertes Management und Leadership, persönliche Kompetenzen, Zukunftstechnologien und technologische Megatrends ( IT-Technologie, Mikrosystemtechnik, Energie, Medizintechnik, Biotechnologie, Maschinenbau, Fahrzeugbau, Produktionstechnologien), globales Projektmanagement von Technologien, Auslandsmarketing von Technologien, Innovationsmanagement im Unternehmen, strategisches Technologiemanagement, Technologietransfer und Masterarbeit.
Kurzbeschreibung: 
Die Absolventen/innen können in allen national und global aufgestellten mittleren und großen technologieorientierten Unternehmen tätig werden.
Prof. Dr. Gregor Slavicek
0711 45100131
Steinbeis-Transfer-Institut Biotechnology in Interdisciplinary Dentistry
Gürtelstraße 29A/30
10247 Berlin
030 2933090
Art des Studiums: 
Inbetriebliches Projekt-Kompetenz-Studium
Abschluss: 
Bachelor of Science
Semesteranzahl: 
6 Semester
Cluster: 
Gesundheitswirtschaft
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind im ersten Teil wissenschaftliches Know How (wissenschaftliches Arbeiten, Statistik, Studiendesign und wissenschaftliche Publikation), im zweiten Teil Grundlagen mit betriebswirtschaftlichen Fächern (wie Organisation, Projektmanagement, Marketing, Personalwesen, Recht, Ethik, Unternehmensführung, Finanzmanagement und Volkswirtschaftslehre) und im dritten Teil die fachliche Weiterentwicklung (Strukturen und Funktionen des Kauorgans, diagnostische Verfahren, okklusale Rehabilitation, Materialienkunde, Innovationsprozess in der dentalen Technologie).
Kurzbeschreibung: 
Die Absolventen/innen können in Forschung und Entwicklung, in akademischer Lehre und Ausbildung und in Führungspositionen in der Dentalen Industrie tätig werden.
Weiterführende Informationen: 
Zulassungsvoraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung zum Zahntechniker und eine mindestens zweijährige Berufserfahrung.
Nicole Grille
0711 44080820
Steinbeis-Transfer-Institut School of Management and Technology
Gürtelstraße 29A/30
10247 Berlin
030 2933090
Art des Studiums: 
Inbetriebliches Projekt-Kompetenz-Studium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Studiengebühr: 
31.900 EURO
Cluster: 
Energietechnik
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind: Basis Skills: praktisches Controlling, entscheidungsorientiertes Rechnungswesen, operative Planung und Kontrolle / Budgetierung, Projektmanagement und -controlling, Informations-/wissensmanagement, strategisches Controlling. International Skills: internationale Rechnungslegung/Beteiligungscontrolling, Cross Cultural Management, Konzernrechnungslegung, Studienaufenthalte USA, Japan, Korea. Soft Skills: Führung und Persönlichkeit, Präsentation, Moderation, Konfliktmanagement, Corporate governance, Compliance, Ethik, Change Management. Tools: Beratungswerkzeuge (Strategiefindung, Geschäftsprozessoptimierung, Restrukturierung der Aufbauorganisation, IT-systemauswahl und -implementierung, Rollout-programme, KVP), Werkzeuge des Controlling (Benchmarking, Target Costing, Prozesskostenrechnung, Shareholder Value, Life Cycle Costing, Qualitätscontrolling), Controlling mit Excel und SAP.
Kurzbeschreibung: 
Die Absolventen/innen können in allen national und global aufgestellten mittleren und großen Unternehmen aller Branchen tätig werden.
Weiterführende Informationen: 
Die Studiengebühren werden vom Partnerunternehmen übernommen. Der Student erhält eine regelmäßige monatliche Vergütung.
Prof. Dr. Michael Brucksch
030 2933090
Steinbeis-Transfer-Institut Institute of Complementary Medicine
Gürtelstraße 29A/30
10247 Berlin
030 2933090
Art des Studiums: 
Inbetriebliches Projekt-Kompetenz-Studium
Abschluss: 
Bachelor of Science
Semesteranzahl: 
6 Semester
Studiengebühr: 
471 EURO pro Monat
Cluster: 
Gesundheitswirtschaft
Beschreibung: 
Das Studium baut sich modular auf und teilt sich grundsätzlich in drei Phasen: Grundlagenphase, Medizinisch-wissenschaftliche Phase und Praxisphase. Der medizinisch-wissenschaftliche Teil gliedert sich in die Bereiche medizinische Propädeutik, Diagnostik, Befundung und therapeutische Vefahren, Grundlagen, Praxis und Medikation sowie Ernährung der traditionellen chinesischen Medizin. Das Studium wird mit einer Bachelorarbeit beendet.
Kurzbeschreibung: 
Die Berufsperspektiven der Absolventen/innen des Studiengangs werden maßgeblich von der steigenden Nachfrage nach qualitativ hochwertiger komplementärmedizinischer Leistung bestimmt. Durch Absolvieren einer akademischen Ausbildung können Sie durch Fach- und Praxiswissen eine deutlich bessere und höhere Beratungs-, Diagnose-, Behandlungs- und Therapiekompetenz erlangen. Eine deutliche Verbesserung der Wettbewerbsposition im eigenen Berufsfeld folgt daraus.
Dr. Ernst Joseph Boxberg
030 6598900
Steinbeis-Transfer-Institut Körperbezogene Therapien
Gürtelstraße 29A/30
10247 Berlin
030 6598900
Art des Studiums: 
Inbetriebliches Projekt-Kompetenz-Studium
Abschluss: 
Bachelor of Science
Semesteranzahl: 
6 Semester
Studiengebühr: 
330 EURO pro Monat
Cluster: 
Gesundheitswirtschaft
Beschreibung: 
Schwerpunktthemenn des Studiums sind: Berufsrecht und Ethik der körperbezogenen komplementärmedizinischen Berufe und der schulmedizinischen Berufe, insbesondere Haftungsrecht, Kooperationsrecht, Heilpraktikerrecht, Berufsethik in diversen schulmedizinischen und komplementärmedizinischen, Diagnose- und Therapiebereichen, Osteopathie, Manuelle Therapien, Integrative Therapien. Das Studium wird mit einer Bachelor-Arbeit beendet.
Kurzbeschreibung: 
Die Berufsperspektiven der Absolventen/innen des Studiengangs werden maßgeblich von der steigenden Nachfrage nach qualitativ hochwertiger komplementärmedizinischer Leistung bestimmt. Durch Absolvieren einer akademischen Ausbildung können Sie durch Fach- und Praxiswissen eine deutlich bessere und höhere Beratungs-, Diagnose-, Behandlungs- und Therapiekompetenz erlangen. Eine deutliche Verbesserung der Wettbewerbsposition im eigenen Berufsfeld folgt daraus.
Dr. Ernst Joseph Boxberg
030 6598900
Steinbeis-Transfer-Institut Körperbezogene Therapien
Gürtelstraße 29A/30
10247 Berlin
030 6598900
Art des Studiums: 
Inbetriebliches Projekt-Kompetenz-Studium
Abschluss: 
Bachelor of Science
Semesteranzahl: 
6 Semester
Studiengebühr: 
330 EURO pro Monat
Cluster: 
Gesundheitswirtschaft
Beschreibung: 
Schwerpunktthemenn des Studiums sind: Berufsrecht und Ethik der körperbezogenen komplementärmedizinischen Berufe und der schulmedizinischen Berufe, insbesondere Haftungsrecht, Kooperationsrecht, Heilpraktikerrecht, Berufsethik in diversen schulmedizinischen und komplementärmedizinischen, Diagnose- und Therapiebereichen, Osteopathie, Manuelle Therapien, Integrative Therapien. Das Studium wird mit einer Bachelor-Arbeit beendet.
Kurzbeschreibung: 
Die Berufsperspektiven der Absolventen/innen des Studiengangs werden maßgeblich von der steigenden Nachfrage nach qualitativ hochwertiger komplementärmedizinischer Leistung bestimmt. Durch Absolvieren einer akademischen Ausbildung können Sie durch Fach- und Praxiswissen eine deutlich bessere und höhere Beratungs-, Diagnose-, Behandlungs- und Therapiekompetenz erlangen. Eine deutliche Verbesserung der Wettbewerbsposition im eigenen Berufsfeld folgt daraus.
Sonja Maric
06172 998111
Steinbeis-Transfer-Institut Institut für Integrative und Transkulturelle AsiatischeMedizin
Gürtelstraße 29A/30
10247 Berlin
030 2933090
Art des Studiums: 
Inbetriebliches Projekt-Kompetenz-Studium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Studiengebühr: 
5.850 EURO pro Semester
Cluster: 
Gesundheitswirtschaft
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind: Allgemeine und Wissenschaftliche Grundlagen der Complementary and Integrative Medicine, chinesische Medizin (u. a. chinesische Kulturgeschichte und Geschichte der chinesischen Medizin, Mikrosysteme, Tui Na, angewandte Psychosomatik Ost-West, angewandte integrative Ernährungslehre, chinesische Arzneimitteltherapie, Anwendung im Fachgebiet, Methodenwissen, Management).
Kurzbeschreibung: 
Die Absolventen/innen, die aus ihrer ärztlichen Berufstätigkeit heraus das Studium absolvieren, sind befähigt zur Entwicklung einer Medizinpraxis eigener Prägung auf dem Hintergrund der Verknüpfung von westlichen mit asiatischen naturheilkundlichen, komplementären und psychosomatischen Ansätzen als Antwort auf die neuen Herausforderungen in einem sich wandelnden Gesundheitssystem.
Mareike Kanwischer
0711 44080821
Steinbeis-Transfer-Institut Production and Engineering
Gürtelstraße 29A/30
10247 Berlin
030 2933090
Art des Studiums: 
Inbetriebliches Projekt-Kompetenz-Studium
Abschluss: 
Master of Business Engineering
Semesteranzahl: 
4 Semester
Studienplätze: 
etwa 25-30 pro Kurs
Cluster: 
Energietechnik
Beschreibung: 
Naturwissenschaftlern/Ingenieuren werden im Grundstudium wirtschaftswissenschaftliche Kenntnisse, den Wirtschaftswissenschaftlern Themen des Ingenieurwesens und der Naturwissenschaft vermittelt. Als Wahlpflichtmodule werden die Richtungen General Management und Business Intelligence angeboten. Den Studierenden werden gezielt Soft Skills sowie Problemlösungsfähigkeit beigebracht. Integraler Bestandteil des Programms sind Seminare im Ausland an unseren international renommierten Partnerhochschulen in den USA, Schweden, Japan und Korea.
Kurzbeschreibung: 
Die Absolventen/innen, die aus ihrer beruflichen Tätigkeit heraus das Studium absolvieren, sind in ihren Unternehmen Nachwuchskräfte mit unternehmerischer Kompetenz und aktuellem Managementwissen. Für das Unternehmen können sie Innovationen, Wachstum und Wettbewerbsvorteile durch die ergebnisorientierte Projektarbeit im Studium sichern. Sie können in nationalen und global agierenden Unternehmen tätig sein.
Weiterführende Informationen: 
Lehrsprachen sind Deutsch und Englisch, so dass Studieninteressierte entsprechende Kenntnisse nachweisen müssen. Zulassungsvoraussetzung ist weiterhin in der Regel eine mindestens zweijährige Berufserfahrung. Die Studiengebühren werden vom Partnerunternehmen übernommen. Der Student erhält eine regelmäßige monatliche Vergütung.
Oliver Prill
0711 44080825
Steinbeis-Transfer-Institut Production and Engineering
Gürtelstraße 29A/30
10247 Berlin
030 2933090
Art des Studiums: 
Inbetriebliches Projekt-Kompetenz-Studium
Abschluss: 
Bachelor of Engineering
Semesteranzahl: 
6 Semester
Studiengebühr: 
etwa 20.700 EURO zzgl. Ausbildungsvergütung (vom Partnerunternehmen zu tragen)
Cluster: 
Energietechnik
Beschreibung: 
Schwerpunkte des Studiums sind: Development Construction and Test Engineering, Electrotechnical Systems, Energy Technology, Materials and Production, Test Engineering. Das Studium wird mit einer Bachelorarbeit beendet.
Kurzbeschreibung: 
Die Absolventen/innen, die aus ihrer beruflichen Tätigkeit heraus das Studium absolvieren, sind in ihren Unternehmen Nachwuchskräfte mit unternehmerischer Kompetenz und aktuellem Managementwissen. Für das Unternehmen können sie Innovationen, Wachstum und Wettbewerbsvorteile durch die ergebnisorientierte Projektarbeit im Studium sichern.
Weiterführende Informationen: 
Die Studiengebühren werden vom Partnerunternehmen übernommen. Der Student erhält eine regelmäßige monatliche Vergütung.
Anne-Sophie Kannicht
0711 45100143
Steinbeis Business Academy
Gürtelstraße 29A/30
10247 Berlin
030 2933090
Art des Studiums: 
Inbetriebliches Projekt-Kompetenz-Studium
Abschluss: 
Master of Business Administration
Semesteranzahl: 
4 Semester
Studiengebühr: 
etwa 23.040 EURO in Raten
Studienplätze: 
etwa 25-30 pro Kurs
Cluster: 
Energietechnik
Beschreibung: 
Schwerpunkte des Studiums sind: Business Intelligence, Creative Leadership, Financial Services Industry, General-/Growth Management, Governance/Risk/ Compl./Fraud Management, Integral Führung, International Management Marketing, Media Management u.a.m.
Kurzbeschreibung: 
Die Absolventen/innen, die aus ihrer beruflichen Tätigkeit heraus das Studium absolvieren, werden auf nationale und internationale Fach- und Führungsaufgaben in ihren Einsatzbereichen vorbereitet und sind gefragte Kompetenzträger in ihren Branchen.
Weiterführende Informationen: 
Lehrsprachen sind Deutsch und Englisch, so dass Studieninteressierte entsprechende Kenntnisse nachweisen müssen. Dieser Studiengang weist eine Vielzahl von Vertiefungsrichtungen auf und kann auch im Distance Learning absolviert werden. Eine mindestens zweijährige Berufserfahrung wird vor Studienbeginn erwartet.
Birgit Lüders
07224 6200812
Steinbeis Business Academy
Gürtelstraße 29A/30
10247 Berlin
030 2933090
Art des Studiums: 
Inbetriebliches Projekt-Kompetenz-Studium
Abschluss: 
Bachelor of Arts
Semesteranzahl: 
6 Semester
Studiengebühr: 
etwa 10.404 EURO (in monatlichen Raten von 540 EUR)
Studienplätze: 
etwa 25-30 pro Kurs
Cluster: 
Energietechnik
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind im Grundlagenstudium: Wissenschaft und Methoden, Projektmanagement, Accounting und Controlling, Marketing, Finanzmanagement, Unternehmensführung, Personalmanagement, BWL, VWL, Recht, Wirtschaftsmathematik und Statistik, Organisation; im Vertiefungsstudium: internationales Marketing, nationale und internationale Rechnungslegung, internationales und europäisches Recht, Unternehmen und Führung (KMUs, Unternehmensgründung, Businessplanung, Change Management, BSC).
Kurzbeschreibung: 
Die Absolventen/innen, die aus ihrer beruflichen Tätigkeit im Handwerk, im Handel, in der Industrie, im Banken- und Versicherungswesen sowie in anderen Dienstleistungsunternehmen heraus das Studium absolvieren, werden auf Fach- und Führungsaufgaben in ihren Einsatzbereichen vorbereitet und sind gefragte Kompetenzträger in ihren Branchen.
Weiterführende Informationen: 
Lehrsprachen sind Deutsch und Englisch, so dass Studieninteressierte entsprechende Kenntnisse nachweisen müssen. Neben Hochschulreife wird in der Regel eine mindestens zweijährige Berufserfahrung erwartet.
Prof. Dr. Gregor Slavicek
0711 45100132
Steinbeis-Transfer-Institut Biotechnology in Interdisciplinary Dentistry
Gürtelstraße 29A/30
10247 Berlin
030 2933090
Art des Studiums: 
Inbetriebliches Projekt-Kompetenz-Studium
Abschluss: 
Master of Science
Semesteranzahl: 
4 Semester
Cluster: 
Gesundheitswirtschaft
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind: Strukturen und Funktionen des Kauorgans und Okklusion, Medizin und Zahnmedizin, Dentale Werkstoffkunde. Das Studium schließt mit der Masterarbeit ab.
Kurzbeschreibung: 
Die Absolventen/innen können aufgrund ihres vertieften Wissens auf dem Gebiet der Biotechnologie in interdisziplinärer Zahnmedizin mit besonderer Kompetenz in behandelnden Teams bei Problemstellungen, die bei der Diagnostik und Therapie des funktionsgestörten Kauorgans auftreten mitwirken. Sie können in allen ambulanten und klinischen Bereichen sowie in Forschung und Entwicklung ihren Einsatz finden.
Prof. Dr. Mario Vaupel
02154 8169626
Steinbeis-Transfer-Institut Institute of Executive Capabilities
Gürtelstraße 29A/30
10247 Berlin
030 2933090
Art des Studiums: 
Inbetriebliches Projekt-Kompetenz-Studium
Abschluss: 
Master of Arts
Semesteranzahl: 
4 Semester
Studiengebühr: 
etwa 12.700 EURO
Cluster: 
Energietechnik
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind: Einführung und Methoden, Organizational Behaviour, Organisationsmanagement, Organisationsberatung, Organisationsentwicklung, Psychologische Aspekte des Wandels in Organisationen, Business Psychology, Grundlagen des Human Ressource Managements, Markt- und Werbepsychologie, Fallstudien. Das Studium wird mit einer Masterarbeit beendet.
Kurzbeschreibung: 
Die Absolventen/innen können in fast allen Branchen tätig werden. Sie können in den vielfältigsten Anwendungsfeldern psychologisches Wissen einbringen (beispielsweise in der Personalführung oder in der Werbung), dieses in Konzepte einarbeiten (z.B. für eine professionell ausgestaltete Organisations-und Personalentwicklung, für Krisen-und Konfliktmanagement) oder ihr Know-how direkt einsetzen (beispielsweise: Marktforschung, Change Management, Werbung) und komplexen Managementherausforderungen in der beruflichen Praxis wirkungsvoll begegnen.
Frank Merkle
030 45937125
Steinbeis-Transfer-Institut Medicine and Allied Health
Gürtelstraße 29A/30
10247 Berlin
030 2933090
Art des Studiums: 
Inbetriebliches Projekt-Kompetenz-Studium
Abschluss: 
Bachelor of Science
Semesteranzahl: 
6 Semester
Studiengebühr: 
etwa 18.700 EURO (in monatlichen Raten von 500 EUR)
Cluster: 
Gesundheitswirtschaft
Beschreibung: 
Schwerpunkte des Studiums sind folgende Wahlpflichtfächer: Cardiology Assistance, Physician Assistance, Intensive Care Prationer. Inhalte der theoretischen Grundlagenausbildung sind bei allen Richtungen: Anatomie und Physiologie, Hygiene und Labormedizin, Pharmakologie, Pflegewissenschaften und Gesundheitswissenschaften, Ethik in der Medizin, Medizinische Technik/Medizintechnik, Betriebswirtschaftlehre, Qualitäts- und Risikomanagement, Organisation und Recht, Personalwesen, Kommunikation und Präsentation, Selbstmanagement. Inhalte der klinischen Grundlagenausbildung aller Richtungen sind: Grundlagen der Krankheitslehre, Körperliche Untersuchung und Anamnese, Klinische Grundlagen verschiedener Fachgebiete. Das Studium wird mit einer Bachelorarbeit beendet.
Kurzbeschreibung: 
Einsatzgebiete der Absolventen/innen sind ambulante und stationäre Einrichtungen des Gesundheitswesens. Mögliche Tätigkeitsfelder sind entsprechend der gewählten Vertiefungsrichtung: Physician Assistance - als Assistenzpersonal vor allem für die operative Medizin, wie z. B. in der Chirurgie, Herzchirurgie, Urologie, Gynäkologie und anderen
operativen Fachgebieten, Cardiology Assistance - als Assistenzpersonal vor allem für den Kardiologen, das unter seiner Aufsicht hochspezialisierte Tätigkeiten ausführen kann, für die
heute Ärzte zum Einsatz kommen und Intensive Care Prationer - Personal für die Intensiv-Care und Intermediate-Care-Bereiche, das unter ärztlicher Aufsicht hochspezialisierte Tätigkeiten ausführen kann.
Weiterführende Informationen: 
Der Studiengang ist ein Kooperationsprojekt der Steinbeis-Hochschule Berlin mit dem Deutschen Herzzentrum Berlin. Neben den allgemeinen Hochschulvoraussetzungen müssen die Studienbewerber über mindestens zwei Jahre Berufserfahrung oder über die Mittlere Reife mit mindestens vier Jahren Berufserfahrung und einen geeigneter Beruf (z. B. staatlich geprüfter Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Operationstechnischer Assistent/in, medizinisch-technischer Assistent/in oder eine vergleichbare Ausbildung im Bereich der medizinischen Assistenzberufe) verfügen, einen Arbeitgeber und Projektgeber für die Projektarbeit haben sowie die Eignungsprüfung bestehen.
Prof. Dr.-Ing. Aleksandar Jovanovic
0711 1839781
Steinbeis-Transfer-Institut Advanced Risk Technologies
Gürtelstraße 29A/30
10247 Berlin
030 2933090
Art des Studiums: 
Inbetriebliches Projekt-Kompetenz-Studium
Abschluss: 
Master of Engineering
Semesteranzahl: 
4 Semester
Cluster: 
Energietechnik
Beschreibung: 
Wesentliche Studieninhalte sind: Introduction (general concepts, emphasis on the petrochemical and power industry), Assets (plants/systems/equipment, emphasis on petrochemical and power industry), HSSE (Health, Safety, Security, Environment; hazard oriented risk management), Business/governance (concepts and practical application of business and governance oriented risk management), Specific topics (additional facultative courses), Master thesis and projects aligned with the hands-on training.
Kurzbeschreibung: 
The European Master and Certification Program in Risk Engineering and Management is envisaged to match the current needs of industry, R&D and regulators in the areas of Safety of complex industrial systems, Asset/plant and Health/hazard oriented risk management, European and international regulation/standards and risk governance, and Other topics covering risk communication, risk analysis and management techniques.
Weiterführende Informationen: 
Der Studiengang wird berufsbegleitend als Projekt-Kompetenz-Studium durchgeführt. Lehrsprache ist Englisch.