Datenschutz

Das Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg (MWE) nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Ihnen mitteilen, wann und zu welchem Zweck wir welche Daten zu Ihrer Person (personenbezogene Daten) erheben und verwenden. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns, als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.

 

Datenerhebung

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Webseite durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Webseite aufrufen.

 

Datennutzung

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

 

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die einem identifizierbaren Menschen zugeordnet werden können. Informationen, die nicht mit der Identität irgendeines Menschen in Verbindung gebracht werden können (wie zum Beispiel Anzahl der Nutzer der Site), fallen nicht darunter. Sie können unser Online-Angebot ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen, da Sie sich nicht registrieren müssen.

Bei jedem Zugriff auf unsere Server werden Daten für statistische und Sicherungszwecke gespeichert. Die erfassten Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Internetdienstes genutzt und ausgewertet. Die Daten werden so gespeichert, dass sie nicht einzelnen Nutzern zugeordnet werden können.

 

Minderjährigenschutz

Kinder und Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

 

Matomo (ehem. Piwik)

Die Webseite Brandenburg Business Guide (BBG) verwendet den Open Source Webanalysedienst Matomo (ehem. Piwik). Matomo verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert.

Matomo-Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.

Die Speicherung von Matomo-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Webseitenbetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite wieder aktiviert werden.

Einsatz von Cookies

Dieses Internetangebot verzichtet weitgehend auf den Einsatz von sog. Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Nutzers der Webseite gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers.

Es gibt ein Cookie, mithilfe dessen erkannt werden kann, ob im Browser JavaScript aktiviert wurde. Dieses Cookie enthält lediglich einen der Werte 1 oder 0 und ist zwingend erforderlich um die Seite verwenden zu können. Hierfür muss der Browser entsprechend eingestellt sein, so dass Cookies akzeptiert werden (siehe unten).

Auch in den folgenden Fällen muss Ihr Browser so eingestellt sein, dass Cookies akzeptiert werden (siehe unten), um bestimmte Funktionen des Internetangebots nutzen zu können:

  • Session-Cookie - Zur Speicherung der Session-ID, die für die geschützten Bereiche benötigt wird
  • Sitzungsspeicher - Zur Speicherung von Artikeln, Kartenansichten etc. in der Infomappe

Es kann vorkommen, das interaktive Elemente der Seite weitere Cookies setzen, z.B. um die voreingestellte Lautstärke des Videoplayers zu speichern oder beim Panoramabild Voreinstellungen zu laden. Diese Cookies dienen ausschließlich dem Nutzerkomfort und müssen nicht zwingend akzeptiert werden.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass der Einsatz von Cookies durch Webseiten möglich ist, Cookies, also automatisch akzeptiert werden. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrem Endgerät jedoch verhindern, indem Sie Ihren Browser entsprechend einstellen. Die Funktionen unseres Internetangebots, die auf Cookies angewiesen sind, können dann aber nicht mehr genutzt werden.

Um Cookies zu akzeptieren, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • Internet Explorer: Hauptmenü/Internetoptionen/Datenschutz/unter Einstellungen den Schiebregler nach unten verschieben, um alle Cookies zuzulassen oder über Schaltfläche "Erweitert" die Cookie-Behandlung konfigurieren
  • Mozilla Firefox: Hauptmenü/Einstellungen/Datenschutz/Cookies akzeptieren
  • Google Chrome: Hauptmenü/Einstellungen/Erweitere Einstellungen anzeigen/Datenschutz auf Schaltfläche "Inhaltseinstellungen" klicken.

 

Google AdWords

Diese Webseite verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”).

Das so genannte Conversion-Tracking im Rahmen von Google AdWords wird nicht verwendet. Somit werden keine Conversion-Cookies gespeichert.

Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Webseite eingeschränkt sein.

 

Social Plug-ins

Wir integrieren Empfehlungsschaltflächen, sog. Social Plug-ins, von sozialen Netzwerken in unsere Webseite. Dabei verwenden wir die sog. Shariff-Lösung. Mit Shariff können Sie Social Media nutzen und gleichzeitig Ihre Privatsphäre schützen. Der Shariff-Button stellt den direkten Kontakt zwischen Social Network und dem Besucher erst dann her, wenn letzterer aktiv auf den Share-Button klickt. Damit verhindert Shariff, dass Sie auf jeder besuchten Seite eine digitale Spur hinterlassen, und verbessert den Datenschutz.
Weitere Informationen sind hier abrufbar.

 

Google+

Die BBG-Webseite verwendet die “+1″-Schaltflache Google+. Diese wird von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (im Folgenden: google) zur Verfügung gestellt und betrieben. Sie erkennen diesen Button an dem Zeichen “+1″. Die Integration in den BBG-Auftritt erfolgt über ein Plug-in.

Wenn Sie Kunde von Google sind und während des Besuchs unserer Webseite über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Google+ bzw. Google eingeloggt sind, kann Google den BBG-Webseitenbesuch diesem Konto zuordnen. Denn dann stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google her, wodurch wiederum der Inhalt des Plug-ins an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die dargestellte Webseite eingebunden wird. Hierdurch wird die Information, dass Sie unsere Webseite besucht haben, an Google weitergeleitet. Durch Interaktion mit Plug-ins, z.B. durch Anklicken des Buttons oder Hinterlassen eines Kommentars, werden diese entsprechenden Informationen direkt an Google übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie eine solche Datenübermittlung unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts unter Ihrem Google+ bzw. Google-Account ausloggen. Das MWE hat keinen Einfluss auf den Inhalt und Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt, auch wenn Sie nicht bei Google+ eingeloggt sind oder dort Kunde sind. Wir gehen davon aus, dass Ihre IP-Adresse auch mit erfasst und übermittelt wird. Sie können sich über den Zweck, Umfang und die Nutzung der Datenerhebung durch das Unternehmen Google Inc. auf deren Datenschutzhinweisen informieren. Diese Webseite finden Sie unter der URL https://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html. Wenn Sie Google+-Mitglied sind oder sich bei Google eingeloggt haben und nicht möchten, dass Google bei dem Aufruf des Internetauftritts Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google+ bzw. Google ausloggen.

 

Facebook

Auf der BBG-Webseite ist ein Plug-in des sozialen Netzwerks Facebook integriert. Dieses wird von der Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California 94025, USA (im Folgenden Facebook) zur Verfügung gestellt. Dieses Plug-In ist im Rahmen unseres Internetauftritts durch das Facebook-Logo oder den Zusatz „Teilen” kenntlich gemacht. . Eine Übersicht über die Facebook-Plug-ins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/Plug-ins/

Wenn Sie Kunde von Facebook sind und während des Besuchs unserer Webseite über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Facebook eingeloggt sind, kann Facebook den Webseitenbesuch diesem Konto zuordnen. Denn beim Besuch einer Webseite unseres Internetauftritts, die ein derartiges Plug-in beinhaltet, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her, wodurch wiederum der Inhalt des Plug-ins an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die dargestellte Webseite eingebunden wird. Hierdurch wird die Information, dass Sie unsere Webseite besucht haben, an Facebook weitergeleitet. Durch Interaktion mit Plug-ins, z.B. durch Anklicken des „Empfehlen“-Buttons oder Hinterlassen eines Kommentars werden diese entsprechenden Informationen direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Wenn Sie eine solche Datenübermittlung unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts unter Ihrem Facebook-Account ausloggen. Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Facebook sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook (https://dede.facebook.com/privacy/explanation.php). Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook bei dem Aufruf des Internetauftritts Daten über Sie sammelt und Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Twitter

Auf der BBG-Webseite ist ein Plug-in des Kurznachrichtennetzwerks Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA (im Folgenden: Twitter) integriert. Dieses Plug-in ist im Rahmen unseres Internetauftritts durch das Twitter-Logo oder den Zusatz „Tweet” kenntlich gemacht. Beim Besuch einer Webseite unseres Internetauftritts, die ein derartiges Plug-in beinhaltet, stellt ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter her, wodurch wiederum der Inhalt des Plug-ins an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die dargestellte Webseite eingebunden wird. Eine Übersicht über den Tweet-Button finden Sie auf der Webseite http://dev.twitter.com/. Der Betreiber hat keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit der Schaltfläche erhebt. Wir gehen davon aus, dass Ihre IP-Adresse auch mit erfasst und übermittelt wird. Twitter erhält dadurch die Information, dass Sie unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Twitter „Tweet-Button“ anklicken, während Sie in Ihrem Twitter-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte der Webseite auf Ihrem Twitter-Profil verlinken. Dadurch kann Twitter den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter https://twitter.com/privacy. Wenn Sie nicht wünschen, dass Twitter bei dem Aufruf des Internetauftritts Daten über Sie sammelt und Ihrem Twitter-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts aus Ihrem Twitter-Benutzerkonto aus.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter https://twitter.com/account/settings ändern.

 

Newsletter

Mit den nachfolgenden Hinweisen informieren wir Sie über die Inhalte unseres Newsletters sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren sowie Ihre Widerspruchsrechte auf. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden

Inhalt des Newsletters: Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer maßgeblich. Im Übrigen enthalten unsere Newsletter Informationen zu unseren Leistungen und uns.

Double-Opt-In und Protokollierung: Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mail-Adressen anmelden kann. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer bei dem Versanddienstleister gespeicherten Daten protokolliert

Anmeldedaten: Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse, einen Namen und eine Institution angeben.

Der Versand des Newsletters und die mit ihm verbundene Erfolgsmessung erfolgen auf Grundlage einer Einwilligung der Empfänger gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a, Art. 7 DSGVO i.V.m § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG oder falls eine Einwilligung nicht erforderlich ist, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen am Direktmarketing gem. Art. 6 Abs. 1 lt. f. DSGVO i.V.m. § 7 Abs. 3 UWG.

Die Protokollierung des Anmeldeverfahrens erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser Interesse richtet sich auf den Einsatz eines nutzerfreundlichen sowie sicheren Newslettersystems, das sowohl unseren geschäftlichen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht und uns ferner den Nachweis von Einwilligungen erlaubt

Kündigung/Widerruf - Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters. Wir können die ausgetragenen E-Mail-Adressen bis zu drei Jahren auf Grundlage unserer berechtigten Interessen speichern bevor wir sie löschen, um eine ehemals gegebene Einwilligung nachweisen zu können. Die Verarbeitung dieser Daten wird auf den Zweck einer möglichen Abwehr von Ansprüchen beschränkt. Ein individueller Löschungsantrag ist jederzeit möglich, sofern zugleich das ehemalige Bestehen einer Einwilligung bestätigt wird.

Newsletter – Mailchimp

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des Versanddienstleisters „MailChimp“, einer Newsletter-Versandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. Die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters können Sie hier einsehen: https://mailchimp.com/legal/privacy. The Rocket Science Group LLC d/b/a MailChimp ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäisches Datenschutzniveau einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TO6hAAG&status=Active). Der Versanddienstleister wird auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO und eines Auftragsverarbeitungsvertrages gem. Art. 28 Abs. 3 S. 1 DSGVO eingesetzt.

Der Versanddienstleister kann die Daten der Empfänger in pseudonymer Form, d.h. ohne Zuordnung zu einem Nutzer, zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für statistische Zwecke verwenden. Der Versanddienstleister nutzt die Daten unserer Newsletter-Empfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder um die Daten an Dritte weiterzugeben.

 

Webfonts von myfonts.com

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von MyFonts Inc., 600 Unicorn Park Drive, Woburn, MA 01801, USA bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von MyFonts aufnehmen. Hierdurch erlangt MyFonts Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von MyFonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu MyFonts finden Sie unter: https://www.monotype.com/de/rechtshinweise/nutzungsbedingungen/ und https://www.monotype.com/de/rechtshinweise/datenschutzrichtlinie/.

 

Download-Hilfe für PDF-Anlagen

Zum Ansehen von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader. Diese Programme ermöglichen das Lesen und Drucken von PDF-Dateien. Informationen zu PDF-Readern, die kostenfrei heruntergeladen werden können, finden Sie hier.

 

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Ansehen und Herunterladen von PDF-Dokumenten

Wenn ein PDF-Reader installiert ist, können Sie sich die PDF-Dokumente direkt im Browser anschauen, indem Sie die entsprechende Datei anklicken.

Wenn Ihr Internet-Browser die Software nicht unterstützt oder wenn Sie das Dokument direkt auf Ihrer Festplatte speichern möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Dokument (bei Windows) bzw. halten Sie die Taste lange gedrückt (bei Macintosh) und wählen Sie aus dem Kontextmenü "Ziel/Verknüpfung speichern unter ...". Wählen Sie nun den Speicherort auf Ihrem Computer.