Kontakt

IB-Hochschule Berlin

Die IB-Hochschule unterbreitet Studienangebote in den Bereichen Gesundheits-, Kultur- und Wirtschaftswissenschaften sowie Elementarpädagogik.

Studienfach

  • Physiotherapie
  • Logopädie
  • Health Care Education/Gesundheitspädagogik
  • Ergotherapie
  • Angewandte Therapiewissenschaft
Prof. Dr. Claudia Voelker
030 259309239
Fakultät Gesundheitswissenschaften
Gerichtstraße 27
13347 Berlin
030 259309238
Art des Studiums: 
Vollzeitstudium
Abschluss: 
Bachelor of Science
Semesteranzahl: 
7 Semester
Studiengebühr: 
595 EURO pro Monat
Cluster: 
Gesundheitswirtschaft
Beschreibung: 
Neben den berufsspezifischen Inhalten, die in einem hohen Maß praktisch ausgerichtet sind und ca. 75% der Studieninhalte ausmachen, liegen die Schwerpunkte des Studiengangs in den Feldern: Vermittlung physiotherapeutischerKernkompetenzen und medizinische Grundlagen; Physikalische Therapie und Sporttherapie; Gesundheitsförderung, Prävention und Rehabilitation; Psychologie, Pädagogik und Gesundheitswissenschaften; Sozialwissenschaften und Gesundheitsmanagement; praktische Ausbildung in Kliniken, Praxen, Rehazentren (auch im Ausland möglich). Die Bachelor-Arbeit vervollständigen das Studium.
Kurzbeschreibung: 
Praxisnahe und interdisziplinäre Studieninhalte, gesundheits- und therapiewissenschaftliche Schwerpunkte sowie umfassende Praktika befähigen zu einer ganzheitlichen, wissenschaftlich fundierten Arbeit am Patienten. Nach dem Studium kann nicht nur die offizielle Berufsbezeichnung „Staatlich anerkannter Physiotherapeut” geführt werden, sondern es bestehen auch viele berufliche Perspektiven – etwa ein weiterführendes Masterstudium, eine Promotion und leitende Tätigkeiten in der medizinischen Praxis, Forschung und Lehre.
Weiterführende Informationen: 
Im Rahmen des Studiums wird neben dem Bachelor of Science auch die Berufszulassung als Physiotherapeut/in erworben.
Prof. Dr. Christiane Mantay
Fakultät Gesundheitswissenschaften
Gerichtstraße 27
13347 Berlin
030 259309238
Art des Studiums: 
Vollzeitstudium
Abschluss: 
Bachelor of Science
Semesteranzahl: 
7 Semester
Studiengebühr: 
745 EURO pro Monat
Cluster: 
Gesundheitswirtschaft
Beschreibung: 
Neben den berufsspezifischen Inhalten, die in einem hohen Maß praktisch ausgerichtet sind und ca. 75% der Studieninhalte ausmachen, liegen die Schwerpunkte des Studiengangs in den Feldern: Sprach- und Kommunikationswissenschaften, Anatomie und Physiologie, Psychologie und Psychiatrie, Praxis logopädischen Handelns/Diagnostik und Therapie, Gesundheitswissenschaften, Sozial- und Methodenkompetenz. Praktika und Bachelor-Arbeit vervollständigen das Studium.
Kurzbeschreibung: 
Mit dem Studiengang Logopädie kann die Berufszulassung als Logopäde erworben werden. Durch berufsspezifische und praxisnahe Inhalte, gesundheits- und therapiewissenschaftliche Schwerpunkte sowie umfassende Praktika wird die Befähigung zu einer hochqualifizierten Arbeit mit Patienten und Klienten erlangt. Der parallele Erwerb eines Berufs- und Hochschulabschlusses ermöglicht weiterhin Tätigkeiten in einer leitenden Funktion, eine Forschungstätigkeit oder als Pädagoge an medizinischen Forschungs- oder Bildungseinrichtungen.
Weiterführende Informationen: 
Im Rahmen des Studiums wird neben dem Bachelor of Science auch die Berufszulassung als Logopäde/Logopädin erworben.
Prof. Dr. Sylvana Dietel
030 259309257
Fakultät Gesundheitswissenschaften
Gerichtstraße 27
13347 Berlin
030 259309238
Art des Studiums: 
Berufsbegleitendes Studium mit Präsenz- und Selbststudiumphasen
Abschluss: 
Bachelor of Arts
Semesteranzahl: 
7 Semester
Studiengebühr: 
360 EURO pro Monat
Studienplätze: 
38
Cluster: 
Gesundheitswirtschaft
Beschreibung: 
Inhaltliche Schwerpunkte des Studiums sind: Erziehungswissenschaften und angewandte Pädagogik, Sozialwissenschaften und Erwachsenenbildung in Theorie und Praxis, Sozialpsychologie, Gesundheitswissenschaften/Public Health, pädagogische Praktika und Bachelor-Arbeit.
Kurzbeschreibung: 
Der Studiengang bereitet auf Tätigkeiten in den Bereichen gesundheitliche Aufklärung und Öffentlichkeitsarbeit, Weiterbildung oder Patientenedukation vor. Sie erwerben wissenschaftliches Know-how und setzen sich mit pädagogischen und gesundheitswissenschaftlichen Handlungsfeldern auseinander. Dabei eignen Sie sich didaktisch-methodische Handlungsfähigkeiten an und bauen Ihre Fachkompetenz aus, die eine Tätigkeit im Gesundheitsbereich, der Lehre und Forschung ermöglicht.
Gudrun Zimmermann
030 259309256
Fakultät Gesundheitswissenschaften
Gerichtstraße 27
13347 Berlin
030 259309238
Art des Studiums: 
Vollzeitstudium
Abschluss: 
Bachelor of Science
Semesteranzahl: 
7 Semester
Studiengebühr: 
595 EURO pro Monat
Cluster: 
Gesundheitswirtschaft
Beschreibung: 
Neben den berufsspezifischen Inhalten, die in einem hohen Maß praktisch ausgerichtet sind und ca. 75% der Studieninhalte ausmachen, liegen die Studienschwerpunkte in den Feldern: Medizinische Grundlagen; Vermittlung ergotherapeutischer Kernkompetenzen; Gesundheitsförderung, Prävention, Rehabilitation; Kinder-, Jugend- und Erwachsenentherapie; Psychologie, Pädagogik, Gesundheitswissenschaften; Sozialwissenschaften und Gesundheitsmanagement. Praktika und die Bachelor-Arbeit vervollständigen das Studium.
Kurzbeschreibung: 
Ziel des Studienganges ist eine umfassende und praxisnahe Vorbereitung auf eine hochqualifizierte Arbeit als Ergotherapeut mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Nach dem Studium kann die offizielle Berufsbezeichnung „Staatlich anerkannter Ergotherapeut“ geführt werden. Der akademische Abschluss ist zudem die Basis für ein anschließendes Masterstudium oder eine Promotion und für leitende Tätigkeiten in
der medizinischen Praxis, Forschung und Lehre.
Weiterführende Informationen: 
Im Rahmen des Studiums wird neben dem Bachelor of Science auch die Berufszulassung als Ergotherapeut/in erworben.
Prof. Dr. Thorsten Herbst
0221 9440540
Fakultät Gesundheitswissenschaften
Gerichtstraße 27
13347 Berlin
030 259309238
Art des Studiums: 
Berufsbegleitendes Studium Ausbildungsbegleitendes Studium
Abschluss: 
Bachelor of Science
Semesteranzahl: 
7 Semester 9 Semester
Studiengebühr: 
15.930 € zzgl. Immatrikulationsgebühr von 330 € und Prüfungspauschale von 690 €
Cluster: 
Gesundheitswirtschaft
Beschreibung: 
Im Zentrum des Studiums der „Angewandten Therapiewissenschaft“ steht der wissenschaftlich basiert handelnde Therapeut, der über seine fachtherapeutischen Kompetenzen hinaus naturwissenschaftliche und psychosoziale Faktoren in ihren Einflüssen auf Krankheiten, Genesungsprozesse und Prävention berücksichtigen und reflektieren kann. Wesentliche Studieninhalte sind: Wissenschaftliche Handlungskompetenz; Aktuelle Forschungsfragen und Ethik; Gesundheitswissenschaften/Public Health; Evidenzbasierte Praxis, Clinical Reasoning u.a.; Psychologie, Soziologie und Pädagogik im Gesundheitswesen; Gesundheitsmanagement. Die Bachelor-Arbeit vervollständigen das Studium.
Kurzbeschreibung: 
Mit dem Studiengang Angewandte Therapiewissenschaft kann ein akademischer Abschluss in den Bereichen Logopädie, Ergotherapie oder Physiotherapie erworben werden. Das interdisziplinäre Studium eröffnet ganzheitliche Handlungswege und ein evidenzbasiertes, therapeutisches Arbeiten mit Patienten. Zudem stehen Karrierewege in Wissenschaft, Forschung und Lehre oder in leitenden Tätigkeiten innerhalb interdisziplinären Teams offen. Bessere Einstellungschancen bestehen z.B. in somatischen und psychiatrischen Kliniken, Tageskliniken und Ambulanzen, geriatrischen Kliniken, Rehakliniken, medizinischen Versorgungszentren / interdisziplinären Großpraxen, Therapiezentren, Therapeutischen Instituten, Sozialen Instituten, Kindergärten und Schulen, Altersheime.
Weiterführende Informationen: 
Dieser Studiengang kann sowohl ausbildungsbegleitend als auch berufsbegleitend studiert werden.