Affen-Zoo Jocksdorf e.V.

Der Affen-Zoo ist in der Region ein beliebtes Ausflugsziel südlich von Forst (Lausitz). Im Zoo leben mehr als zehn Affenarten, darunter Indische Hutaffen, Weißbüscheläffchen und Bolivianische Totenkopfaffen. Daneben sind im Park auch Kängurus, Schildkröten und Emus zu Hause. Tier- und Naturschutz ist das Anliegen des Affenzoos. Eintrittsgelder, Spenden und Patenschaften kommen ausschließlich den Tieren im Zoo zu Gute. Fragen zu Haltung und Pflege der Tiere werden gerne beantwortet. Ein Besuch ist auch als Projekttag für Schulklassen geeignet. Täglich um 16:00 Uhr findet eine kommentierte Schaufütterung statt.
Im Tropenhaus und auf der Terrasse können Gäste einen Imbiss, Kaffee und Kuchen genießen, und in der Hauptsaison werden am Wochenende die berühmten Hefeplinsen zubereitet.
Strasse Hausnr: 
Nr.8
Plz: 
03159 Neiße-Malxetal OT Jocksdorf
Telefonnummer: 
035695-7183
E-Mail-Adresse: 
Homepage: 
www.affenzoo-jocksdorf.de

Region: 

  • Brandenburg
  • Spree-Neiße
Standortfaktoren: 
Zoos und Tierparke